DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1108 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27 ... 74  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 14.06.2009, 12:52 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 15.04.2008, 20:44
Beiträge: 75
Im T-Laden am Schillerplatz bekommst du schon tolle Auskünfte, und immer ist es etwas "Neues" :shock: :

Mir wurde beim vorigen Aufsuchen dieses Geschäftes (gestern) erklärt, daß wir vielleicht "später", vielleicht NIE :evil: einen GPON-Anschluß bekämen, weil wir einen separaten "Übergabepunkt" für unseren Telefonanschluß (bei der Telekom) hätten.
Dann erzählte der Mann noch etwas von Investitionen von 50-60 TEURO für "Technik", die sich bei den gegebenen GPON-Anschlußpreisen wohl nie rentierten.

Abgesehen davon, daß ich nicht weiß, ob das mit dem Übergabepunkt überhaupt stimmt (bin kein Techniker), war das auch bisher nie ein Thema:
- Ich habe mal eine Ankündigung einer Realisierung für den März (des Jahres 2009, wohlgemerkt) bekommen,
- im Februar 2009 einen Vorvertrag für GPON abgeschlossen,
- bin mehrere Male in diesem Shop am Schillerplatz auf einen "baldigen" Termin vertröstet worden.

Es ist einfach nur deprimierend. :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 16.06.2009, 14:49 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 15.01.2007, 17:12
Beiträge: 20
Hallo,

bei uns im Keller hängt seit Kurzem auch ein GPON-Kasten und jetzt warte ich ungeduldig, dass wir auch einen Nutzen davon haben. Darum meine Fragen, die hier vielleicht schon jemand beantworten kann:

- Werden alle Häuser, die einen solchen Kasten bereits im Keller haben zugleich freigeschaltet?

- Wie kommt es zum Vertragsschluss? Wir haben om letzten Jahr unser Interesse bekundet und vor Monaten mal eine Antwort darauf bekommen. Kriegen wir neue Meldung, wenn GPON tatsächlich verfügbar ist - oder gleich ein Vertragsangebot?

- Wird man den Vertrag auch online schließen können? Auf diese Art und Weise würde ich für ein T-Entertain-Produkt nämlich eine interessante Prämie erhalten. Allerdings ist die Online-verfügbarkeitsabfrage für unseren Anschluss noch negativ.

Bereits vielen Dank für Antworten,
Grüße
paro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 17.06.2009, 11:02 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Der GPON-Kasten wurde heute früh installiert (Eilenburger Straße 10). :D

Die damit beschäftigten 3 (drei!) Techniker waren sehr freundlich, aber wortkarg und haben mich bei bei der Frage nach Terminen auf die Filiale Schillerplatz verwiesen. Auf meine Bemerkung, dass deren Mitarbeiter auch keine genauen Infos haben kam nur die Antwort "Ja, aber die wissen mehr als wir."
Da ich anscheinend nicht der einzige bin, der auf Techniker trifft die deutlich weniger mitteilsam sind als gewohlich, kann ich mich des Verdachts nicht ganz erwehren, dass die Techniker explizit instruiert wurden, keine Informationen rauszugeben (aka "Maulkorb").

BTW: Einen Zusammenhang zwischen dem heutigen Installationstermin mit meinem Post vom 11.06. halte ich für extrem unwahrscheinlich, aber vielleicht bin ich auch bloss nicht paranoid genug :mrgreen:

_________________
Breitbandkompass rocks! ... und für die tägliche Dosis interessanter Belanglosigkeiten: Follow me on Twitter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 17.06.2009, 11:36 
Offline
Senior

Registriert: 16.05.2006, 23:53
Beiträge: 124
Wohnort: DD- Striesen
@bigalex
ich halte dich nicht für paranoid. Zumindest hast du mir beim Grillen an der Elbe nicht den
Eindruck gemacht. :D
Bei uns im Haus hängt auch ein Aushang das Installationsarbeiten im Zusammenhang
mit GPON durchgeführt werden sollen und hier aus dem Haus hat niemand diesbezüglich
etwas ins Forum geschrieben.
Du kannst dir den Weg zum Arzt also sparen. :D

