DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.12.2007, 22:45 
Offline
Senior

Registriert: 22.08.2007, 21:54
Beiträge: 159
Wohnort: Dresden-Strehlen (Nähe Wasaplatz)
[aus der Diskussion MAXXonair Kundentreffen in Dresden (22.11.2007 - 19:00) herausgezogen, weil dort OT]
digitalM hat geschrieben:
Hallo,
ich weiß es gehört nicht direkt hier hin, aber ich wollte das mal wissen:

Kann man die Daten vom Modem auch auslesen ohne den Router auszustöpseln, die Verbindung ist ja in diesem Moment dann auch unterbrochen, oder irre ich mich da?

digitalM hat geschrieben:
bigalex hat geschrieben:
Ja das geht, aber AFAIK nicht mit der Standard-Firmware vom Router. At your own risk: http://www.wimaxtalk.de/wimaxforum/modemdaten-mit-hilfe-des-routers-auslesen-t217.html


Dann nicht bei mir ich habe die Version 7. Schade. Vielleicht kaufe ich mir ja mal einen neuen mit 'nem echten Linux drauf.[...]


Ich habe noch einen anderen Weg, den ich wahrscheinlich auch im WiMAXtalk gelesen habe:
Code:
http://<IP-Adresse>/
als Ziel direkt in Browser an beliebigem, mit Router verbundenen Rechner eingeben - klingt simpel, ist es auch, funktioniert aber bei mir schon sein Wochen. Das kann so klappen, denn die benötigte IP-Adresse wird der CPE wohl auf Basis ihrer MAC-Adresse fest zugewiesen. So kann z.B. auch ein DBD-Techniker direkt und gezielt auf (D)eine CPE zugreifen, aber auch Du. :D Einmaliges Auslesen auf dem direkten Weg, also mit einem Rechner, der auf 10.0.0.x, x>1, eingerichtet ist und damit 10.0.0.1 (die andere, private Adresse der CPE) aufrufen kann, bleibt Dir aber nicht erspart.

Im Zusammenhang damit gebe ich die von anderen erhaltene Warnung weiter, die CPE-Daten zu "schnell", also zu viele Seiten hintereinander auszulesen. Der interne Webserver ist ziemlich instabil und schon durch mehrere kurz aufeinanderfolgende Seitenaufrufe leicht zum Absturz zu bringen. Also immer schön langsam klicken - ist ja schließlich MAXXonair-Hardware :wink:, bzw. bei automatischen Abfragen, wie ich sie machen lasse, entsprechende Zeitverzögerungen ins Programm einbauen.

[Edit]
Ach ja, die Verbindung zum Internet bleibt auch während Abrufen der CPE-internen Webseiten intakt, wenn der Router dranbleibt, wie oben beschrieben, das kann ich versichert. Oder meintest Du was anderes? Ich lese die CPE in dem einen FireFox-Tab aus, und im zweiten habe ich z.B. das Forum hier offen, um die Daten von der CPE direkt reinzukopieren - völlig schmerzfrei.

_________________
MAXXonair Comfort (DSL 2000 + Fon) seit 30.08.2007 11:3o Uhr
Backup: T-ISDN max. 59(117)/58 kbit/s
kein DSL via Kabel-Deutschland, Absagen von Arcor (2x), T-com (2x), Versatel (2x), 1&1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2007, 21:02 
Offline
Senior

Registriert: 13.11.2007, 12:46
Beiträge: 121
Wohnort: Dresden-Löbtau
Sorry war dort wirklich falsch, aber ich habe nirgends was dazu gefunden und war halt ein Paket von Ideen.

Ich meinte, beim Umstöpseln wird die Verbindung unterbrochen. Wenn das mit der andere IP-Adresse funktioniert, sollte das kein Problem sein.

Habe gerade mal eben aus einer abgespeicherten Webseite die Adresse eingegeben, und siehe da es funktioniert. Coole Sache. Nur kann man ja so auch die Parameter seine Nachbarn protokollieren. Ist ne feine Sache, so bekommen wir noch mehr Daten :-)
Wie kann ich eigentlich sicher sein, dass ich wirklich meine CPE erwischt habe? Dort steht irgendetwas von DHCP, kann sein, dass immer die gleiche IP-Adresse zugewiesen wird, muss aber nicht sein.

