DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1108 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16 ... 74  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.02.2009, 18:35 
Offline
Regular

Registriert: 07.04.2008, 16:51
Beiträge: 36
Kann es sein, dass diese Liste nur Striesen enthält? Gut, die Seite heißt "DSL für Striesen"...

Da die Telekom nicht mit Terminen rausrückt (mal abgesehen von den Briefen), nehme ich einfach mal an, dass der Herr Kaden ein paar Leute befragt hat und die ihm dann das Datum aus ihren Briefen genannt haben.

_________________
Don't think you are! Know you are!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.02.2009, 21:45 
Offline
Regular

Registriert: 12.04.2007, 13:36
Beiträge: 38
Wohnort: Dresden-Striesen
Also, damit keine Missverständnisse aufkommen, diese "Initiative DSL für Striesen" ist personell identisch mit dem CDU-Ortsverein Striesen-Blasewitz, Herr Kaden, der da wohl den Hut aufhat, ist Stadtrat und möchte dies offenbar auch bleiben (7. Juni ist Stadtratswahl). Das ist alles in Ordnung und völlig legitim.

Schade ist nur, dass sich diese Leute a) nach meiner Kenntnis nie hier im Forum eingebracht haben und vor allem b) eine Pressearbeit machen, die den Anschein erweckt, sie seien die einzige wahre DSL-Initiative in Striesen. Wer unter euch also mit Zeitungsleuten zu tun hat, könnte gelegentlich denen ja mal stecken, wer die "wirkliche" Ini ist, die seit Jahren ackert!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.02.2009, 21:56 
Offline
Regular

Registriert: 12.04.2007, 13:36
Beiträge: 38
Wohnort: Dresden-Striesen
Zu der anderen Frage wg. Übertragungsraten und Tarifen: Wenn ich das noch richtig im Kopf habe, bieten die tatsächlich die volle Palette an z.B. DSL 16000 mit Fernsehen (70 Sender(!?!)), Internet-Flat und Telefon-Flat) für 49,95, aber auch bis zu DSL 50000. Nach so etwas habe ich mich nicht näher erkundigt, da es in nächster Zeit für mich nicht in Frage kommt.

Aber offenbar sind es die gleichen Tarifpakete, die es auch über die Magenta-Homepage gibt. Den Tarif Call&Surf Comfort (können diese Heinis eigentlich kein Deutsch???) bieten die uns in DD für 5€ weniger (d.h. 34,95) an - dafür gibt's dann halt auch keinen i-Pod-Nano dazugeschenkt (wie derzeit auf http://www.dsl.t-online.de ).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.02.2009, 22:14 
Offline
Regular

Registriert: 07.04.2008, 16:51
Beiträge: 36
Ja, das siehts du ganz richtig. Die Tarife entsprechen dennen der Website.
Richtig ist auch, dass momentan ein Nachlass von 5,-/Monat gezahlt wird. Allerdings nicht auf die Entertain-Pakete.

Ich hab ein paar Freunde, die in der Dresdner Medienlandschaft arbeiten/gearbeitet haben, ich werd da mal ein paar Gespräche führen, vielleicht kann ich was machen. Ronny, Alex ihr habt doch nix dagegen, oder?

_________________
Don't think you are! Know you are!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.02.2009, 10:04 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
Hallenstein hat geschrieben:
Ronny, Alex ihr habt doch nix dagegen, oder?

Wir sind für alles offen, was den Breitband-(DSL)-Ausbau in Dresden voranbringt und die Kommunikation mit den Interessenten fördert, solange es sich um eine sachliche Berichterstattung handelt. Für "Hier sind die wahren DSL-Helden!" sind wir nicht zu haben.

Ronny

_________________
Boot mieten in Dresden, Inflatable Stand Up Paddle Boards, Custom Made Wetsuits, Urlaub auf der Insel Usedom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.02.2009, 12:59 
Offline
Regular

Registriert: 20.02.2008, 09:16
Beiträge: 31
ich hab ein schreiben damals bekommen, wo juli drin stand. wieso kommt aber meine straße in der liste der ausbautermne für strießen nicht vor?
*panik bekommt*

weiß jemand was mit fastpath ist? ich kenne das bisher nur vom hörensagen. gibt es das bei gpon auch? bestellt man das mit vertragsabschluß? lohnt sich das oder eher nicht? hat da jemand erfahrungen bzw. weiß konkretes?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.02.2009, 14:46 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
hansböheim hat geschrieben:
bieten die uns in DD für 5€ weniger (d.h. 34,95) an - dafür gibt's dann halt auch keinen i-Pod-Nano dazugeschenkt
Die um 5 € reduzierte Grundgebühr gab und gibts auch bei der voraussichtlich am 10.2. auslaufenden Volks-DSL-Aktion. D. h. den iPod gibts trotzdem ;-)

Das nennt sich bei der Telekom "Heimvorteil" und gilt unabhängig von anderen Aktionen, allerdings momentan nur für C&S Comfort und C&S Plus in bestimmten Regionen (eben auch Dresden). Siehe dazu auch unseren "Werbethread" http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/viewtopic.php?t=705


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.02.2009, 18:34 
Offline
Wise Senior

Registriert: 28.12.2005, 09:48
Beiträge: 209
Wohnort: Dresden-Striesen
Auch bei mir war heute der Telekom-Vertreter. Vorvertrag ( Beauftragung) ist unterschrieben. Die Wartezeit neigt sich dem Ende zu. MoA ist gekündigt und läuft zum Monatsende aus. Nun hoffe ich auf einen möglichst nahtlosen Übergang zum DSL. Eventuell schon Mitte März, genaueres gibts mit der Auftragsbestätigung. Standort Holbeinstr.106
Vielen Dank nochmals an die Aktivisten dieses Forums!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.02.2009, 23:39 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Hallenstein hat geschrieben:
Kann es sein, dass diese Liste nur Striesen enthält?