Gruß
NOHA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 17.06.2009, 18:13 
Offline
Regular

Registriert: 24.11.2005, 22:57
Beiträge: 48
bigalex hat geschrieben:
Der GPON-Kasten wurde heute früh installiert (Eilenburger Straße 10). :D

Die damit beschäftigten 3 (drei!) Techniker waren sehr freundlich, aber wortkarg und haben mich bei bei der Frage nach Terminen auf die Filiale Schillerplatz verwiesen... am Schillerplatz wissen mehr als wir...
D :mrgreen:


Die sind nicht wortkarg, sondern die WISSEN WIRKLICH NICHTS. Grund: Das sind keine Techniker von der T, sondern die T beauftragt mehrere Fremdfirmen mit der Installation und Montage. Daher können die zu den Plänen der T rein gar nichts sagen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 27.06.2009, 10:09 
Offline
Junior

Registriert: 29.10.2008, 21:10
Beiträge: 13
Wohnort: Dresden Striesen
Nun ist ja bald der 6.Juli, der Tag wo es angeblich wohl losgehen soll, hatt denn schon irgend jemand ne Bestätigung bekommen, das sein Anschluss geschalten wird, oder wird das ganze nochmal verschoben?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 27.06.2009, 13:53 
Offline
Wise Senior

Registriert: 28.12.2005, 09:48
Beiträge: 209
Wohnort: Dresden-Striesen
Noch nix da. Ich warte auch schon auf die erste Meldung hier im Forum. :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 27.06.2009, 14:08 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 02.11.2006, 23:55
Beiträge: 74
Wohnort: Dresden
also im T-Punkt Schillerplatz hat man mir letzte woche gesagt, das es ab etwa August/September bei mir gehen soll.
ursprünglich sollte es im März so weit sein, also wenn das so weiter geht habe ich vermutlich Glück wenn es dieses Jahr überhapt noch was wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 27.06.2009, 14:33 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 21.07.2007, 19:31
Beiträge: 557
Wohnort: Dresden
@ cschlenker

Die Installtion von GPON machen explizit Telekom Techniker, da die Niederlassung in Dresden nicht soviele Techniker hat wie benötigt werden. Sind Techniker der Niederlassung SÜD/West vor Ort.

GPON wird definitiv von keiner Fremdfirma gemacht, auch in anderen Stadtteilen werden nur arbeiten wie Kabeleinziehen oder Hilfsarbeiten durch Firmen übernommen. Die eigentlichen arbeiten an Kabeln und Technik übernimmt die Telekom immer selbst. Grund dafür sind Garantie und Qualitätsmerkmale.

Termine kann keiner Momentan genau nennen, denn diese sind von soviel abhängig und setzt sich keiner in die Nesseln. Das Datum ersten Zuschaltungen 06.07.09 steht weiterhin. Danach können evtl. genauere Aussagen getroffen werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 27.06.2009, 23:34 
Offline
Regular

Registriert: 24.11.2005, 22:57
Beiträge: 48
Danke Hubi, so wie Du es schreibst ist es natürlich ganz korrekt. Die Kästen aufhängen- Fremdfirma. Elt-Anschluss Elektrofirma. Telefonkabel und Glasfaser- Telekom. Software aufspielen- Telekom.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 29.06.2009, 10:46 
Offline
Regular

Registriert: 07.04.2008, 19:01
Beiträge: 39
Hubi2007 hat geschrieben:
@ cschlenker
Termine kann keiner Momentan genau nennen, denn diese sind von soviel abhängig und setzt sich keiner in die Nesseln.


Tja, ist halt nur Schade, dass sie im Vorfeld "großspurig" März 2009 versprochen haben. Nun sind wir also bei September... Und es gibt sicherlich genug Leute, die zum März ihren alten Internetzugang gekündigt haben.