Bei der einen BS wurde nämlich mal ein SW-update eingespielt. bei meiner nicht(Die IP von der gespeicherten), ist ne alte Version.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.12.2007, 22:13 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 22.05.2007, 11:10
Beiträge: 24
Wohnort: Leipzig
hasienda hat geschrieben:
Ich habe noch einen anderen Weg, den ich wahrscheinlich auch im WiMAXtalk gelesen habe:
Code:
http://<IP-Adresse>/
als Ziel direkt in Browser an beliebigem, mit Router verbundenen Rechner eingeben - .... funktioniert aber bei mir schon sein Wochen.

Bei mir leider keine Chance - auf diesem erstrebenswerten Weg komme ich leider nicht auf auf die CPE :cry: . Wo kann da das Problem liegen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.12.2007, 23:03 
Offline
Senior

Registriert: 22.08.2007, 21:54
Beiträge: 159
Wohnort: Dresden-Strehlen (Nähe Wasaplatz)
digitalM hat geschrieben:
[...] Wie kann ich eigentlich sicher sein, dass ich wirklich meine CPE erwischt habe? Dort steht irgendetwas von DHCP, kann sein, dass immer die gleiche IP-Adresse zugewiesen wird, muss aber nicht sein.

Bei der einen BS wurde nämlich mal ein SW-update eingespielt. bei meiner nicht(Die IP von der gespeicherten), ist ne alte Version.

Ich hatte es bereits ziemlich deutlich gesagt: Die CPE-IP-Adresse ist (quasi-)statisch. Aber das scheint Dich besonders nicht überzeugt zu haben. :)

Also, es ist eine gängige Technik, in der DHCP-Serverkonfiguration eine feste Zuweisung von IP-Adressen in Abhängigkeit von der MAC-Adresse der anfragenden Schnittstelle einzutragen. Zur Prüfung kannst Du gern den ARP-Mechanismus verwenden, mit dem lokal die MAC-Adressen von Partnern aktiver oder erst kürzlich beendeter Netzwerkverbindungen gespeichert sind. Vergleiche dann mit der MAC-Adresse Deiner CPE - fertig.
Ich kann mich nicht mehr erinnern, wo es stand, aber MAXXonair/DBD schreibt definitiv sogar selbst irgendwo in einer techniklastigen Systembeschreibung, daß Nutzer eine "feste interne" IP-Adresse erhalten sowie dynamisch eine öffentliche. Letztere ist die, die der Router am Nutzer-Ende des PPPoE-Tunnels jedes mal neu bekommt und ggf. für Erreichbarkeit von außen nutzen kann (mit Hilfe von DynDNS & Co.). Nun zufrieden? :D

maxx_st hat geschrieben:
Bei mir leider keine Chance - auf diesem erstrebenswerten Weg komme ich leider nicht auf auf die CPE :cry: . Wo kann da das Problem liegen?

Ein bißchen genauer darf die Beschreibung schon sein. :wink: Kannst Du an die ausgelesene Adresse der CPE denn ein Ping-Paket senden, das beantwortet wird? Die Adresse meiner CPE liegt im 10.64.x.y-Netz, nur so zur Orientierung, daß Du nicht gar eine falsche erwischt hast. Routing-Probleme wären dann für mich das nächstliegende. Ich habe auch erstmal u.a. den Router als Standardgateway an lokalen Rechnern korrekt einsetzen müssen, um den genannten Adressenbereich "hinter" dem Router zu erreichen.

_________________
MAXXonair Comfort (DSL 2000 + Fon) seit 30.08.2007 11:3o Uhr
Backup: T-ISDN max. 59(117)/58 kbit/s
kein DSL via Kabel-Deutschland, Absagen von Arcor (2x), T-com (2x), Versatel (2x), 1&1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2007, 23:08 
Offline
Senior

Registriert: 13.11.2007, 12:46
Beiträge: 121
Wohnort: Dresden-Löbtau
Bei mir funktioniert es. Einfach bei direkter verbindung die Seite 10.0.0.1/addr/ aufrufen und die Dort angegebene IP-Adresse bei normaler Konfiguration wieder eingeben.
Und wenn mann die letzte Zahl verändert findet man die Daten vom Nachbarn. Bei mir ist's die 10.64.139.x

Eigentlich sollte es ja auch nicht funktionieren, da die 10.x.x.x genau wie 192.168.x.x nicht weitergeroutet werden dürfen. Oder liege ich da falsch?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.12.2007, 23:33 
Offline
Senior

Registriert: 13.11.2007, 12:46
Beiträge: 121
Wohnort: Dresden-Löbtau
hasienda hat geschrieben:
Ich hatte es bereits ziemlich deutlich gesagt: Die CPE-IP-Adresse ist (quasi-)statisch. Aber das scheint Dich besonders nicht überzeugt zu haben. :)


hasienda hat geschrieben:
Also, es ist eine gängige Technik, in der DHCP-Serverkonfiguration eine feste Zuweisung von IP-Adressen in Abhängigkeit von der MAC-Adresse der anfragenden Schnittstelle einzutragen.


