DSL für Dresden
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/

GPON in Striesen und Blasewitz
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/viewtopic.php?f=20&t=668
Seite 40 von 74

Autor:  moppi [ 30.09.2009, 09:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

Ich war am Samstag am T-Punkt an der Prager Straße und habe nach dem Status gefragt; Im Vorvertrag stand bei mir auch C&S6000; Mittlerweile habe ich allerdings auch Intresse an IPTV.. .
Der Mitarbeiter meinte, er könne mir DSL 16000 mit Entertain sofort buchen und ich habe dann in ca. 14 tagen den Anschluss.
Ich habe dann den Vertrag unterschrieben und am Dienstag kam dann pünktlich Auftragsbestätigung nebst Schalttermin zum 09.10.

Autor:  Jens [ 30.09.2009, 14:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

Die Frage wäre, ob es bei Dir mit VDSL 25 bzw. 50 (für HDTV) ebenso schnell gegangen wäre. (Entertain DSL 16+ ist kein VDSL bzw. wird zumindest nicht als solches vermarktet.)

Autor:  Juice [ 30.09.2009, 19:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

Teil 1:

Gestern bekam ich Post von der Telekom :)

Zitat: Auftragsbestätigung zu ihrem Auftrag vom 13.02.2009...Wir bestätigen Ihnen die von Ihnen beauftragten Leistungen wie folgt:
-Call & Surf Comfort
-Bereitstellung TDSL 6000
-Bereitstellung Speedport W303V
-Splitter
-usw.....

als Termin steht zur jeder Leistung der 09.10.2009


Teil 2.

Heute bekam ich ein Paket der Telekom mit folgendem Inhalt:

-Speedport W303V mit Netzwerkkabeln und co.
-Splitter
-Brief mit Zugangsdaten

So dazu noch ein Schreiben:

Jetzt sind Sie nur noch wenige Schritte von der Vielfalt des Internets entfernt!. Mit diesem Paket erhalten Sie Heute alle Informationen für den leichten Einstieg ins Internet:
-Ihre persönlichen Zugangsdaten
-Call&Surf Einrichtungsanleitung
-Ihre Schnellstart CD
-Ihre Call&Surf Broschüre(Software und Service)

Für ihren Start ins Internet folgen Sie einfach der beliegenden Call&Surf Einrichtungsanleitung. Wir wünschen Ihnen nun viel Vergnügen und spannende Zeiten mit T-Home.

Klingt fast so als könnte ich jetzt alles anschlißen und los gehts! oder muss ich noch bis 9.10 warten? :shock: :)

Autor:  TomTom [ 30.09.2009, 20:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

@juice: Natürlich kannst du schon mal alles schön installieren und anschließen.
Aber funktionieren wird das DSL erst ab 9.10.

Ich denke mal, du kannst dich trotzdem sehr über dein persönliches Licht am Ende des Behelfstunnels freuen.

Gruß von einem noch Wartenden ...

Autor:  Hubi2007 [ 30.09.2009, 21:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

@ Juice

aber denk dran die Leute von der Telekom müssen am Tag der Zuschaltung in den Keller also kümmer dich drum das auch der Keller auf ist und die an den Kasten kommen. Und vorallem das sie überhaupt ins Haus kommen.

Grüße

Autor:  Juice [ 30.09.2009, 21:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

So habe jetzt alles aufgebaut und jetzt weiß ich schonmal das ich warten muss. Denn der Speedport Router blinkt Rot, sobald geschalten ist dann grün.

Na dann hoffe ich mal das die am 9.10 kommen, wenn nicht dann werd ich nochmal in den T-Punkt Shop gehen müssen.

Autor:  R.Stock [ 01.10.2009, 10:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

Na, dann haben wir hier ja in etwa ner Woche tatsächlich mal Informationen aus erster Hand zur Verfügung. :arrow:

Autor:  moppi [ 01.10.2009, 13:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

Als Termin steht bei mir 16:00-18:00 am 09.10.09;
In der Zeit sind sie schonmal bei mir :) Ich bin guter Hoffnung dasss es klappt.

Autor:  worrich [ 05.10.2009, 07:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

Beauftragt: call & surf comfort (Telefonanschluß mit Festnetztflat und dsl 6000 mit flat)

Bekommen werde ich Festnetz flat mit VDSL 25!

