DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 148 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2007, 20:03 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 07.03.2007, 13:40
Beiträge: 24
@ Mojo
Danke das es wenigstens einer verstanden hat.

Wir sind auch nicht die DBD - sondern nur einer von vielen Vertriebspartnern. Haben aber auch ein Interesse an zufriedenen Kunden.

Wir Kümmern uns bis zu einem gewissen Grad um die Probleme unserer Kunden egal bei welchem Anbieter und hatten damit in 99 % der Fälle bisher auch Erfolg.

@niwu
Ich habe dir doch gar nichts getan. Du musst auch nicht in meinen Shop kommen. Auch wenn viel MAXX Werbung dranhängt - das ist mein Laden.

Ich wollte einfach nur wissen was du beruflich für eine Bereitschaft hast? -- das Internet für dich so wichtig ist.

Zeige mir mal den Anbieter der dir die 2.000, 6.000 oder 16.000 garantiert!?

Dieser Punkt ist bei vielen Anbietern so - was aus Kundensicht natürlich traurig ist.

MFG Lutz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2007, 22:29 
Offline
Regular

Registriert: 17.07.2007, 09:44
Beiträge: 52
Hat er wohl falsch verstanden..
@spotlight
das mit dem garantieren ist so eine Sache, klar tut das niemand und ich sehe das auch realistisch, es ist eine Funktechnologie, damit ist es wohl schlicht unmöglich immer die 2000 zu bekommen. Aber es ist ein Unterschied, zwischen
manchmal sackt es auf 1000, weil das Netz mal Probleme hat oder das Wetter schlecht
und
manchmal kommt man bis auf 500 hoch, weil die Sonne scheint


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2007, 23:51 
Offline
Regular

Registriert: 10.05.2007, 14:50
Beiträge: 44
Wohnort: Dresden-Strießen
@DBD oder Vertreter im Amt

wenn ich am 22. kommt haltet euch ganz weit von mir fern, ich kann für nichts garantieren.

ich wollte noch freidlich sein. nun ist der Krieg angesagt.
INKL: Presse udn Straganzeigen schadensersatzklagen bis zum abwinken.
Und das gute ich hab recht und bekomme mein Recht.

DENN DBD hat es geschafft, was sie wollten.
ich hatte schon den verdacht , aber jetzt ruinieren die mich komplett.
Erst verliere ich die Zulage und nun alles.

Jetzt ist schluß mit lustig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.11.2007, 07:51 
Offline
Wise Senior

Registriert: 17.10.2006, 13:06
Beiträge: 203
niwu hat geschrieben:
@DBD oder Vertreter im Amt
wenn ich am 22. kommt haltet euch ganz weit von mir fern, ich kann für nichts garantieren.

Na prima. Dann dürfte die Veranstaltung sicher sehr konstruktiv und gewinnbringend für alle werden. :roll:

Deine dauerhafte pöbelnde, undifferenzierte Art geht auch mir gehörig auf den Zeiger. Ganz davon abgesehen, dass deine kaum leserlichen Beiträge formal wie inhaltlich wenig Substanz vermuten lassen. Deine rechtlichen Ansichten sind überwiegend haltlos. Deine Drohungen kindisch. Dein Stil pubertär.

elg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.11.2007, 09:50 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 25.04.2007, 10:27
Beiträge: 27
dem kann ich nur beipflichten...

aber vermutlich ist niwu nicht mal dbd-kunde, sondern nur einer der vielen forentrolle der virtuellen welt

in diesem sinne

don´t feed the troll


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.11.2007, 12:28 
Offline
Regular

Registriert: 10.05.2007, 14:50
Beiträge: 44
Wohnort: Dresden-Strießen
@elg & JöBu
falsch

1. ich habe 2 wimaxx account , da striessen kein dsl hat.
wie du evtl weißt.

2. bin ich kein HartzIV Empfänger dem das nicht stört.
K.a wie es bei euch aussieht.

3. wenn Ihr daruch euren Job verliert , weiß ich nicht wie Ihr darauf reagiert.
Weil durch diese scheiße du nicht tragbar bist für eine IT Firma die im Schichtdienst arbeitet.
Ständig die Bereitschafsdienst abgeben mußt , die anderen kein frei dadurch haben , ok mehr geld aber kein frei.

