DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Lohnt der Umstieg vom nervigen Powerkom zu DDLan??
JA 33%  33%  [ 2 ]
NEIN 67%  67%  [ 4 ]
Abstimmungen insgesamt : 6
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.04.2006, 17:16 
Offline
Senior

Registriert: 15.03.2006, 14:41
Beiträge: 140
Hallo

War gestern bei MediaConstrukt und habe erfahren das ich demnächst nen Hotspot mit Sichtverbindung bekomme!

Nun habe ich aber schon von einigen Probs gelesen!

Lohnt der Umstieg vom nervigen Powerkom zu DDLan??



mfg Micha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.04.2006, 17:27 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 02.02.2006, 14:59
Beiträge: 22
"demnächst" ist bei DDlan sehr auslegungsbedürftig. wo soll der hotspot bei dir denn stehen? mir wurde auch einer auf dem erlwein gymnasium versprochen. mal sehen wann DAS dann soweit ist...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.04.2006, 19:22 
Jein.

Vorteil bei ddlan: Flatrate. Und wenn es funktioniert, dann ist es im Download um Klassen besser (schneller) als Powerkom, wenn ich das mal so untechnisch sagen darf ...

Aber: Es funktioniert eben nicht immer. Und das hängt nicht von der Entfernung vom AP ab; ich habe 300m Sichtverbindung (ohne Bäume dazwischen, richtige Sichtverbindung eben), eine Super-Feldstärke - aber heute von 11:00 Uhr bis 11:45, von 14:18 bis 17:30 und wieder seit 18:42 Ping-Zeiten von im Schnitt um die 500 ms (!!) und Download um die 400 KBit/s (im Vertrag stehen 2000 kBit/s) ... und der Kundenservice der ddlan hilft einem in solchen Fällen oft nur, wenn man selbst "beweisen" kann, daß die ddlan und nicht der Kunden-PC die Schuld an den technischen Problemen trägt.

Fazit: Es gibt immer wieder Momente, in denen ich meine Kündigung bei der powerkom bereue ... beides parallel wäre ideal: Wenns bei ddlan gerade mal wieder nicht läuft, schnell umstöpseln ...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.04.2006, 10:09 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
Dem kann ich nur zustimmen.

Meistens geht es ganz gut, aber manchmal eben nicht. Die Frage ist, woran das liegt. Es kann viele Ursachen haben.

Sobald ein Hotspot mit Sichtverbindung in deiner Nähe ist, solltest du mal die Verbindungsqualität checken. Wenn du eine gute Verbindung hast, kann man mit ddlan ganz gut ins Internet kommen.

Eine 99,9%ige Verfügbarkeit kann ich leider nicht bestätigen.

Ronny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.04.2006, 10:54 
Hallo

Da hätte ich noch ne Frage bezüglich der Hardware!

Kann man das Angebot von DDLan nehmen oder kommt man besser wenn man sich die Hardware selber kauft??

Angebot von DDLan inkl. 59€ Bereitstellungskosten

2,4GHz WDSL-Modem
- Außenantenne
- Bedienungsanleitung
- 5m Antennekabel
- Netzwerkkabel
- Netzteil

145€ Das wären also 86€ für die Hardware!

Kenn mich mit der W-Lan Technik garnicht aus!


mfg Micha


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.05.2006, 17:31 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Anonymous hat geschrieben:
Kann man das Angebot von DDLan nehmen oder kommt man besser wenn man sich die Hardware selber kauft??


Das kommt darauf an, was Du bereits an Technik da hast, wie komfortabel es werden soll, wieviele PCs dranhängen sollen und welche basteltechnische Begabung Du hast.

Die Preise für die Technik die DDLAN zur Verfügung stellt sind nicht überzogen und entsprechen in etwa den Kosten, die Du für vergleichbare Technik investieren müsstest wenn Du sie selbst kaufst. Das WDSL-Modem ist im wesentlichen ein handelsüblicher Access Point mit geänderter Firmware. Da kostet z.B. der Linksys WRT 54 GL etwa 65 EUR. Wenn der Access-Point direkt vorm Fenster steht reicht das, wenn nicht brauchts Du eine Antenne, die sich für ca. 5-15 EUR selbst bauen lässt. Alternativ ist eine WLAN-Aussenantenne für 30-100 EUR zu haben - je nach Quelle und Qualität.

Dann gibt es noch die "Sparvariante" WLAN-PCI-Karte im PC+Aussenantenne was in der billigts möglichen Eigenbaulösung vermutlich so um die 20-30 EUR kosten würde. Ist aber mit einige Einschränkungen verbunden. Z. B. beim Antennenkabel geht entweder lang oder dünn. D.h. PC dann entweder direkt neben dem Fenster oder ein dickes Loch im Fensterrahmen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.05.2006, 18:02 
Offline
Senior

Registriert: 15.03.2006, 14:41
Beiträge: 140
Hallo

An W-Lantechnik habe ich noch garnichts!

EWs soll im Moment nur ein PC dran, später mal noch ein Laptop!

Im Moment ist nur eine Netzwerkkarte verbaut!

Ne Aussenantenne brauch ich auf jeden Fall!

Von daher werde ich wohl das Angebot von DDLan in Anspruch nehmen!

Und später mal aufrüsten sollte ja nicht das Problem sein!


Vielen Dank erstmal für die Info!



mfg Micha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.05.2006, 19:51 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
MW_1207 hat geschrieben:
EWs soll im Moment nur ein PC dran, später mal noch ein Laptop!
...
Von daher werde ich wohl das Angebot von DDLan in Anspruch nehmen!
Und später mal aufrüsten sollte ja nicht das Problem sein!


Damit hältst Du Dir auf alle Fälle die Optionen für einen einfachen weiteren Ausbau offen. An das WDSL-Modem (= Access Point im Client-Modus) müsstest Du per Patchkabel mehrere Rechner anschließen können. Wenn es Dir irgendwann auf den Geist geht das der Laptop an der Strippe liegt kannst Du später einen eigenen AP dranhängen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de