Ja. Einen Überblick was sich wo in Dresden auch außerhalb des Wahlkreis 7 tut gibt's beim Breitbandkompass.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Telekom Besuch
BeitragVerfasst: 06.02.2009, 01:05 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 23.11.2005, 12:00
Beiträge: 74
Wohnort: Striesen
An alle, die schon Besuch von einem Telekom Vertreter hatten:

Seid ihr sicher, dass der wirklich von der Telekom war? Nicht 1&1 oder irgendein anderer ***-Verein?!?

Bei uns ruft auch ständig einer an, der DSL verkaufen will (hab mich ja auch auf der Telekomseite angemeldet, steh aber auch so im Telefonbuch), aber meine Freundin gebrieft keinerlei Zusagen bei solchen Telefongeschichten zu machen. Dummerweise ruft er nie an, wenn ich mal zu Hause bin...

Ich bin da skeptisch, die Telekom schickt doch normalerweise keine Vertreter ins Haus!

Welchen Vorteil habe ich durch einen Vorvertrag mit einem ungesicherten Anschalttermin?


btw. wird Kabel Deutschland von diesem Ausbau auch profitieren bzw. gibt es bei der Telekom inzwischen einen reinen Internetanschluss (ohne Zwangstelefonanschluss!)?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Telekom Besuch
BeitragVerfasst: 06.02.2009, 08:17 
Offline
Regular

Registriert: 10.12.2008, 21:20
Beiträge: 48
Wohnort: Dresden-Striesen
Bastelnator hat geschrieben:
An alle, die schon Besuch von einem Telekom Vertreter hatten:

Seid ihr sicher, dass der wirklich von der Telekom war? Nicht 1&1 oder irgendein anderer ***-Verein?!?



Ja, seit gestern Abend habe ich auch einen Vertrag. Da steht laut und deutlich das T drauf. Es war gut, von dem Wechsler-Bonus (120 EUR) zu wissen, das hätte der Vertreter wahrscheinlich nicht von selbst angesprochen. So konnte ich meinen Vertrag mit der Powerkom kopieren und die Sache wurde auf dem T-Vertrag vermerkt. Von einem ipod war keine Rede - ist mir aber auch egal. Es wurde versprochen, dass der NTBA hinter das Modem wandernt und damit automatisch aller (Festnetz) ISDN-Verkehr in der Flatrate abgesichert ist (samt allen 10 Nummern).
Habe nur die 16000 beantragt. Trozdem ist eine down-Option der Telekom im Vertrag drin "falls es technische Probleme gibt, aber das wird bei Ihnen sicher nicht der Fall sein..." - na, hoffen wir mal.

Hoffnungsvolle Grüße
und nochmal Dank an alle fleißigen SchreiberInnen des Forums


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.02.2009, 17:49 
Offline
Wise Senior

Registriert: 28.12.2005, 09:48
Beiträge: 209
Wohnort: Dresden-Striesen
@Bastelnator
Der Vertreter der bei mir war trug Telekomkleidung, hatte auch alle Geschäftsunterlagen von der Telekom. Auch der Vertrag ist eindeutig Telekom.
Heute war übrigens schon der nächste T-Vertreter im Haus und hat Flyer in die Türen gesteckt. Offenbar gibt es keine klare Revieraufteilung der Vertriebler.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.02.2009, 18:00 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 21.07.2007, 19:31
Beiträge: 557
Wohnort: Dresden
Das ist der Direktvertrieb diese kommen in die Wohnung und machen sich ein Bild wie Geräte usw. installiert werden können.

Desweiteren ist es gut einen Vorvertrag zu machen da man dadurch auch sofort DSL bekommt wenn es geht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Fest angestellte T-Komiker
BeitragVerfasst: 07.02.2009, 02:35 
Offline
Regular

Registriert: 24.11.2005, 22:57
Beiträge: 48
Bei mir war eine Mitarbeiterin, mit welcher ich mich gut unterhalten konnte. Nach Abschluss fragte ich sie, ob sie nun 80,00 € verdient hätte. Sie bedauerte, sie wäre fest angestellt und bekomme deshalb keine Provision. Sie wäre jetzt einige Tage nach Dresden abkommandiert, um die Verteäge bis zur Anschaltung "in Sack und Tüten" zu bekommen.

Die Anschaltung soll zentral erfolgen. Jetzt werden bereits die Stationen in den Häusern in Betrieb genommen. Die Betriebsbereitschaft kann man daran erkennen, dass die dann deutlich hörbar vor sich hin surren und die Lüfterchen im Innern sich drehen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2009, 14:37 
Offline
Regular

Registriert: 07.04.2008, 19:01
Beiträge: 39
Hubi2007 hat geschrieben:
Das ist der Direktvertrieb diese kommen in die Wohnung und machen sich ein Bild wie Geräte usw. installiert werden können.

Desweiteren ist es gut einen Vorvertrag zu machen da man dadurch auch sofort DSL bekommt wenn es geht


Ja, bei uns waren auch 2 nette Herren der Telekom. Die kamen aus Hannover und waren ebenfalls nach Dresden abkommandiert.

Die Beratung war sehr gut und überhaut nicht unseriös o. ä.

Als Aufschalttermin haben sie uns den gleichen Termin wie im Schreiben genannt. Hat man noch einen alten Vertrag laufen, so bekommt man 120 € "Wechselprämie".


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1108 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16 ... 74  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de