DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 148 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.11.2007, 15:55 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
niwu hat geschrieben:
Und die hier nicht rummaulen sind eh nur gekauft oder gesponsort


Ich nehm das jetzt mal als frustrierten Spruch und nicht als ehrenrührige Tatsachenbehauptung. Auf Ronny+mich bezogen: Gesponsort trifft zu --> Werbung für lokale Händler. Gekauft halte ich für ziemlich starken Tobak.

Schau Dir mal die Zahl der aktiven Nutzer im Forum an. Ich habe weder den Eindruck dass die überwiegende Mehrheit rummault noch glaube ich dass die DBD entsprechende Summen in Sponsoring oder das "kaufen" von guter Laune investiert.

@Nils: Ich kann nachvollziehen, dass Dich die Situation nervt, aber ich habe langsam den Eindruck, dass Du versuchst, dass Forum für Deinen persönlichen Vergeltungsfeldzug zu instrumentalisieren. Das würde mich ziemlich nerven.
Ich denke, Du hast Deinen Standpunkt klargemacht und dass Du Dir anwaltliche Hilfe suchst ist nur legitim. Das brauchst Du aber nun nicht in jedem zweiten Posting nochmals kundzutun. Eine objektive Darstellung der (Zwischen-)ergebnisse würden uns allen mehr helfen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.11.2007, 16:43 
Offline
Regular

Registriert: 10.05.2007, 14:50
Beiträge: 44
Wohnort: Dresden-Strießen
moin moin

persönlichen Rachefeldzug ??

Das würde anders aussehen und sicherlich nicht hier ausgetragen.

Mich würde es nur freuen wenn mehr leute richtig Druck machen würden.
Den dies ist keine haltbarer und nutzbarer Zustand.

Und immer ruhig sein ist nicht. Deshalb auch meine Meinung der Termin am 22.12. bringt rein garnichts für uns User. max für DBD " denn die haben ja guten willen gezeigt"

DBD behauptet ja besser zu sein als Telekom ? Ich frag mich nur wo.
Im Ausreden suchen?

Und nach dem Termin fahren die ja grinsend wie weg und sagen die dummen Ossis die können und mal. Fleißig zahlen an uns.

Die kommen dann höchsten , wir müssen Ihnen kündigen wiel wir es nicht hinbekommen. und der Rest der Leute hängt immernoch so beschissen am Internet.

Anstatt in die Technik zu investieren und es zu verbessern. Lieber den Wimaxx ausbauen und noch mehr leute stressen.

Ich habe noch mehr auf lager nur das würde zu lange dauern.


@an dich ein klare Frage und will von dir eine klare Antwort

ich bekomme im monat für 24 Stunden Ruf und überwachunsbereitschaft
2x im Monat 800 euro Netto also je 400 zzgl. normalen Lohn
diesen Monat mußt ich die beiden abgeben da hier nichts geht.
letzten Monat schon 1 x abgegeben
vorletzten Monat auch 1x abgegeben

zu mir ghören Frau und Kleinkind.

WIE REAGIERST DU DENN DANN DARAUF?
Sagst du danke und freust dich oder wirst du sehr sauer und stinkig?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: nochmal Kosten-Nutzen
BeitragVerfasst: 12.11.2007, 01:10 
Offline
Senior

Registriert: 22.08.2007, 21:54
Beiträge: 159
Wohnort: Dresden-Strehlen (Nähe Wasaplatz)
niwu hat geschrieben:
[...] @an dich ein klare Frage und will von dir eine klare Antwort

ich bekomme im monat für 24 Stunden Ruf und überwachunsbereitschaft
2x im Monat 800 euro Netto also je 400 zzgl. normalen Lohn
diesen Monat mußt ich die beiden abgeben da hier nichts geht.
letzten Monat schon 1 x abgegeben
vorletzten Monat auch 1x abgegeben

zu mir ghören Frau und Kleinkind.

WIE REAGIERST DU DENN DANN DARAUF?
Sagst du danke und freust dich oder wirst du sehr sauer und stinkig?

Wenn ich mal antworten darf: Ich würde MAXXonair kündigen und DSL für ~ 200 EUR/Monat Breitband über Glasfaser als Business-Version bestellen, um die 800 EUR netto abzusichern, wenn mir die echt wichtig für den Lebensunterhalt sind.

_________________
MAXXonair Comfort (DSL 2000 + Fon) seit 30.08.2007 11:3o Uhr
Backup: T-ISDN max. 59(117)/58 kbit/s
kein DSL via Kabel-Deutschland, Absagen von Arcor (2x), T-com (2x), Versatel (2x), 1&1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.11.2007, 11:21 
Offline
Regular

Registriert: 10.05.2007, 14:50
Beiträge: 44
Wohnort: Dresden-Strießen
@hasienda

wenn ich mal antworten darf darauf.