Das vorgehen kenne ich, aber es mus nicht heissen, dass das jeder so macht. Zumal der bereitgestellte Router noch nichteinmal dies Funktion bietet (IP an MAC koppeln) aber von aussen Ports an eine Bestimmte IP-Weiterreichen. Dazu fällt mir nichts ein nur: DHCP off

hasienda hat geschrieben:
Ich kann mich nicht mehr erinnern, wo es stand, aber MAXXonair/DBD schreibt definitiv sogar selbst irgendwo in einer techniklastigen Systembeschreibung, daß Nutzer eine "feste interne" IP-Adresse erhalten sowie dynamisch eine öffentliche. Letztere ist die, die der Router am Nutzer-Ende des PPPoE-Tunnels jedes mal neu bekommt und ggf. für Erreichbarkeit von außen nutzen kann (mit Hilfe von DynDNS & Co.). Nun zufrieden? :D

.


Wenn das so ist, ist ja alles OK. Ich habe bisher von DBD keine solche Info gefunden. Von der Technischen Seite geben die sowiso nicht allzuviel raus. Bei denen scheint das Prinzip "Security by Obscurity" zu gelten.

Wenn ich die AGBs richtig verstanden habe, darf ich noch nichtmal die Konfiguration des Routers(Equipment der DBD) ändern, vorallem Systemeinstellung und Passwort (ist der DBD vorbehalten).

Alles was ich bisher über die Technik gefunden habe, habe ich zufällig in einem der Foren gelesen. Bei der Technik habe ich nicht angerufen und die Bedienungsanleitungen und Dokus der DBD im allgemein zugänglichen Bereich (Webseite) sind echt der Witz.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.12.2007, 00:52 
Offline
Senior

Registriert: 22.08.2007, 21:54
Beiträge: 159
Wohnort: Dresden-Strehlen (Nähe Wasaplatz)
Meine Haupt-Informationsquellen sind (auch) anscheinend gut unterrichtete Leute in den bekannten Foren.
digitalM hat geschrieben:
Das vorgehen kenne ich, aber es mus nicht heissen, dass das jeder so macht. Zumal der bereitgestellte Router noch nichteinmal dies Funktion bietet (IP an MAC koppeln) aber von aussen Ports an eine Bestimmte IP-Weiterreichen. Dazu fällt mir nichts ein nur: DHCP off

Ich habe das Gefühl, daß wir noch aneinander vorbeireden. Also nochmal: Bei der "statischen" DHCP-Beschreibung habe ich nur die CPE gemeint. Deren IP kommt über das DBD-Netz via Basisstation von einem DBD-DHCP-Server. Die CPE-MAC-Adresse bestimmt dabei eindeutig die IP-Adresse aus dem DBD-internen Netz, statisches Mapping eben. Das hat bis dahin nichts mir Deinem oder meinem Router zu tun.

Der wiederum baut nun über die vorgenannte Verbindung als Träger den PPPoE-Tunnel auf dem Weg CPE-Basisstation-?-Concentrator auf. Zum Router hin gibt die CPE direkt keine IP u.a. weiter, sondern wirkt wie ein loses LAN-Kabelende, wie bei Festnetz-DSL auch. Die dynamische IP bekommt der Router durch den Tunnel vom PPPoE-Partner, dem Concentrator, zugewiesen.

In Richtung lokales Netz arbeitet Dein/mein Router schließlich selbst als DHCP-Server. Kann sein, daß hier größere Unterschiede in der Anpaßbarkeit des Verhaltens und den verfügbaren Funktionen überhaupt bestehen. Meine Fritz!Box jedenfalls merkt sich sogar nachvollziehbar die MAC-Adressen aller bisherigen Partner und gibt jedem eine neue IP aus dem Bereich ab 192.168.178.21 und folgende: Die entsprechende Zuordnungsliste ist über die Web-Konfigurationsseiten abrufbar.