Schade, aber es hätte der Telekom sicher gut getan gleich von vornherein "Ende 2009" anzukündigen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 29.06.2009, 14:12 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 21.07.2007, 19:31
Beiträge: 557
Wohnort: Dresden
Ja so ist das nun mal, das ist keine Installation wie es Kabel Deutschland oder Maxxonair macht. Das ist wesentlich Komplexer es geht um fast 30.000 Haushalte die Erschlossen werden. Das ist nicht einfach anschalten und los gehts. Das der Vertrieb da ein Datum genannt hat ist natürlich sehr schlecht und sowas ist mir persönlich auch nie vorgekommen, das bei uns ein festes datum genannt wird weil es sehr schwierig abzuschätzen ist ob dieses gehalten werden kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 29.06.2009, 16:06 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 17.11.2008, 10:23
Beiträge: 24
Wohnort: DD-Striesen
Hatte vergangene Woche einen Brief an unseren Vermieter geschickt, in dem ich um schnellstmögliche Zusage gegenüber der Telekom zur Installation der neuen GPON-DSL-Technik in unseren Kelleräumen gebeten habe. Außerdem haben fast alle Mietparteien in unserem Objekt unterschrieben.

Heute habe ich mit unserem Vermieter gesprochen und eine niederschmetternde Antwort bekommen.

Die Primacom hat hier die Hände drauf (wie bei anderen Kabel Deutschland). Schnelles Internet ist damit wohl erstmal in weite Ferne gerückt.

Toller Wettberwerb in Deutschland, die Telekom darf in die Technik investieren und muß danach die Leitungen für andere Anbieter freigeben, die Kabelanbieter dürfen aber anderen Steine in den Weg legen... muß ich das verstehen?

Das schnellste Paket, was hier Primacom anbietet, ist DSL 10000 (upload 512kB) für 39,99€. Abends und am Wochenende läuft der Spaß dann sowieso total lahm.

Hat vielleicht in Striesen jemand als Kabelanbieter die Primacom? Gibt es in naher Zukunft für uns Hoffnung oder hat sich GPON jetzt für uns erledigt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 29.06.2009, 16:20 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
adolar hat geschrieben:
Hat vielleicht in Striesen jemand als Kabelanbieter die Primacom?

Ich (Pohlandstraße), doch im Gegensatz zu dir leider ohne Verfügbarkeit von Internet. Ich kann dir diesbezüglich also nicht weiterhelfen und warte auch noch auf das "Okay" meiner Eigentümergemeinschaft zur Installation der GPON-Technik.

Ronny

_________________
Boot mieten in Dresden, Inflatable Stand Up Paddle Boards, Custom Made Wetsuits, Urlaub auf der Insel Usedom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPON in Striesen und Blasewitz
BeitragVerfasst: 29.06.2009, 17:54 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 21.07.2007, 19:31
Beiträge: 557
Wohnort: Dresden
Die Installtion von GPON ist vom Vermieter abhängig und nicht von der Primacom, wenn ein Vermieter in seinem Vertrag zwischen einem Anbieter irgendwelche Klauseln drin stehen hat das kein weiterer Anbieter das Haus erschließen darf. Ist dies ganz klar eine Wettbewerbsverzerrung bzw. Unlauterer Wettbewerb.

Das heißt, geht eurem Vermieter auf den Sack denn nicht dieser hat den Vertrag mit der Primacom sondern ihr habt ihn mit euren Grundgebühren. Warum der Vermieter sich stur stellt kann es viele Ursachen haben, zum einen er bekommt Geld dafür das wäre dann eine Straftat oder er sagt sich Primacom reicht aus.

Dazu gilt beim Wettbewerb immer:

"Wichtegstes Merkmal von Wettbewerb ist die Chancengleichheit, das ist unter anderem der gleichberechtigte Zugang der Teilnehmer am Markt zum dort stattfindenen Wettbewerb.

Ist diese Chancengleichheit beim Zugang zum Wettbewerb und Markt aus irgendeinem Grunde nicht oder nicht mehr gegeben, z.B. wird bei der Einhaltung der für alle Teilnehmer gültigen Wettbewerbsregeln mit 'zweierlei Maß' gemessen, so spricht man von einer sog. Wettbewerbsverzerrung oder auch einem Scheinwettbewerb, weil hierdurch die Chancengleichheit nicht mehr gegeben ist.."


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1108 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27 ... 74  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de