DSL für Dresden
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/

Ping-Zeiten, Leitungsdämpfung, Fastpath
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/viewtopic.php?f=20&t=833
Seite 2 von 2

Autor:  EXP [ 01.01.2010, 17:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ping-Zeiten, Leitungsdämpfung, Fastpath

Danke wissen mal wieder etwas verfeinert. Danke. :)

Autor:  majas [ 11.02.2010, 09:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ping-Zeiten, Leitungsdämpfung, Fastpath

woran liegt es, das die theoretisch möglichen GPON-Geschwindigkeiten (2,5 Gbit/s??) nur mit max. 50MBit/s angeboten wird? Fehlen hier die Tarifstrukturen, gibt das die Hardware (welche) nicht her? Die Kabelanbieter machen ja schon mit 100MBit los,wird es das bei GPON evtl. auch malgeben? Zu Zeit bauen diverse Anbieter LWL-basierte Gbit Lösungen auf.

majas

Autor:  EXP [ 11.02.2010, 10:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ping-Zeiten, Leitungsdämpfung, Fastpath

majas hat geschrieben:
woran liegt es, das die theoretisch möglichen GPON-Geschwindigkeiten (2,5 Gbit/s??) nur mit max. 50MBit/s angeboten wird? Fehlen hier die Tarifstrukturen, gibt das die Hardware (welche) nicht her? Die Kabelanbieter machen ja schon mit 100MBit los,wird es das bei GPON evtl. auch malgeben? Zu Zeit bauen diverse Anbieter LWL-basierte Gbit Lösungen auf.

majas

1. gibt es kein Bundesweites 75 / 100 Mbit Produkt von T-Home (eine Einführung nur für GPON würde horrende Summen kosten)
2. es ist ein Pilot wo man nichts ans äußerste gehen muss
3. sollte es kein Geheimnis sein dass sich die 2,5GBit doch recht viele User teilen könnten

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/