DSL für Dresden
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/

GPON in Striesen und Blasewitz
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/viewtopic.php?f=20&t=668
Seite 46 von 74

Autor:  cschlenker [ 12.10.2009, 18:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

DSL in Heynahtsstraße läuft seit Freitag.

Heute Auftragsbestätigung für Bestellung vom Februar und schriftlichen Termin Schlüterstraße für 21. 10. erhalten.

Autor:  Hallenstein [ 13.10.2009, 10:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

Hubi hat letztens geschrieben:
Zitat:
Der einzigste Vertriebspunkt der in die Arbeitsabläufe von GPON eingebunden ist, ist der T-Punkt in der Schillergalerie und ich empfehle jedem auch nur da zu bestellen.


Dazu die Frage: einige von uns (mich eingeschloßen), haben ja im Februar bei den Kollegen die hier durch das Wohngebiet gezogen sind einen Vorvertrag unterschrieben. Was ist mit denen? Warten die jetzt ewig? Müssen diese sich "neu anmelden"?

SG,
Hallenstein.

Autor:  Hubi2007 [ 13.10.2009, 10:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

Nein diese Verträge werden nach und nach abgearbeitet

Autor:  Hallenstein [ 13.10.2009, 10:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

Super, das ist ja schon mal was.

Nur beschleicht mich das Gefühl, das die Reihenfolge der Abarbeitung nicht dem Zeitpunkt der Bestellung entspricht. Aber das ist nur so ein Gefühl...
Aber naja.


Die Kollegen mögen sich bitte beeilen. :-)


SG,
Hallenstein.

Autor:  MW_1207 [ 13.10.2009, 11:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

Hi

War heute nun auch im T-Punkt und habe meinen Vertrag abgeschlossen! Hardware bekomm ich in den nächsten Tagen zugeschickt und die Zuschaltung soll mitte November sein! Wohne auf der Wittenberger Str. zwischen Oehme und Dornblüthstr.

Dann werden wir weiter mal geduldig warten und hoffen!



Gruss Micha

Autor:  mediengestalter [ 13.10.2009, 13:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

Hallenstein hat geschrieben:
Nur beschleicht mich das Gefühl, das die Reihenfolge der Abarbeitung nicht dem Zeitpunkt der Bestellung entspricht. Aber das ist nur so ein Gefühl...


Also meiner Meinung nach, wird einfach danach abgearbeitet, was am effektivsten ist. Denn auch hier im Haus hängt nun der GPON-Kasten schon eine ganze Weile und mein Nachbar hatte auch schon frühzeitig DSL bestellt und dennoch bekomme ich gesagt, dass ich bis Februar 2010 warten muss. Denke mal es gibt Bereiche oder Straßenzüge, in denen es nun geht und wenn da einer neu dazukommt, bekommt er es auch recht schnell. Andere Straßen/Bereiche, in denen es vielleicht weniger Bestellungen gab, müssen eben länger warten... Das wird man sicherlich in ein paar Wochen im Breitbandkompass sehr schön sehen können, dass sich die Freischaltungen in gewissen Bereichen "ballen" und nicht gleichmäßig über Striesen/Blasewitz verteilt sind...

Autor:  pharaun [ 13.10.2009, 14:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

der termin für die freischaltung etc. bekommt man als info per post oder?

*jeden tag hoffnungsvoll in den briefkasten guckt*

Autor:  ~CM~ [ 13.10.2009, 15:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

Für die Thielaustraße wurde mit heute im T-Punkt am Schillerplatz vorraussichtlich November 09 genannt. Hätte ich da jetzt auch gleich einen Vertrag abschließen können?

Autor:  Juice [ 13.10.2009, 15:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

@pharaun

Ich bekam die Information per Post und zur Sicherheit habe ich nochmal im T-Home-Kundencenter nachgeschaut, dort war der Auftrag auch bestätigt. Paar Tage später rief mich die Telekom an und bestätigte ebenfalls den Termin.

Alles hat wunderbar funktioniert, ich bin gar nicht mehr so böse auf die Telekom :lol:

Autor:  pharaun [ 13.10.2009, 15:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

na da hoffe ich mal weiter - würde auch gern gpon haben.

zumal mein jetziges internet immer schlechter wird:(

Autor:  bigalex [ 13.10.2009, 18:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

Hubi2007 hat geschrieben:
Der T-Punkt hat da eine Liste wo man nachsehen kann was wie wo passiert.
Kann man die auch irgendwie online stellen? Ich würde das auch übernehmen wenn die sich rein zufällig in meinem Briefkasten finden würde ...

Autor:  Hallenstein [ 13.10.2009, 19:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

Au ja!

Die Liste wäre gut.

Autor:  bigalex [ 13.10.2009, 20:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

mediengestalter hat geschrieben:
Das wird man sicherlich in ein paar Wochen im Breitbandkompass sehr schön sehen können, dass sich die Freischaltungen in gewissen Bereichen "ballen" und nicht gleichmäßig über Striesen/Blasewitz verteilt sind...

Das wäre wirklich super. Dazu bräuchten wir allerdings ein wenig Hilfe in Form möglichst genauer Positiv-Meldungen mit Adressangabe im Thread GPON-Ausbau (Planung und Status).

Da sicher nicht jeder hier seinen Wohnort herausposaunen möchte stelle ich mich als manueller Anonymisierungsdienst zur Verfügung und pflege Meldungen die per PN oder mail an gpon-info@dslfuerdresden.de kommen ohne Namensangabe in den Thread ein.

Autor:  fflife [ 14.10.2009, 10:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

Vermarktet eigentlich die Telekom die neuen Anschlüsse im Alleingang über ihre Haustürgeschäftler und den T Store am Schillerplatz oder kann man auch Angebote von Resellern annehmen?

Ich sehe irgendwie nicht ein für die Hardware zu zahlen und das ist bei eigentlich allen Resellern umsonst.. von daher frage ich..

Autor:  Hubi2007 [ 14.10.2009, 10:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

Du kannst es probieren, wenn du Pech hast wartest du vlt. 6 Monate und länger. Sicher gibts die Hardware bei anderen Geschenkt nur das hat auch Gründe warum die das machen weil diese Firmen über einen anderen Weg keine Kunden bekommen. Deshalb sollte man sich vorher genau überlegen ob man mit schlechten Service z.b. bei der Entstörung leben kann. Denn was bringt dir dein Geschenktes Endgerät wenn du bei einer Störung 3 Wochen wartest bis jemand kommt, und dann feststellt das es defekt ist.

Seite 46 von 74 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/