DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15.02.2006, 14:16 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
Hallo Dresdner,

ich freue mich euch mitteilen zu können, dass sich ein zweiter Anbieter gefunden hat, der ein auf WiMAX basierendes Breitbandnetz in Dresden aufbauen möchte.

Die Wi-BEG communications GmbH & Co. KG plant das Pre-WiMAX-Netz bis Mitte 2006 zu installieren.

Hier die heutige Pressemitteilung.

Sobald weitere Einzelheiten bekannt werden, informieren wir euch hier im Forum.

Ronny


Zuletzt geändert von rproft am 22.02.2006, 09:29, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.02.2006, 14:26 
@ronny

Es scheint voran zu gehen!!! Vielen Dank, dass du dich so um uns kümmerst :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Wi BEG
BeitragVerfasst: 15.02.2006, 19:53 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 19.01.2006, 07:09
Beiträge: 64
Wohnort: Dresden / Löbtau-Süd
@rproft

na das klingt doch gut ... schon der 2. Anbieter !!!

... und Wi BeG schreibt in der Presseerklärung auch noch über einfachere Kundeninstallation der Endgeräte (sprich ohne Sichtkontakt)

... Klingt GUT :P

D A N K E Ronny, für Deine ständigen Bemühungen !!!

...ich denke 2006 wird doch noch das Jahr, wo wir alle DSL-Speed erhalten ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.02.2006, 20:36 
Sehr gut, Konkurrenz belebt das Geschäft :)

Wer zuerst anbieten kann, wird mich als Kunden haben - da bin ich gnadenlos käuflich :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.02.2006, 20:53 
Offline
Senior

Registriert: 04.01.2006, 11:03
Beiträge: 111
Mich auch. ^^

Ich bin ja mal gespannt, wie die T-Com reagiert, wenn sie merkt, dass es hier auf einmal voran geht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.02.2006, 21:35 
http://www.heise.de/newsticker/meldung/69667

Der Artikel zum Thema ist auch interessant. Würde mich nicht wundern, wenn die T-Com nun auch noch Dresden auf die VSDL-Liste mit draufnimmt ...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.02.2006, 10:20 
Offline
Wise Senior

Registriert: 28.12.2005, 09:48
Beiträge: 209
Wohnort: Dresden-Striesen
Heute in der DNN wird die Meldung von 2 Anbietern demnächst in DD bestätigt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.02.2006, 12:14 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
Hier der Link zum Artikel: http://www.dnn-online.de/dnn-heute/60619.html

Ronny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: DANKE!!!!
BeitragVerfasst: 16.02.2006, 17:50 
Hi, gestern rief bei uns freenet.de an und meinte allen Ernstes, dass bei uns (Hellerau) DSL verfügbar wäre. Ab auf die T-COM- Page, nix da. Erst technische Prüfung. Haben dann heute beim Kundendienst von der Telekom angerufen und die meinten dann, dass sie sich nicht erklären können, wie ein Provider auf solche Ideen kommen kann. Sie prüfen zwar, ob es technisch möglich wäre, aber Mut hat sie uns nicht gemacht. Wollte mal fragen, ob andere auch von Providern wie 1&1, freenet.de, u.ä. Zusagen bekommen haben. Wenn ja, wurden diese Zusagen schriftlich gemacht? Denn nur so kann man in einem darausfolgenden Rechtsstreit gegen den Provider vorgehen.

Danke,

Martin

PS: DANKE Ronny für deine Arbeit. Wir müssen uns langsam mal Gedanken machen, wie wir uns revanchieren wollen ;-)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DANKE!!!!
BeitragVerfasst: 16.02.2006, 18:00 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
Martin hat geschrieben:
DANKE Ronny für deine Arbeit. Wir müssen uns langsam mal Gedanken machen, wie wir uns revanchieren wollen ;-)


1. Erstmal muss es auch wirklich klappen ... :wink:

2. An dieser Stelle auch nochmal der Dank an Alexander und Stephan. Ohne die Beiden wäre das hier alles nicht möglich gewesen.

Ronny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DANKE!!!!
BeitragVerfasst: 04.03.2006, 22:30 
Martin hat geschrieben:
Hi, gestern rief bei uns freenet.de an und meinte allen Ernstes, dass bei uns (Hellerau) DSL verfügbar wäre. Ab auf die T-COM- Page, nix da. Erst technische Prüfung. Haben dann heute beim Kundendienst von der Telekom angerufen und die meinten dann, dass sie sich nicht erklären können, wie ein Provider auf solche Ideen kommen kann. Sie prüfen zwar, ob es technisch möglich wäre, aber Mut hat sie uns nicht gemacht. Wollte mal fragen, ob andere auch von Providern wie 1&1, freenet.de, u.ä. Zusagen bekommen haben. Wenn ja, wurden diese Zusagen schriftlich gemacht? Denn nur so kann man in einem darausfolgenden Rechtsstreit gegen den Provider vorgehen.


Derartige Nervensägen haben bei mir auch schon angerufen. Aber die können auch nicht mehr als die Telekom. Habe schon freenet, GMX, 1&1 ausprobiert. Die lassen die Bestellung allesamt erst mal monatelang liegen und wenn man mahnt, bekomt man die dumme Antwort, sie hätten festgestellt, daß sie mir z.Z. nur einen Telekom-Anschluß für 384 kbit/s anbieten könnten.
Obwohl ich darauf hin die Bestellung storniert hatte, hat GMX die Frechheit besessen, mir 6 Monate nach der Stornierung 4,99 € von meinem Konto abzubuchen mit der Begründung, mit der Bestellung hätte ich ja auch das Norton Protection Paket bestellt und das müsse ich schriftlich und nicht per e-mail kündigen.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de