DSL für Dresden
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/

GPON in Striesen und Blasewitz
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/viewtopic.php?f=20&t=668
Seite 44 von 74

Autor:  ama [ 09.10.2009, 11:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

Heute erhielt ich einen Anruf von einem Telekom-Techniker, ob mein Anschluss jetzt funktionieren würde... Die rühren sich plötzlich wie wild!
Gestern rief schon eine Frau an mit der Frage nach der Kundenzufriedenheit.
Ich konnte bestätigen, dass DSL6000 nun ginge mit Sofort-Zugangsdaten, ich aber eigentlich 16000 haben wollte. Das würde er weiterleiten. Mich würde in den nächsten Tagen ein Vertriebsmitarbeiter anrufen.

Kurz darauf rief er nochmal an und meinte, wenn der Vertriebsmitarbeiter anruft könnte ich gleich nach VDSL 25000 fragen, denn das würde sogar noch billiger als Call&SurfPlus - vorausgesetzt ich würde das eMail-Paket und die Firewall/Antivirus usw. nicht brauchen (und so ist es bei mir ;-) ). Da bin ich auf die weiteren Entwicklungen gespannt.

ama

P.S.
Erneuter Anruf: Es wurden bisher nur DSL6000 geschaltet. Eigentlich ginge mehr, man hält sich aber lieber auf der sicheren Seite. Der Vertriebsrückruf wird wohl erst Anfang nächster Woche kommen.

Autor:  Juice [ 09.10.2009, 13:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

Soooooo ich bin mit DSL6000 Online, Techniker ham fast eine ganze Stunde gewerkelt..Internet geht wunderbar schnell 8) :o

genauere Infos werden noch folgen

Autor:  EXP [ 09.10.2009, 13:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

ama hat geschrieben:
Kurz darauf rief er nochmal an und meinte, wenn der Vertriebsmitarbeiter anruft könnte ich gleich nach VDSL 25000 fragen, denn das würde sogar noch billiger als Call&SurfPlus - vorausgesetzt ich würde das eMail-Paket und die Firewall/Antivirus usw. nicht brauchen (und so ist es bei mir ;-) ). Da bin ich auf die weiteren Entwicklungen gespannt.


Es gibt auch DSL16000 im C&S Comfort ohne die Comfort Plus zugaben ... wird aber nicht aktiv vermarket. Nur so als Hinweis.

Autor:  Der Frager [ 09.10.2009, 13:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

d.h. ich zahle dann auch nur 40€?

Autor:  Tiggi [ 09.10.2009, 15:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

So, mal ein klein wenig offizielles, wie auch heute im Radio zu hören war ist es nun ganz offiziell:

Zitat:
09. Oktober 2009
Dresden
Endlich DSL in Striesen

Das jahrelange Hickhack um DSL-Anschlüsse in Striesen und Blasewitz hat endlich ein Ende. Seit gestern werden die ersten Leitungen freigeschaltet. Das bestätigte die Initiative "DSL für Dresden". Das schnelle Internet sollte ursprünglich schon im März verfügbar sein. Quelle


(nur für die, die es überhört/überlesen haben ;) )

..... So, dann müssen se nur noch Löptau fertig machen und dann ist auch endlich Cotta dran :)

Autor:  MW_1207 [ 09.10.2009, 15:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

Hallo

Habt Ihr heute mal Radio gehört?

Wurde bekannt gegeben das seit heute DSL in Striesen verfügbar ist und nun alle Kunden nach und nach mit DSL versorgt werden können! Daran hat die Initiative vom Hernn Kaden grossen Anteil :D :D :D

Is schon irgendwie witzig!


Gruss Micha

Autor:  Tom01277 [ 09.10.2009, 21:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

Es zieht sich aber schon noch ein Bisschen hin. Ich war gestern mal im T am Schillerplatz und habe für die Niederwaldstr. gefragt. Da sagte man es sei geplant im Februar zu schalten und man möge doch Ende Dezember Bescheid sagen was man haben möchte. Technik haben wir schon im Keller aber es dauert halt noch. Muß ich mich noch eine Weile mit UMTS über Wasser halten...

Autor:  cschlenker [ 09.10.2009, 23:33 ]
Betreff des Beitrags:  GPON in Striesen Schlüterstraße...

Schlüterstraße: Heute Paket mit DSL-Splitter und DSL-Modem Speedport 201 erhalten... Licht am Ende des Tunnels?

Autor:  armani [ 09.10.2009, 23:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

@cschlenker:
Das sind ja gute Nachrichten, hattest Du die Telekom zwischenzeitlich nochmals kontaktiert (von der Stornierung abgesehen)?

