DSL für Dresden
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/

MAXXonair - vorzeitige Kündigung
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/viewtopic.php?f=14&t=872
Seite 1 von 1

Autor:  Gecko [ 20.08.2010, 15:05 ]
Betreff des Beitrags:  MAXXonair - vorzeitige Kündigung

@Laemmi: Ich war auch mal einen (1) Monat bei MaxxOnAir. Ich konnte vorzeitig Kündigen, weil die Technik es nicht auf die Reihe bekommen hat, mir eine halbwegs Anbindung zu stellen (Verbindungsabbrüche, Telefonieren nur mit Schal, ...). Die haben das auch garnicht weiter geprüft, sondern haben mich ziehen lassen. Evtl. kann man ja, im Zuge dessen, dass das Wetter wieder schlechter wird (viel Regen, hin und her schlagende Baumwipfel, ...), aus dem Vertrag rauskommen ;)

Autor:  Laemmi [ 20.08.2010, 15:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON-Ausbau (Planung und Status)

Das klingt gut. Ansonsten knalle ich täglich die Leitung zu, da ist genug Material da. :evil:

Autor:  Tiggi [ 20.08.2010, 21:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON-Ausbau (Planung und Status)

Laemmi hat geschrieben:
Das klingt gut. Ansonsten knalle ich täglich die Leitung zu, da ist genug Material da. :evil:


Dann wirst du "nur" gedrosselt, siehe meinem eigenen Erfahrungsbericht

Autor:  Laemmi [ 22.08.2010, 12:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON-Ausbau (Planung und Status)

Tiggi hat geschrieben:
Laemmi hat geschrieben:
Das klingt gut. Ansonsten knalle ich täglich die Leitung zu, da ist genug Material da. :evil:


Dann wirst du "nur" gedrosselt, siehe meinem eigenen Erfahrungsbericht


Naja, danach könnte ich ja aber kündigen, weil die die vereinbarte Leistung nicht zur Verfügung stellen?! :?:

Autor:  Tiggi [ 22.08.2010, 20:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON-Ausbau (Planung und Status)

Dann solltest du die AGB's dann mal genau durchlesen ;) denn da steht drinn, das bei übermäßiger Nutzung dein Anschluss bez. der Geschwindigkeit "individuell anpassbar ist" seitens von Maxxonair .

Autor:  Laemmi [ 22.08.2010, 21:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON-Ausbau (Planung und Status)

Tiggi hat geschrieben:
Dann solltest du die AGB's dann mal genau durchlesen ;) denn da steht drinn, das bei übermäßiger Nutzung dein Anschluss bez. der Geschwindigkeit "individuell anpassbar ist" seitens von Maxxonair .


Da ist was dran, das steht so oder so ähnlich drin. Aber dann kann ich mich wieder aufs BGB berufen, dass die vereinbarte Leistung nicht bereit gestellt wurde - AGB hin oder her, das BGB geht ja grundsätzlich vor. Kann man aber nur versuchen...

Ist ja sowieso immer alles sehr schwammig in unserem Rechtssystem... aber ich bin da ganz zuversichtlich. :-)

Im Grunde bin ich mit MaxxOnAir im Großen und Ganzen zufrieden, weil es sehr GÜNSTIG ist. Das ist aber auch schon alles. :o Von der Geschwindigkeit her lässt es - trotz merklicher Verbesserung - noch immer sehr zu wünschen übrig bzw. hat man zwar teilweise eine recht gute Geschwindigkeit, wird jedoch ab und an kurz rausgehauen oder hat gewisse "Tiefs" mit drin, die man sich nicht erklären kann bzw. die teilweise mehr als ärgerlich sind. Nun ja...

Autor:  bigalex [ 24.08.2010, 14:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON-Ausbau (Planung und Status)

Laemmi hat geschrieben:
Naja, danach könnte ich ja aber kündigen, weil die die vereinbarte Leistung nicht zur Verfügung stellen?! :?:

Ich fasse zusammen: Du willst dafür sorgen, dass MAXXonair die zugesagte Leistung nicht erbringt und dann deswegen kündigen. Ich vermute das wird nix.

Autor:  Tiggi [ 24.08.2010, 15:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GPON-Ausbau (Planung und Status)

bigalex hat geschrieben:
Laemmi hat geschrieben:
Naja, danach könnte ich ja aber kündigen, weil die die vereinbarte Leistung nicht zur Verfügung stellen?! :?:

Ich fasse zusammen: Du willst dafür sorgen, dass MAXXonair die zugesagte Leistung nicht erbringt und dann deswegen kündigen. Ich vermute das wird nix.


Ich habs nämlich auch -erfolglos- versucht...... mal so nebenbei..... :oops:

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/