Grund: Adsl ist an meinem Standort nicht möglich, sondern nur Vdsl. ???!!!

Habe mit mehreren Kundenberatern telefoniert, immer die selbe Aussage, warte aber noch auf die Auftragsbestätigung, sollte heute kommen.

Autor:  moppi [ 05.10.2009, 08:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

Am TCom-Shop Prager Straße hat der Verkäufer bei mir auch gemeint, dass nur VDSL möglich sei. Dann hat er mir das 16000er Packet angeboten (was ja eigentlich gar kein VDSL ist ).

Die wissen glaub ich nicht was sie tun.

Autor:  schlenn [ 05.10.2009, 08:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

schlenn hat geschrieben:
Hallo zusammen,

keine Ahnung ob Straßenweise oder nach Vorbestellung abgearbeitet wird. Aber ich habe heute ebenfalls einen DSL-Auftrag (über einen Bekannten, der in einem T-Punkt im Westen arbeitet) abgeschlossen.

Schaltung soll Ende November erfolgen (Hans-Böheim-Straße).


Update für die Hans-Böheim-Straße 2: Es muss noch ein Erdkabel von der Stadt aus dem Schaltkasten der Hans-Böheim-Straße 4 rüber in die Nr. 2 gelegt werden. Daher erst der Termin November/Dezember 2009.

Autor:  worrich [ 05.10.2009, 08:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

@ moppi

Ja so ähnlich wars bei mir auch....

im T-Shop haben Sie mir jeden Tarif angeboten.

Als 3 Tage später keine AB im Kasten war hab ich angerufen und nur noch die Entertain Tarif angeboten bekommen bzw. die VDSL-Tarife.

Also an alle die bestellt haben und Tarife unter 16k genommen haben: Informiert euch.
Damit wäre auch die Diskusion um "erst Adsl dann VDSL - Anschlüße freischalten" geklärt.

Ich denke das die T-Com auf GPON die "billigen" Tarif garnicht mehr anbieten wird.
Die Investition hier in Striesen wird auch genug gekostet haben und würde diese Maßnahme erklären.

Autor:  Bastelnator [ 05.10.2009, 09:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

Habt ihr denn die Verträge am Schillerplatz abgeschlossen? Imho ist das der einzige T-Punkt, der GPON vermarkten kann/darf.
Alles andere würde ich erst mal nur als "heiße Luft" abtun. ;)

Wenn natürlich jeder MA des Schillerplatz eine andere Auskunft (respektive Anschlußmöglichkeit) raus gibt, dann...(würde das mich auch nicht wundern). :twisted:

Ich soll heute erst mal meinen notwendigen Telefonanschluß bekommen - bin gespannt.

Autor:  moppi [ 05.10.2009, 09:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

@Bastelnator

Ich hab den Vorvertrag über einen Vertreter im Haus abgeschlossen und bin dann unabhängig davon zum T-Punkt an der Prager Straße.
Der Mitarbeiter meinte, VDSL sei bei mir buchbar, daher habe ich dann nochmal die Buchung ausgelöst.
Und siehe da, es kam Post von der TCom inkl. Schaltungstermin für diesen Freitag.

Das nur der TPunkt-Schillerplatz GPON vermarkten kann halte ich für ein Gerücht.
Vielleicht die Vorverträge, okay; Aber nun scheint DSL allgemein buchbar zu sein.... .


Grüße


Karsten

Autor:  worrich [ 05.10.2009, 18:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON in Striesen und Blasewitz

um den Spekulationen ein Ende zu setzen.

Meine Auftragsbestätigung war vorhin im Kasten, VDSL - Zuschaltung am Samstag.

Habe ganz normalen Telefonanschluß am Schillerplatz in Auftrag gegeben und VDSL über die 0800 3301000 bestellt.

Also nix mit Vermarktung nur am Schillerplatz etc.

Alle die DSL wollen, t-com Festnetzanschluß einrichten und VDSL buchen.

Sollte kein VDSL möglich sein, liegt es nicht an irgend welchen Vermarktungs-Spekulationen sondern an der Bereitstellung selbst. Dann heißt es regelmäßig anrufen und nachfragen.

Die Kundenbetreuer am Telefon wissen genausoviel wie die Leute in den Shops.

Seite 40 von 74 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/