_________________
MAXXonair Comfort (DSL 2000 + Fon) seit 30.08.2007 11:3o Uhr
Backup: T-ISDN max. 59(117)/58 kbit/s
kein DSL via Kabel-Deutschland, Absagen von Arcor (2x), T-com (2x), Versatel (2x), 1&1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Es gibt doch Leben im DBD-Netz. ;-)
BeitragVerfasst: 14.12.2007, 01:39 
Offline
Senior

Registriert: 22.08.2007, 21:54
Beiträge: 159
Wohnort: Dresden-Strehlen (Nähe Wasaplatz)
Heute hat jemand aus dem DBD-internen Netz hinter der Basisstation meine CPE neugestartet und dann eine neue Firmware übertragen. Zum Vergleich der Teil des ursprünglichen Inbetriebnahmeprotokolls vom 30.08.2007:
Code:
1   0:00:00:01:458   Informational    50331968   Current version: 0.193.7.0
2   0:00:00:01:458   Informational    50331968   Current version: 0.193.7.0
3   0:00:06:40:298   Informational    50332736   SW downloading completed successfully
4   0:00:06:47:978   Informational    50332224   Code bank has been swapped from 0 to 1
5   0:00:06:57:097   Informational    50331712   System restart via WEB
6   0:00:00:00:972   Informational    50331968   Current version: 5.0.18.0
[...]
146   0:06:25:21:288   Informational    50331712   System restart via WEB
147   0:00:00:01:458   Informational    50331968   Current version: 5.0.18.0
148   0:00:00:01:458   Informational    50331968   Current version: 5.0.18.0
149   0:00:25:03:557   Informational    50332736   SW downloading completed successfully
150   0:00:25:20:917   Informational    50332224   Code bank has been swapped from 1 to 0
151   0:00:25:36:556   Informational    50331712   System restart via WEB
152   0:00:00:00:992   Informational    50331968   Current version: 6.5.25.0
153   0:00:00:00:998   Informational    50331968   Current version: 6.5.25.0
154   0:00:00:01:000   Informational    50331712   System restart via WEB
155   0:00:00:00:998   Informational    50331968   Current version: 6.5.25.0
156   0:00:00:00:999   Informational    50331712   System restart via WEB
157   0:00:00:00:998   Informational    50331968   Current version: 6.5.25.0

Das mit der "code bank" kann ich nicht interpretieren, aber mit Resets wurde nicht gerade gespart.

Das Update hat erstmal meine eigene CPE-Überwachung geschossen, weil ich u.a. mit dem Suchwort "SNR" auslesen lasse, und nun gibt es neu "Effective SNR" und somit 2 Treffer.

Neu ist meines Wissens nach auch noch, daß die CPE-Firmware nun ein Zertifikat enthält. Ich vermute, daß hier eine zusätzliche Hürde durch Authentifizierung aufgebaut wurde. Die CPE-MAC-Adresse allein war sicher leicht zu fälschen. Die 5-er Version hatte an der Stelle definitiv "none", wo jetzt "stored" steht. Soviel zu den Änderungen, die man dem Kunden, der bekanntlich sehr systeminteressiert ist, nicht zur Kenntnis geben muß.

Liebe DBD, ist das alles richtig, bekomme ich jetzt bitte mein Zuckerl? - Kostet ja nur Zeit, alles selber rauszufinden. :x

_________________
MAXXonair Comfort (DSL 2000 + Fon) seit 30.08.2007 11:3o Uhr
Backup: T-ISDN max. 59(117)/58 kbit/s
kein DSL via Kabel-Deutschland, Absagen von Arcor (2x), T-com (2x), Versatel (2x), 1&1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.12.2007, 11:02 
Offline
Senior

Registriert: 13.11.2007, 12:46
Beiträge: 121
Wohnort: Dresden-Löbtau
hasienda hat geschrieben:
Ich habe das Gefühl, daß wir noch aneinander vorbeireden. Also nochmal: Bei der "statischen" DHCP-Beschreibung habe ich nur die CPE gemeint. Deren IP kommt über das DBD-Netz via Basisstation von einem DBD-DHCP-Server. Die CPE-MAC-Adresse bestimmt dabei eindeutig die IP-Adresse aus dem DBD-internen Netz, statisches Mapping eben. Das hat bis dahin nichts mir Deinem oder meinem Router zu tun.


