DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1108 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52 ... 74  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 21.10.2009, 08:29 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 09.03.2007, 10:34
Beiträge: 84
Ich hatte gestern ein 20minütiges Gespräch mit einer TCom-Mitarbeiterin.Diese stammt aus DD hat mit der GPON-Problematik zu tun.
Dadurch ein paar Neuigkeiten:
Momentan läuft in Strießen der Feldversuch GPON, es wird im speziell gerade ein Lasttest durchgeführt, daher auch die beschränkte Geschwindigkeit.
Es können nicht alle am Lasttest teilnehmen, die Leute sucht sich die TCom wohl aus. Ob nun alle mit Vorvertrag zum Zuge kommen konnte Sie mir nicht sagen, wohl eher nicht.
Geplanter Roll-Out ist der Januar im neuen Jahr, wobei man das bei der TCom ja nun nicht so wirklich genau weiß.Dann wird auch Entertain und VDSL verfügbar sein.
Im TCom-System (wenn man z.B. die 08003301000 anruft) ist vermerkt, dass auf den Anschlüssen alles ab 16000er DSL funktioniert. Die Bestellung läuft dann auch soweit durch, man bekommt Hardware usw, nur ruft dann einen Tag zuvor ein freundlicher Mitarbeiter an und sagt das Ganze ab.
Kostet Zeit, Geld, Nerven und hat absolut keinen Sinn. Ich habe das ja auch schon durch.
Eine Änderung dieses Sachverhaltes würde zu viel Geld kosten und bis Januar soll sich das eh erledigt haben, also belässt man es dabei.

Grüße

Moppi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Schlüterstraße 1 läuft!!!!!!
BeitragVerfasst: 21.10.2009, 10:09 
Offline
Regular

Registriert: 24.11.2005, 22:57
Beiträge: 48
:D :D :D Schlüterstraße 1 läuft mit DSL 6000, soeben angeschaltet. :D :D :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 21.10.2009, 11:58 
Offline
Junior

Registriert: 16.10.2009, 06:39
Beiträge: 18
moppi hat geschrieben:
Es können nicht alle am Lasttest teilnehmen, die Leute sucht sich die TCom wohl aus.


Hmm. Das klingt ja eigenartig. So richtig daran glauben mag ich nicht. Denn man hört ja nun regelmäßig, dass neue Anschlüsse geschaltet werden. Und mir hat die Tokolem ja auch die Schaltung bis Ende Oktober zugesagt (mündlich)....

Naja. Am Freitag wird erstmal mein Telefonanschluss angeknippst... da werd ich dem Techniker mal n bissel löchern. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 21.10.2009, 12:10 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 09.03.2007, 10:34
Beiträge: 84
Telefonanschluss hab ich inzwischen auch (seit Freitag);
Der Techniker konnte mir keine Auskunft bezüglich DSL geben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 21.10.2009, 12:26 
Offline
Junior

Registriert: 16.10.2009, 06:39
Beiträge: 18
Und wie gehts nun bei dir weiter?

Wenn ich am Freitag meinen Anschluss bekomme, soll ich mich erneut bei der netten Kollegin in der Schillergalerie melden. Die will wohl dann den Auftrag für den DSL Anschluss drauf schalten...

Wobei ich immernoch Zweifel habe od des was wird. Aber wenn nicht....... uuaaargghhhh! Dann werd ich groß, grün und reiß mir mein Shirt vom Leib. Nach dem ganzen "geht, geht ni, geht, geht ni, geht gaanaanz sicher" hab ich kein Boch mehr auf so ein Mist. :?

Hast du schon einen Schaltungstermin für DSL?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 21.10.2009, 12:36 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 09.03.2007, 10:34
Beiträge: 84
Mich rief gestern einen Telekommitarbeiterin an, die mir sagte, dass mein Anschluss für den momentanen Test freigegeben sei.
Daraufhin musste ich nochmals in den T-Punkt, ich musste wiedermal einen Schnellauftrag ausfüllen (diesmal 6000er DSL).
3 Wochen solls nun in etwa dauern... .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 21.10.2009, 12:52 
Offline
Junior

Registriert: 16.10.2009, 06:39
Beiträge: 18
3 Wochen??????

Oh man. Ich will nimmer.... Ich geh nächste Woche Montag in den T-Punkt und nehme Proviant für 2 Wochen mit. Sitzstreik! Ich geh erst wieder, wenn ich DSL hab. :evil:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 21.10.2009, 13:28 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 23.11.2005, 12:00
Beiträge: 74
Wohnort: Striesen
Oder länger. Ich war auch gerade am Schillerplatz und wollte mal den Status meines Auftrages erfahren. Der liegt immer noch da und wartet auf Aktivierung. Im Moment geht es nicht, weil technische Probleme - die sollen aber wohl in den nächsten Wochen ausgeräumt werden. Ich würde auch ganz sicher noch dieses Jahr DSL bekommen, voraussichtlich Ende November.