4. ich reagiere so wie jeder Mensch aber elg k.a. wie alt du bist aber ich habe verpflichtungen , wie Frau und Kind, du vielleicht nicht.
Aber ich mache mir gedanken wenn ich daruch zum AA rennen muß und nur paar euro bekomme.
Evtl bist du Arbeitslos, Hartz IV'ler oder Student möglich ich weiß ich es nicht. aber das ist nicht mein Ziel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.11.2007, 13:02 
Offline
Regular

Registriert: 17.07.2007, 09:44
Beiträge: 52
Hmm erstmal, das tut mir natürlich leid für dich niwu, aber ich denke da wird wenig bei rumkommen, da dich niemand gezwungen hat in striesen zu wohnen und dich niemand gewzuingen hat Wimax zu nehmen..
Auch wenn ich dir rechtgebe, dass es eine Frechheit ist, was momentan abläuft, muss ich den andren in soweit rechtgeben, dass es nicht immer der richtige Weg ist mit einer Kriegsaxt laut schreiend durch die Gegend zu rennen :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.11.2007, 13:21 
Offline
Wise Senior

Registriert: 17.10.2006, 13:06
Beiträge: 203
niwu hat geschrieben:
4. ich reagiere so wie jeder Mensch

Nein, niwu, das machst Du eben gerade nicht. Du kannst davon ausgehen, dass alle hier die selben technischen Probleme haben wie Du. Mag sein, dass bei Dir daraus härtere Konsequenzen (Beruf) erwachsen, als bei manch anderem. Trotzdem sehe ich in diesem Forum niemanden, der auch nur annähernd seiner Wut ähnlich unkontrolliert freie Bahn lässt. Du beschimpfst und tobst, verallgemeinerst und behauptest ins Blaue hinein. Das schadet (neben Deinem Ansehen hier) vor allem Deiner Glaubwürdigkeit. Und damit unserer - falls Du zum Termin derart auftreten solltest.

Ende der Moralapostelansprache.
Dass ich einmal sowas schreiben würde... :wink:

elg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.11.2007, 15:21 
Offline
Regular

Registriert: 10.05.2007, 14:50
Beiträge: 44
Wohnort: Dresden-Strießen
@elg

wenn es dir in striessen nicht gefällt dann zieh doch weg.
und wenn du nein gute Wimaxx leitung hast dann viel spaß.

aber
1. ich wohne wieder in Striessen.
2. wenn es gehen würde hätte ich bestimmt kein Wimaxx.
aber egal

aber nach deinen Reden. bist du Alleinstehend und hast dich um keine Familie zu kümmern. denn wenn dann reagierst du auch nicht anders als ich.
denn mir ist meine Familie wichtiger als du oder dbd oder wer auch immer.
ich gebe seit ca 6 Monaten dbd die möglichkeit das zu verbessern,
reaktion null , support= null. Und irgendwann ist der Ofen aus.

Und ich werde zu Termin auftreten so wie ich das für MICH richtig halte.
Denn für mich zählen meine Verluste. und nicht deine.
Und was geht dich mein Ansehen an, rein garnichts.
Meine Familie ist mir näher als du.

Und wenn du zufrieden bist mit allem dann brauchste ja nicht kommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.11.2007, 15:51 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 25.04.2007, 10:27
Beiträge: 27
was meinst du wie viele leute auf die bahn angewiesen sind und nicht oder zu spät zur arbeit kommen, weil der tarifkonflikt zu lasten der kunden ausgetragen wird?

schon mal mitbekommen, dass es alternativen gibt?
wenn job und existenz am anschluss hängen, sollte man diese auch nutzen. vor wimax muss es doch auch irgendwie gegangen sein.

wie hier schon mehrfach geschrieben, dürfte keiner über den aktuellen zustand und das gebahren der dbd erfreut sein. die frage, ob du mit deinen wüsten androhungen abhilfe erreichst, musst du dir selbst beantworten. meiner meinung nach erreichst du eher das gegenteil.