Nein glaube ich nicht. Ich weiß schon, dass das zwei Paar Schuhe sind. Aber bei der Bereitgestellten Technik und der Kompetenz und Infos die ich von der DBD bisher erfahren habe traue ich solchen Sachen nicht. Ich bin sehr misstrauisch gegenüber solchen Informationen, da sie nicht von offizieller Stelle kommen.
Ein Indiz für die statische zugewiesene IP ist, dass die IP Adresse die gleiche wie vor 2 Monaten ist. Gut die eigene MAC-Adresse wird ja mit gesendet.

Etwas was mir bei dieser Sache nicht ganz klar ist: Warum vergeben die bei diesen IPs eine 28-Bit-Netzmaske. So sind 16 Teilnehmer in einem Subnetz und können sich untereinander direkt sehen und Daten auslesen. Ist das die Anzahl der Teilnehmer auf einer Antenne, oder einem Kanal?

Ich sehe einfach keinen Sinn in dieser Konfiguration. :?:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.12.2007, 21:19 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 22.05.2007, 11:10
Beiträge: 24
Wohnort: Leipzig
hasienda hat geschrieben:
maxx_st hat geschrieben:
Bei mir leider keine Chance - auf diesem erstrebenswerten Weg komme ich leider nicht auf auf die CPE :cry: . Wo kann da das Problem liegen?

Ein bißchen genauer darf die Beschreibung schon sein. :wink: Kannst Du an die ausgelesene Adresse der CPE denn ein Ping-Paket senden, das beantwortet wird?

Es gibt leider kein Echo auf den Ping. :( Die Adresse ist 10.65.xxx.xxx , das sollte also stimmen. Router ist der DBD-Standard WRT-G.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.12.2007, 22:22 
Offline
Senior

Registriert: 13.11.2007, 12:46
Beiträge: 121
Wohnort: Dresden-Löbtau
Bei mir geht es jetzt auch nicht mehr.
Ein Techniker hat heute was an der Antenne gemacht (von Heidelberg aus)
ca. 19 Uhr konnte ich noch auslesen, aber als ich gegen 20 Uhr nochmal auslesen wollte, war da nichts mehr-
Es gibt kein ping echo und ansonsten ein Timeout bei wget
Zitat:
maik@maik:~/Documents/maxxonair/wget/07-12-14-3> wget -r 10.64.139.18
--20:58:08-- http://10.64.139.18/
=> `10.64.139.18/index.html'
Verbindungsaufbau zu 10.64.139.18:80... fehlgeschlagen: Das Netzwerk ist nicht erreichbar.

BEENDET --20:58:08--
Geholt: 0 Bytes in 0 Dateien


achja zwischenzeitlich bekam ich eine neue IP (Zwangstrennung nach 24h)

Wenn ich die Daten richtig deute, hat sich vom 13.11. zu heute die Firmwareversion nicht geändert, das Zertifikat war auch schon dort drin, die ID der BS ist auch gleich nur die Frequenz hat sich geändert.
Das scheint eher auf eine Änderung der Routerkonfiguration im Netzt der DBD hinzudeuten, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Auslesen der CPE über Router hinweg
BeitragVerfasst: 15.12.2007, 00:28 
Offline
Senior

Registriert: 22.08.2007, 21:54
Beiträge: 159
Wohnort: Dresden-Strehlen (Nähe Wasaplatz)
Momentan scheint sich einiges zu entwickeln. Dadurch verteilen sich einige Informationen auch hier im Forum etwas breiter. Ich habe gerade das gleiche festgestellt, leider.

digitalM hat geschrieben:
Bei mir geht es jetzt auch nicht mehr.
Ein Techniker hat heute was an der Antenne gemacht (von Heidelberg aus)
ca. 19 Uhr konnte ich noch auslesen, aber als ich gegen 20 Uhr nochmal auslesen wollte, war da nichts mehr-
[...]
Wenn ich die Daten richtig deute, hat sich vom 13.11. zu heute die Firmwareversion nicht geändert, das Zertifikat war auch schon dort drin, die ID der BS ist auch gleich nur die Frequenz hat sich geändert.
Das scheint eher auf eine Änderung der Routerkonfiguration im Netzt der DBD hinzudeuten, oder?