Naja...haben sie mich wieder vertröstet ;) Wenn Ende November nix da ist, bleib ich bei Powerkom und probier es im Sommer 2010 noch mal. Shit happens! :evil:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 21.10.2009, 13:31 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 09.03.2007, 10:34
Beiträge: 84
Dann bist du scheinbar nicht im Pool der Testuser für den Lasttest.
Das entspricht ja der Aussage der Telekommitarbeiterin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 21.10.2009, 17:01 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 27.09.2007, 14:33
Beiträge: 8
Also ich war heute auch am Schillerplatz im hübschen Tee- Laden. Mir wurde heute mündlich 2x versichert das für die Ermelstrasse 26 ab November, Dsl verfügbar wäre... Nur ein genaues Datum konnte mir noch nicht gesagt werden.
Ich habe trotzdem mal ein Auftrag für einen Telefonanschluss abgeschlossen, und hoffe jetzt das mal alles gut geht :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 22.10.2009, 00:05 
Offline
Junior

Registriert: 15.10.2009, 16:03
Beiträge: 14
meine hardware kam ja vor knapp 3 Wochen, heute nun die Post mit dem Schalttermin 29.10. bin ja mal gespannt. Ich kann nur leider nicht den ganzen Tag zu Hause sitzen. Ich hoffe die Techniker kommen ins Haus rein. Sie müssen eben bei einer der Omis im Haus klingeln. Da ich schon Telefon habe frage ich mich ob die überhaupt ins Haus müssen für DSL oder können die das aus der Ferne schalten?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 22.10.2009, 00:10 
Offline
Regular

Registriert: 24.11.2005, 22:57
Beiträge: 48
@wartender

ich konnte mit dem Techniker vereinbaren, dass er mich ca. 1 Std vor seinem Eintreffen angerufen hat. Aus der Ferne geht einrichten nicht, im Keller werden Leitungenn umgeklemmt, vom Telekasten rüber auf dsl. Hat ca. 30 Minuten gesucht und gemurkst. In der Wohnung dann höchstens Funktionsprobe- bei mir war schon alles konfiguriert am pc und router-> Browser auf, zwei-drei Internetseiten auf->funzt- fertig- 20 Sekunden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 22.10.2009, 11:09 
Offline
Junior

Registriert: 15.10.2009, 16:03
Beiträge: 14
@cschlenker, herzlichen Glückwunsch.
Konfigurieren kann ich leider noch nicht, da ich noch keine Zugangsdaten bekommen habe. Wo krieg ich ne Nummer von den Technikern her? Können die mir am Schillerplatz helfen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 22.10.2009, 12:11 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 09.08.2009, 13:38
Beiträge: 672
Wartender hat geschrieben:
meine hardware kam ja vor knapp 3 Wochen, heute nun die Post mit dem Schalttermin 29.10. bin ja mal gespannt. Ich kann nur leider nicht den ganzen Tag zu Hause sitzen. Ich hoffe die Techniker kommen ins Haus rein. Sie müssen eben bei einer der Omis im Haus klingeln. Da ich schon Telefon habe frage ich mich ob die überhaupt ins Haus müssen für DSL oder können die das aus der Ferne schalten?

Normalerweise sollte auf der Auftragsbestätigung ein Termin vermerkt sein! Zu diesem sollte man auch vor Ort sein um den Service Techniker Zutritt zu allen relevanten Räumen zu gewähren.
Vermerke wie eine Stunde vorher anrufen sind zwar möglich aber nur im Notfall sinnvoll. Der normale Kundenservice 0800 330 1000 sollte die Zuschaltungstermine auch verschieben.

Wichtige Punkte die man VORHER überprüfen sollte:

- Keller zugänglich? / Hausanschlussraum zugänglich?
- evtl. bei Mitversorgung über Nebenhäuser dort erkundigen ob dort jemand öffnet

Wenn es dort Probleme gibt wird es teuer und stressig ^^

_________________
VDSL50 @ FTTC // Fritz Box 3390


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 22.10.2009, 14:14 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 22.01.2008, 23:00
Beiträge: 5
Holbeinstr. 96 ist ONLINE!

6000er Leitung angeschloßen und funktioniert!!!!
8)

Ich leide mit Allen mit, die immer noch warten müßen :roll:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1108 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52 ... 74  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de