DSL für Dresden
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/

VOIP-Problem mit mehreren Rufnummern
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/viewtopic.php?f=14&t=625
Seite 1 von 1

Autor:  madmaxx [ 13.02.2008, 16:03 ]
Betreff des Beitrags:  VOIP-Problem mit mehreren Rufnummern

Hallo
Ich bin neu hier im Forum und möchte mich mit einem Problem an Euch wenden.
Ich verwende an meinem MaxxOnair Comfort Anschluss zwei Telefonnummern.
Die erste Nummer 405**** ist in der Fritz!Box 7170 dem 1. Telefonanschluss zugeordnet.
Die zweite Nummer 421**** dem 2.Telefonanschluss.
Alle Telefonnummern werden als registriert angezeigt.
Rufe ich die Nummer 405**** an wird der Anruf an den richtigen Telefonanschluss weitergeleitet.
Bei der zweiten Nummer funktioniert das aber nicht.
Die FritzBox zeigt einen Anruf an, stellt ihn aber nicht an das Telefon durch.
Erst wenn ich dem 2.Anschluss erlaube auch auf die Nummer 405**** zu reagieren wird der eingehende Anruf durchgestellt.

In der Fritz!Box wird ein Anruf an die Nummer 421**** immer als Anruf an die Nummer 405**** angezeigt.

Eine Rufumleitung in der Fritz Box ist nicht eingestellt.

Ich habe die Vermutung das die Nummer 421**** bei MOA auf die Nummer 405**** umgeleitet wird.

Hat jemand von Euch auch diese Probleme und kennt eine Lösung ?

Autor:  rproft [ 13.02.2008, 19:42 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich habe keinen Comfortanschluss und kann dir leider nicht helfen. Auch sonst sind relativ wenige hier im Forum, die einen Comfortanschluss haben.
Da fällt mir derzeit nur hasienda ein.

Solltest du hier keine Hilfe bekommen, kannst du es sonst auch noch auf WiMAXtalk versuchen.

Ronny

Autor:  madmaxx [ 13.02.2008, 20:07 ]
Betreff des Beitrags: 

Danke Ronny für Deine Antwort.

Ich werde es noch einmal bei winmaxtalk ansprechen.
Leider habe ich auf zwei E-Mails an den MOA Support keine Antwort erhalten.

madmaxx

Autor:  madmaxx [ 18.02.2008, 09:32 ]
Betreff des Beitrags: 

Das Problem hat sich am Wochenende aufgeklärt.

Der Portierungstermin wurde mir für den 21.01.08 !! mitgeteilt.
Ein Test an meinem Telekomanschluss ergab, dass dieser noch aktiv ist.
Vor der Portierung habe ich noch bei der Telekom eine Rufumleitung auf die neue MOA MSN (405***) geschaltet.
Dadurch werden alle Anrufe an die 421*** weiter fröhlich an die Telekom durchgestellt und dann an die neue MOA Nummer weitergeleitet.
Jetzt bin ich mal gespannt was die Telekom dazu sagt.

madmaxx

Autor:  hasienda [ 24.02.2008, 01:44 ]
Betreff des Beitrags:  VoIP-Nummern registiert

rproft hat geschrieben:
Ich habe keinen Comfortanschluss und kann dir leider nicht helfen. Auch sonst sind relativ wenige hier im Forum, die einen Comfortanschluss haben.
Da fällt mir derzeit nur hasienda ein.

Solltest du hier keine Hilfe bekommen, kannst du es sonst auch noch auf WiMAXtalk versuchen.
Guter Rat. Ich hätte leider auch nicht viel weiter helfen können, weil ich bisher die Portierung immer noch aufschiebe. Daher kann ich nur etwas zur generellen Erreichbarkeit bzw. Verfügbarkeit sagen. Und die war bisher eben noch nicht voll überzeugend, obwohl ein insgesamt positiver Trend wohl zu spüren ist. Bei Gelegenheit werte ich hier mal meine Aufzeichnungen aus. Das ist aber viel mühsamer als für die Datenverbindung, deren Leistungsdaten sich vergleichsweise einfach und kontinuierlich feststellen lassen.

Autor:  meistertom [ 19.05.2008, 22:02 ]
Betreff des Beitrags:  VOIP

Habe auch einen Comfortanschluß. Für mich ist dies der größte Flop seit Erfindung der Telekommunikation. Gesprächsabbrüche, keine Verbindungen, Gespächspartner hört einen nicht sind Normalität. Ich bin soweit wieder auf Festnetz zu wechseln und wenn es die Telekom sein muß.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/