DSL für Dresden
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/

Router plötzlich kaputt... ?
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/viewtopic.php?f=14&t=565
Seite 1 von 1

Autor:  NegativeCreep [ 23.10.2007, 16:52 ]
Betreff des Beitrags:  Router plötzlich kaputt... ?

Hi,
ich hab, wie wir alle, natürlich Probleme mit meinem Internet aber seit dem 17. Oktober ist mein Router scheinbar defekt. Vielleicht kann jemand was zu den folgenden Symptomen sagen:

Routerinterface komplett englisch,
Liste der geforwardeten Ports gelöscht,
Security Settings gelöscht,
Status: Connected

Obwohl der Router mir anzeigt, er hätte eine Verbindung, kann ich seitdem nicht mehr ins Internet. Derzeit bin ich mit im WLAN meiner Nachbarn, was auch ausschließt, daß hier ein Ausfall vorliegt (Falkensteinplatz). Achso: die Einwahldaten von der DBD sind noch gespeichert.

Autor:  attrib [ 23.10.2007, 17:43 ]
Betreff des Beitrags: 

Anscheinend hattest du nen Router reset, das kann normalerweise nicht so einfach passieren (strom weg reicht nicht).

Probiere einfachmal alles neueinzustellen (also besonders Inet). Es kann sein das die Internetdaten nicht wirklich im Router stehen. Wenn du bei der Installation Passwort speichern gemacht hast, schreibt dein Browser die Daten einfach wieder hin. Also am besten mal auf okay klicken, damit der die übernimmt und dann nochmal testen ;)

Autor:  NegativeCreep [ 23.10.2007, 17:58 ]
Betreff des Beitrags: 

Danke, aber das hilft leider nicht. Habe schon verzweifelt nach einem Knopf "auf Werkseinstellung zurücksetzen" gesucht, den gibts aber nicht. Weiß auch nicht, ob bei dem Reset andere Einstellungen verlorengegangen sind, nach mehrmaligem Durchsehen ist mir aber nichts aufgefallen. Was mich vor allen Dingen wundert ist, daß der Router angeblich verbunden ist - das heißt ja eigentlich auch, daß die Einwahldaten stimmen müßten. Muß ich irgendeinen Port standardmäßig aufmachen? Hab sogar mal DMZ für meine IP eingestellt, aber selbst das hat nichts gebracht.

Autor:  niwa2 [ 24.10.2007, 07:28 ]
Betreff des Beitrags: 

es kann aber auch sein, das er sich auf DHCP fürs internet umgestellt hat und nicht mehr auf PPPoE steht, dann zeigt er connected obwohl du nicht ins internet kommst. bei den WRT routern von linksys war der reset knopf immer hinten bei den lan anschlüssen. bei meinem ist er ganz links wenn man von hinten drauf schaut, direkt nebem dem internet-port.
wenn du ihn gefunden hast einfach mal ein paar sekunden drück und einen reset machen, dann alles neu einstellen und ich denke mal dann müsste es gehen.

und zum normalen surfen muss man keine ports öffnen.

Autor:  Gaga [ 24.10.2007, 09:52 ]
Betreff des Beitrags: 

Unter Verwaltung findest du die WerkseinstellungenKann din Router denn noch Seiten im Internet anpingen (unter diagnose glaube ich)

Autor:  NegativeCreep [ 24.10.2007, 16:07 ]
Betreff des Beitrags: 

niwa2 hat geschrieben:
wenn du ihn gefunden hast einfach mal ein paar sekunden drück und einen reset machen, dann alles neu einstellen und ich denke mal dann müsste es gehen.

Das hat tatsächlich geholfen, vielen Dank :) Jetzt muß ich nur noch meine Ports wieder einstellen und alles is wieder gut.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/