einzige methode die dbd zum handeln zu bewegen, ist ihnen den geldhahn zuzudrehen. also entsprechend den agb störungsanzeige abgeben. frist setzen, nochmal bemängeln und dann einen angemessenen betrag einbehalten. den kompletten betrag würde ich keinesfalls einbehalten, wenn du das netzt nutzt... das geht nur bei kündigung oder im gegenseitigen einvernehmen. kürzen ausreichend kunden ihre monatliche zuwendung zB um 50%, dann wird die dbd handeln. sonst wohl eher nicht, leider :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.11.2007, 16:13 
Offline
Regular

Registriert: 10.05.2007, 14:50
Beiträge: 44
Wohnort: Dresden-Strießen
@Jübo
frage was ist für dich eine Frist ?

1 tag ?
1 woche ?
1 Monat ?

Junge ich warte seit 6 Monaten das da was passiert.
Und die Fristen die so verstrichen sind reichen für 2 Leben.


Über den Rest wir GDL und Streik reden wir nicht.
Aber so am Rande.
Im Westen wird weniger gestreikt da zuviele ca 80% Beante.
Hier ca 90 % Angestellt der rest Beamte.
und da haben wir wieder das ost-west Gefälle.
Ist aber ein anderes Thema


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.11.2007, 16:36 
Offline
Wise Senior

Registriert: 17.10.2006, 13:06
Beiträge: 203
JöBu hat geschrieben:
einzige methode die dbd zum handeln zu bewegen, ist ihnen den geldhahn zuzudrehen. also entsprechend den agb störungsanzeige abgeben. frist setzen, nochmal bemängeln und dann einen angemessenen betrag einbehalten. den kompletten betrag würde ich keinesfalls einbehalten(

Warum nicht? Hab gestern extra nochmal die AGB in die Hand genommen: Zurückbehaltungsrecht ist möglich. Das bedeutet ja nicht, dass ich das Geld nie zahlen werde, ich behalte es nur erstmal bei mir - bis geklärt ist, was ich bei der "Leistung" überhaupt zu zahlen habe. Natürlich musst Du das alles ankündigen, Frist setzen usw. - aber danach wird die Einzugsermächtigung wohl selbst eingezogen werden. ;-)

@niwu
Ja, ja. Dann mach mal...
*plonk*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.11.2007, 16:59 
Offline
Regular

Registriert: 10.05.2007, 14:50
Beiträge: 44
Wohnort: Dresden-Strießen
@ naja


1. das ist schon lange durch.
Nur dbd interressiert das garnicht ob du den eine Widerruf der Lastschrift
gibst und die das bestätigen.

Die Buchen weiterhin ab , z.b. 12.11.2007 19,98
Widerspruch liegt seit 28.August bei den

So und nun kommst du.

wenn du es nicht glaubst, ich kann gern auszug email und online banking hier rein haun oder am 22. mitbringen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.11.2007, 17:37 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 25.04.2007, 10:27
Beiträge: 27
ja und? geh zur bank und gib die lastschrift zurück... fertig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.11.2007, 17:42 
Offline
Regular

Registriert: 10.05.2007, 14:50
Beiträge: 44
Wohnort: Dresden-Strießen
Frage : Interessiert das DBD ?
Nein.

Buchen die trotzdem Ab?
Ja.

Buchen ich ständig zurück?
Ja.

Nervt das ?
ja ganz gewaltig.

Hab ich mein konto für Lastschriften gesperrt ?
Nein, hab noch andere Abbuchen , wie miete usw.

@elg Rückbehaltungsrecht.
beziehen wir es mal auf 2000/192 bei 31 Tagen.
100% gehen nicht also 99%.

Zwischen
99% und 97,32 % ist pech
Zwischen 97,31 bis 86,55 % Rückbehaltungsrecht bei 18 Tagen

(ab hier mehr als 18 Tag im Monat )
ab 86 % bis 65 % Minderungsgrund
ab 64 % steht dir das sofortige Sonderkündigungsrecht zu.

Gerechnet am Mittelwert bei 98,5 % von DBD.
"Diese Aussage kommt von einem Fachanwalt der in der ganzen Welt für IT-Firmen tätig ist" Kanzleistandort Stuttgart


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 148 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de