Wenn ich was anders bekommen würde als wimaxx hätte ich es schon.
ob technisch oder finanziell.

Dann würde ich mich nicht mehr rumärgern mit dbd.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.11.2007, 13:15 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 07.03.2007, 13:40
Beiträge: 24
Sehr geehrte Damen,
sehr geehrte Herren,

wenn der Termin stattfindet hoffe ich das sich alle auf einen Dialog vorbereiten und nicht auf eine Kampfansage.

@niwu
Sie fordern permanent Konsequenzen hier im Forum.
In wie weit haben Sie sich denn um eine Verbesserung des Anschlusses bemüht. Es ist schon ärgerlich wenn etwas nicht geht und damit Geld verbunden ist. Ich verdiene mit Intert mein Geld und kann daher diese Argumentation schon verstehen.
Wie sah denn der Ablauf Ihrer Überwachungsbereitschaft vor MAXXonair aus?
Gerne lade ich Sie hiermit mal in den MAXXonair Shop ein und wir können der Sache vielleicht im Vorfeld der Gesprächrunde angehen.

MFG
LUTZ HOFFMANN

Wir sind Selbständiger Vertriebspartner unter anderem auch für MAXXonair.
Teilen Sie mir Ihr kommen per Mail an info@orange-store.de mit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.11.2007, 15:59 
Offline
Wise Senior

Registriert: 17.10.2006, 13:06
Beiträge: 203
SPORTlight media hat geschrieben:
Wie sah denn der Ablauf Ihrer Überwachungsbereitschaft vor MAXXonair aus?

Als ebenfalls geplagter Kunde wüsste ich gern, was damit gemeint ist.

elg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.11.2007, 16:19 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 25.04.2007, 10:27
Beiträge: 27
niwu hat geschrieben:
...
ich bekomme im monat für 24 Stunden Ruf und überwachunsbereitschaft
...


so war das gemeint... ohne anschluss nix rufbereitschaft ohne bereitschaft keine knete...

für ne bereitschaft braucht man aber imho keine dsl-flat. aber das ist ein anderes thema.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.11.2007, 16:43 
Offline
Wise Senior

Registriert: 17.10.2006, 13:06
Beiträge: 203
Wer lesen kann... Ich habe "Überwachungsbereitschaft von Maxxonair" gelesen. :roll:

elg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.11.2007, 19:57 
Offline
Senior

Registriert: 28.03.2006, 14:02
Beiträge: 156
Wohnort: Dresden - Blasewitz
ich möchte ungern drängeln, aber wie sieht es eigentlich mit einem Ort aus?

_________________
http://www.rakf.de/ - Revolutionäre Anti-Kleintier-Front


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2007, 08:59 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Es gibt bereits eine vorläufige Variante, es wird allerdings noch was Besseres gesucht. Info gibt's so bald wie möglich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2007, 11:06 
Offline
Regular

Registriert: 17.07.2007, 09:44
Beiträge: 52
Ich kann leider an dem Termin nicht teilnehmen, von daher bitte eine genevte Person mehr vertretten..
Ich finde es eher erschreckend, dass inzwischen die Zeit, an der der Anschluß halbwegs schnell läuft(das beginnt bei mir sogar schon bei 700-800) immer geringer wird
Im Normalfall hat man noch so gerade ISDN Geschwindigkeit und entweder einen Ping jenseits von gut und böse oder ständige Ausfälle.. Verbunden mit einer nicht vorhandenen SupportHotline, was mit Verlaub die größte Frechheit ist, verstehe ich niwus Ärger auch schon irgendwie...
Von den versprochenen Leistungen wird -soweit ich das sehe- absolut überhaupt keine mehr erfüllt
just my 2 cents


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2007, 12:13 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 11.02.2007, 20:06
Beiträge: 24
Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen... Seit mehreren Wochen kann ich nur UNGENÜGEND surfen, die Geschwindigkeiten und PING-Zeiten sind eine Katastrophe. Der Support ist auch bei mir nicht existent. Die Warteschleifen-Musik an der Hotline habe ich bestimmt schon 60 Minuten gehört. Und beim sogenannten Troubleticketing habe ich jetzt zwar auch mehrere Nummern, allerdings tut sich da auch nichts. Ich kann leider auch nicht zum Forum am kommenden Donnerstag, aber ich hoffe es werden genügend enttäuschte Kunden anwesend sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2007, 15:00 
Offline
Wise Senior

Registriert: 17.10.2006, 13:06
Beiträge: 203
Komisch, irgendwer muss doch FÜR diesen Termin gewesen sein...