Der direkte Zugang zur CPE über die private Adresse 10.0.0.1 funktioniert noch, und gegenüber gestern scheint sich in der CPE auch nichts geändert zu haben. Weil ich eine Änderung an meinem Router ausschließe, sehe ich auch das DBD-netzinterne Routing als Ursache. Ein traceroute auf die öffentliche CPE-IP-Adresse (10.64.x.y) führt schnell nach Frankfurt und geht dort irgendwo ins Leere. Als es noch wie von mir beschrieben funktionierte, habe ich leider kein traceroute laufen lassen. Deshalb habe ich jetzt auch keine konkreten Anhaltspunkte, die mich zur die entscheidenden Änderung führen könnte.

Im Moment scheint es nur noch den Weg über 10.0.0.1 auf die CPE zu geben. Gut, daß ich schon eine zusätzliche Netzwerkkarte in Reserve hatte, die ich kurzer Hand exklusiv für die Anbindung der CPE eingerichten konnte. Ein Switch zwischen CPE und meinem Router erlaubt zeitgleich CPE-Abfragen und die PPPoE-Verbindung ins Internet (wie aktuell auch noch die Einbindung der DBD-Testbox). Und ich hatte mich schon geärgert, daß der 5-Port-Switch zur Verbindung von drei Teilnehmern unnötig groß ist ...

_________________
MAXXonair Comfort (DSL 2000 + Fon) seit 30.08.2007 11:3o Uhr
Backup: T-ISDN max. 59(117)/58 kbit/s
kein DSL via Kabel-Deutschland, Absagen von Arcor (2x), T-com (2x), Versatel (2x), 1&1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: im DBD-Netzwerk gefischt
BeitragVerfasst: 15.12.2007, 01:20 
Offline
Senior

Registriert: 22.08.2007, 21:54
Beiträge: 159
Wohnort: Dresden-Strehlen (Nähe Wasaplatz)
Eher unfreiwillig habe ich meine Nase in den Datenverkehr zwischen Router und CPE gesteckt. Was mir auffiel, das sind massig Datenpakete mit Protokoll Nr. 112. Ich habe dazu nach etwas Suchen auch den Dienstnamen "VRRP" und weitere Aufklärung gefunden (beginnend Seite 2, mittig). Da gibt es also eine Technik, die mehr Router bedienen kann, als die Verbindungseigenschaften nach PPPoE-Connect preisgeben (195.71.190.1, 89.196.36.1 und neu 89.197.160.1), also echte Routerredundanz möglich macht.