Ich frage mich, ob ich nochmal aktiv werden muss oder einfach abwarte... hatte Anfang des Jahres einen Vertrag für DSL6k unterschrieben.

Auf der Pragerstraße meinten sie ja, VDSL wäre in unserem Haus buchbar. Wie ist das eigentlich mit dem Modem/Router wenn man später zu VDSL wechseln möchte, für DSL6k bekäme ich ja ein kostenloses DSL-Modem gestellt, käme bei VDSL einfach der monatliche Betrag für einen VDSL-Router hinzu?

Grüße aus der Schlüterstraße

Autor:  EXP [ 10.10.2009, 09:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

armani hat geschrieben:
Auf der Pragerstraße meinten sie ja, VDSL wäre in unserem Haus buchbar. Wie ist das eigentlich mit dem Modem/Router wenn man später zu VDSL wechseln möchte, für DSL6k bekäme ich ja ein kostenloses DSL-Modem gestellt, käme bei VDSL einfach der monatliche Betrag für einen VDSL-Router hinzu?


Das mit dem buchbaren VDSL ist aktuell Quatsch. So und meines Kenntnisstandes gibt es keine vollkommen kostenlosen Endgeräte mehr zum Anschluss dazu.

Darüber hinaus würde ich fast jedem in Striesen empfehlen sich von Anfang an einen VDSL Router zu mieten (ADSL können alles). Der W722V für 2,95€/Monat Miete ist eine gute und für die Zukunft gerüstete Wahl. Dann müßt ihr nicht alles wieder umbauen wenn man auf VDSL oder ggf. Tripple Play umstellt.

Autor:  Hoffnungsvoll [ 10.10.2009, 09:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

EXP hat geschrieben:
armani hat geschrieben:
Auf der Pragerstraße meinten sie ja, VDSL wäre in unserem Haus buchbar. Wie ist das eigentlich mit dem Modem/Router wenn man später zu VDSL wechseln möchte, für DSL6k bekäme ich ja ein kostenloses DSL-Modem gestellt, käme bei VDSL einfach der monatliche Betrag für einen VDSL-Router hinzu?

Das mit dem buchbaren VDSL ist aktuell Quatsch. So und meines Kenntnisstandes gibt es keine vollkommen kostenlosen Endgeräte mehr zum Anschluss dazu.
Darüber hinaus würde ich fast jedem in Striesen empfehlen sich von Anfang an einen VDSL Router zu mieten (ADSL können alles). Der W722V für 2,95€/Monat Miete ist eine gute und für die Zukunft gerüstete Wahl. Dann müßt ihr nicht alles wieder umbauen wenn man auf VDSL oder ggf. Tripple Play umstellt.

Ich hätte gern gewusst, warum die Telekom nicht in der Lage ist, ganz offen und offiziell diese Situation im Klartext freizugeben, anstatt weiterhin ihre Kunden durcheinander zu bringen bzw. tief zu ärgern?

Autor:  worrich [ 10.10.2009, 12:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

momentaner Verlauf meines heute angekündigten Anschlusses an VDSL 25:

12.00 Uhr Anruf bei der Knd.-Hotline: Wo bleibt der Techniker?

Ergebnis: Angeblich habe ich den Auftrag storniert!
Seitdem telefoniere ich rum!

weiteres dazu folgt

Autor:  worrich [ 10.10.2009, 12:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

rofl

12:51uhr: kein vdsl oder adsl verfügbar.

bekomme gleich Rückruf

Autor:  worrich [ 10.10.2009, 13:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

hehe

13.10Uhr

Stornierung muß durchlaufen - nächste Woche bekomme ich eine Rückmeldung ob VDSL möglich ist.

Anschließend wird ein Auftrag ausgelöst wenn VDSL verfügbar ist. (ADSL ist definitiv nicht möglich nach Aussage aller Kundenbetreuer!)

ich hab sowas von die SCHN... voll !!

Autor:  worrich [ 10.10.2009, 17:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

Telekomladen Schillerplatz meldete sich:

Sinngemäß:

"DSL 6000 ist bei ihnen möglich, VDSL nicht. Der Kundenberater der Hotline hat einen falschen Auftrag ausgelöst über VDSL. Das Resultat ist jetzt eine Stornierung, deren Bearbeitung eine ganze Weile dauern kann, erst dann gibts es die Anfangs beauftragte Adsl 6k Leitung. Diese dann aber mit Sicherheit!"


Danke Telekom!!

...Hoffentlich wird dieses Forum mal von einem Telekom-"oberen" gelesen, der Wert auf das Image der Telekom legt.
Dieser dürfte mich gerne interviewen!


An die restlichen Forenmitglieder... es ist nur Adsl atm möglich.

Seite 44 von 74 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/