Für den Fall, dass es weiterer Erfahrungen für das Treffen bedarf hier eine meiner kleinen Support-Episoden:

elg: mehrere Störungsmeldungen in Monat A gesendet
DBD: -
elg: im Folgemonat Gutschrift für Ausfälle im Monat A gefordert
DBD: -
elg: Rücklastschrift aufgrund Nichtreaktion angekündigt
DBD: "Was? Wie? Wo? Rücklastschrift? Warum? Wir wissen von nichts, haben keine Mail erhalten."
elg: Gutschrift mit Begründung erneut eingefordert.
DBD: "Das geht nicht. Sie müssen Störungen sofort melden, nicht erst im Nachgang."
elg: "Hab ich doch." - Störungsmeldungen zitiert.
DBD: "Die Störungsmeldungen sind uns bekannt. Aber Sie können nur für vergangene Monate Gutschriften erhalten."
elg: "Genau das will ich ja!"
DBD: ...

- wird fortgesetzt -

elg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2007, 15:03 
Offline
Regular

Registriert: 10.05.2007, 14:50
Beiträge: 44
Wohnort: Dresden-Strießen
@SPORTlight media

wer redet von überwachung von Wimaxx ?
ich würde mich schämen da zu arbeiten.
Soviel Geld können die mir nicht zahlen.

Wieso sollte ich in deinen wimaxx shop rein ?
Gespräch unter 4 Augen das kein anderer was mitbekommt ?
es geht hier um alle und nicht um mich allein.


aber ich bin für beides bereit.
aber gefällt mir nicht das was ich als Kunde verlange geht ich auf die ganz harte Tour.

1. Für all geschädigten Ausgleich ( finanziell- da Preis-Leistungsverhältnis nicht stimmt)
2. in zeitnaher Frist max 3 Monat 100% verfügbare Internet Verbindung
vorallem wenn man 2 Mbit einkauft auch 2 Mbit bekommt
3. Ein direkte Aussage des GF von DBD für alle Geschädigten , eine direkter Note währe sehr gut ( wenn nicht harte Tour)
4. Erklärung wieso der support so lahmt,
4.1. wieso Supportticket nach 3-4 tagen erst angefasst werden.
4.2. Wieso der support uns Kunden für Idioten hält und wir keine Ahnung haben.

Falls noch welche den Punkten hinzufügen möchte.


P.S.
ich bitte um Klärung für den Ausfall bzw verlust meines verdienstausfalls.
Kommt aber bitte nicht wir vergüten das mit 10 euro.
den lacher laßt stecken.

Stellungnahmen wieso Lastschrift obwohl lastschriftwideruf eingegangen ist und bestätigt worden ist durch DBD

Fällt ein Punkt aus , mach ich richtig Zoff.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2007, 15:43 
Offline
Junior

Registriert: 23.10.2006, 14:51
Beiträge: 19
@niwu
Deinen Ärger über deinen Anschluss in allen Ehren, aber langsam nervt es diese wilden apokalyptischen Drohungen zu lesen. Findest du nicht es wäre besser wenn du deine Drohungen direkt an die DBD stellst, meinetwegen per Einschreiben, anstatt das hier so rauszuposaunen? Klär das mit der DBD, halte die Leute eventl. auf dem jeweils aktuellen Stand, aber lass solche Postings wie das obige doch bitte hier.

Achso, und es ging nicht um die Überwachung VON Wimaxx, sondern DAVOR. Wie du - vor deinem Anschluss von der DBD - deine Überwachungsbereitschaft gehandelt hast...

Und Ausgleich für deinen Verdienstausfall: der gesunde Menschenverstand sagt doch schon das das die DBD garnix angeht, sondern nur dich.

Und nochwas: Ich habe nix mit DBD oder den Vertriebspartnern zu tun, sondern bin einfach nur Kunde der DBD, und ich finde es bei deinen so argen Problemen schwach das du - wie ich finde - das gut klingende Angebot von SPORTlight media einfach so ausschlägst.



Mojo,
der nach laaaangsamen Monaten seit heute endlich wieder folgende Werte hat:

Download-Geschwindigkeit:
1.934 kbit/s (242 kByte/s)

Upload-Geschwindigkeit:
394 kbit/s (49 kByte/s)


edit:
Der Ehrlichkeithalber muss ich mich korrigieren: Die Geschwindigkeiten waren wohl nur kurzweilig, jetzt ist es wie immer:

Download-Geschwindigkeit:
349 kbit/s (44 kByte/s)

Upload-Geschwindigkeit:
309 kbit/s (39 kByte/s)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 148 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de