DSL für Dresden
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/

1. "Stammtisch" FBN und DSLfuerDresden
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/viewtopic.php?f=4&t=250
Seite 2 von 2

Autor:  brainslayer [ 07.11.2006, 22:49 ]
Betreff des Beitrags: 

es wir auf jeden fall stattfinden. da sehe ich kein problem

Autor:  rproft [ 07.11.2006, 22:53 ]
Betreff des Beitrags: 

O.K. Das freut mich.

Autor:  rproft [ 09.11.2006, 08:23 ]
Betreff des Beitrags: 

Aktueller Stand für den 15.11.2006: 7 Anmeldungen

Ronny

Autor:  abadd0n [ 13.11.2006, 14:20 ]
Betreff des Beitrags: 

Klingt interessant. Insbesondere pro/contra WIMAX und Zukunftsperspektiven würden mich interessieren.

abd

Autor:  rproft [ 13.11.2006, 14:37 ]
Betreff des Beitrags: 

Aktueller Stand für den 15.11.2006: 9 Anmeldungen

Ronny

Autor:  brainslayer [ 13.11.2006, 20:28 ]
Betreff des Beitrags: 

mmh wer macht pro wimax?

Autor:  rproft [ 14.11.2006, 19:48 ]
Betreff des Beitrags: 

Der Ort für unser Treffen steht jetzt auch fest:

Förderverein Bürgernetz Dresden e.V.
Freiberger Str. 8
01067 Dresden

15. November 2006
Beginn: 18:00 Uhr

Ronny

Autor:  rproft [ 15.11.2006, 10:04 ]
Betreff des Beitrags: 

Aktueller Stand heute 18:00 Uhr: 10 Anmeldungen

Ronny

Autor:  XantoR [ 15.11.2006, 21:57 ]
Betreff des Beitrags: 

sorry, dass ich nich da war.. und dass ich mich nicht abgemeldet habe!
bin zZ krank und hab zu hause kein internet.. :S

Autor:  Foghiker [ 16.11.2006, 00:08 ]
Betreff des Beitrags: 

also...ICH fands recht nett, zumindest hat´s dahingehend geholfen, das man sich evtl. n kleines bissel besser verstanden hat...mein Problem besteht zwar immer noch...und das wird es wohl auch vorerst weiterhin, aber da das eine nichts mit dem anderen zu tun hat...bis zum nächsten mal?

So long ....

Autor:  brainslayer [ 16.11.2006, 03:44 ]
Betreff des Beitrags: 

dein problem muß nichts zwangsläufig lange bestehen bleiben. gut ich kenne jetzt die genaue sachlage nicht. aber mal zur info mein werdegang im fbn

12. dezember 2004 - besuch bei einer infoverstanstaltung und nachhaltiger protest meinerseits gehen die dortigen verantwortlichen. nach der veranstaltung unterhaltung mit einem der messteam leute. großkotzige aussage das ich eine firmware modifizieren könnte das die deren belange erfüllt
14. dezember 2004 - erstes internes release von dd-wrt mit radius authentifizierung
18. dezember 2004 - kleiner info kurs in sachen linux firmware programmierung im fbn
28. dezember 2004 - Aufbau des AP's Rietzstraße auf meinem Dach in Pietschen
Anfang Januar 2004 - die verantwortlichen vom 12. dezember warfen ihr Handtuch und Ich begann als Administrator im FBN zu arbeiten


gut, also ich geb zu ich habe damals ne menge wind gemacht und die fane raushängen lassen so wie ich das heute noch manchmal gerne tue, aber ein wenig engagement versetzt im fbn berge. ich setze lieber jemanden ne installation hin der mich mit entlastet als jemanden der nur fordert und nix zurück gibt. so geht es den anderen bei uns meistens auch

Autor:  rproft [ 16.11.2006, 07:37 ]
Betreff des Beitrags: 

Danke nochmal an die Leute vom FBN e.V. für die Zurverfügungstellung der Räumlichkeiten und die angenehme Diskussion rund um das Thema "Alternative Breitband-Internetzugänge in Dresden und Umgebung".

Wir werden dazu in Kürze mal einen kleinen Beitrag verfassen und hier ins Forum einstellen.

Danke und bis zum nächsten Mal ...

Ronny

Autor:  bigalex [ 16.11.2006, 08:37 ]
Betreff des Beitrags: 

Auch aus meiner Sicht war die Veranstaltung sehr gut investierte Zeit und unbedingt fortsetzungswert. Soweit ich das beurteilen kann haben das die anderen Beiteiligten genauso gesehen. Ebenfalls vielen Dank and die FBNler für die Einladung und die interessanten Diskussionen.

Autor:  brainslayer [ 16.11.2006, 13:17 ]
Betreff des Beitrags: 

von unserer Seite sehen wir das genauso und wir sind auf jeden fall für eine Wiederholung. Interessant wäre es auch zu sehen wie der Werdegang der einzelnden Personen von treffen zu treffen ist um zu schauen was sich dadurch verändert.

Autor:  rproft [ 17.11.2006, 08:08 ]
Betreff des Beitrags: 

So, jetzt habe ich endlich mal Zeit, ein paar Worte zum Stammtisch vom 15.11.2006 zu verlieren.

Anwesend waren der technische Vorstand und 2 Techniker vom Förderverein Bürgernetz Dresden e.V., Alexander und ich sowie 8 Interessenten hier aus dem Forum.

Nachdem sich alle Teilnehmer kurz vorgestellt und ihre Erwartungen für das Treffen geäußert hatten, war der Einstieg in die Diskussionen schnell gefunden.

Inhalt:

- Technische Vorstellung und Diskussion der Alternativen zu Festnetz-DSL (WLAN, WiMAX, Powerline (PLC), TV-Kabel) in Dresden und Umgebung

- Diskussion zur Philosophie, zur Planung und des Aufbaus von Netzstrukturen (Unterschiede kommerzielle / nichtkommerzielle Herangehensweise)

- Fragerunde zu Interessen und Erwartungen der Teilnehmer an die Runde

- Kurze Vorstellung von aktuellen Hardwareplattformen

- Diskussion zur aktuellen Entwicklung DD-WRT

- Diskussion Kartenmaterial (Planung, Realität), Verfügbarkeit WiMAX, WLAN, Standorte Sender

- Besichtigung der Antennenanlage des FBN e.V. auf Dach der Freiberger Straße 8

Der FBN e.V. ist an der Fortführung der Diskussionen rund um WLAN und WiMAX sowie anderer Alternativen interessiert und bietet die Vereinsräume für weitere Treffen an. Wir haben vereinbart, dass wir uns in absehbarer Zeit (4-6 Wochen) zu einer zweiten Veranstaltung zusammenfinden. Dafür schonmal ein Dankeschön an den FBN e.V.

Eine kurze Vorstellung des FBN e.V. siehe Beitrag im Unterforum "Alternative WLAN".

Ronny

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/