Als nächstes tummeln sich Datenpakete von 172.16.0.1 an diverse Adressen im 172.16.0.0/16 - Netz:
Code:
172.16.0.100 from 172.16.0.1
172.16.0.101 from 172.16.0.1
172.16.0.102 from 172.16.0.1
172.16.0.103 from 172.16.0.1
172.16.0.109 from 172.16.0.1
172.16.0.11 from 172.16.0.1
172.16.0.118 from 172.16.0.1
172.16.0.12 from 172.16.0.1
172.16.0.123 from 172.16.0.1
172.16.0.128 from 172.16.0.1
172.16.0.130 from 172.16.0.1
172.16.0.131 from 172.16.0.1
172.16.0.132 from 172.16.0.1
172.16.0.135 from 172.16.0.1
172.16.0.137 from 172.16.0.1
172.16.0.138 from 172.16.0.1
172.16.0.139 from 172.16.0.1
172.16.0.141 from 172.16.0.1
172.16.0.142 from 172.16.0.1
172.16.0.143 from 172.16.0.1
172.16.0.145 from 172.16.0.1
172.16.0.147 from 172.16.0.1
172.16.0.148 from 172.16.0.1
172.16.0.149 from 172.16.0.1
172.16.0.150 from 172.16.0.1
172.16.0.152 from 172.16.0.1
172.16.0.153 from 172.16.0.1
172.16.0.155 from 172.16.0.1
172.16.0.158 from 172.16.0.1
172.16.0.159 from 172.16.0.1
172.16.0.160 from 172.16.0.1
172.16.0.161 from 172.16.0.1
172.16.0.162 from 172.16.0.1
172.16.0.164 from 172.16.0.1
172.16.0.166 from 172.16.0.1
172.16.0.167 from 172.16.0.1
172.16.0.168 from 172.16.0.1
172.16.0.17 from 172.16.0.1
172.16.0.171 from 172.16.0.1
172.16.0.175 from 172.16.0.1
172.16.0.179 from 172.16.0.1
172.16.0.180 from 172.16.0.1
172.16.0.182 from 172.16.0.1
172.16.0.184 from 172.16.0.1
172.16.0.186 from 172.16.0.1
172.16.0.189 from 172.16.0.1
172.16.0.196 from 172.16.0.1
172.16.0.198 from 172.16.0.1
172.16.0.20 from 172.16.0.1
172.16.0.201 from 172.16.0.1
172.16.0.202 from 172.16.0.1
172.16.0.21 from 172.16.0.1
172.16.0.214 from 172.16.0.1
172.16.0.215 from 172.16.0.1
172.16.0.216 from 172.16.0.1
172.16.0.22 from 172.16.0.1
172.16.0.221 from 172.16.0.1
172.16.0.224 from 172.16.0.1
172.16.0.225 from 172.16.0.1
172.16.0.226 from 172.16.0.1
172.16.0.227 from 172.16.0.1
172.16.0.23 from 172.16.0.1
172.16.0.230 from 172.16.0.1
172.16.0.231 from 172.16.0.1
172.16.0.232 from 172.16.0.1
172.16.0.234 from 172.16.0.1
172.16.0.236 from 172.16.0.1
172.16.0.237 from 172.16.0.1
172.16.0.238 from 172.16.0.1
172.16.0.239 from 172.16.0.1
172.16.0.240 from 172.16.0.1
172.16.0.241 from 172.16.0.1
172.16.0.243 from 172.16.0.1
172.16.0.244 from 172.16.0.1
172.16.0.247 from 172.16.0.1
172.16.0.248 from 172.16.0.1
172.16.0.250 from 172.16.0.1
172.16.0.251 from 172.16.0.1
172.16.0.253 from 172.16.0.1
172.16.0.254 from 172.16.0.1
172.16.0.26 from 172.16.0.1
172.16.0.30 from 172.16.0.1
172.16.0.31 from 172.16.0.1
172.16.0.33 from 172.16.0.1
172.16.0.39 from 172.16.0.1
172.16.0.40 from 172.16.0.1
172.16.0.41 from 172.16.0.1
172.16.0.43 from 172.16.0.1
172.16.0.44 from 172.16.0.1
172.16.0.45 from 172.16.0.1
172.16.0.49 from 172.16.0.1
172.16.0.5 from 172.16.0.1
172.16.0.50 from 172.16.0.1
172.16.0.53 from 172.16.0.1
172.16.0.54 from 172.16.0.1
172.16.0.55 from 172.16.0.1
172.16.0.56 from 172.16.0.1
172.16.0.59 from 172.16.0.1
172.16.0.6 from 172.16.0.1
172.16.0.61 from 172.16.0.1
172.16.0.62 from 172.16.0.1
172.16.0.65 from 172.16.0.1
172.16.0.67 from 172.16.0.1
172.16.0.68 from 172.16.0.1
172.16.0.7 from 172.16.0.1
172.16.0.71 from 172.16.0.1
172.16.0.72 from 172.16.0.1
172.16.0.74 from 172.16.0.1
172.16.0.76 from 172.16.0.1
172.16.0.78 from 172.16.0.1
172.16.0.79 from 172.16.0.1
172.16.0.8 from 172.16.0.1
172.16.0.80 from 172.16.0.1
172.16.0.81 from 172.16.0.1
172.16.0.82 from 172.16.0.1
172.16.0.83 from 172.16.0.1
172.16.0.84 from 172.16.0.1
172.16.0.87 from 172.16.0.1
172.16.0.90 from 172.16.0.1
172.16.0.96 from 172.16.0.1
172.16.0.98 from 172.16.0.1
172.16.1.10 from 172.16.0.1
172.16.1.101 from 172.16.0.1
172.16.1.108 from 172.16.0.1
172.16.1.11 from 172.16.0.1
172.16.1.112 from 172.16.0.1
172.16.1.116 from 172.16.0.1
172.16.1.117 from 172.16.0.1
172.16.1.119 from 172.16.0.1
172.16.1.12 from 172.16.0.1
172.16.1.120 from 172.16.0.1
172.16.1.122 from 172.16.0.1
172.16.1.126 from 172.16.0.1
172.16.1.127 from 172.16.0.1
172.16.1.129 from 172.16.0.1
172.16.1.130 from 172.16.0.1
172.16.1.131 from 172.16.0.1
172.16.1.132 from 172.16.0.1
172.16.1.133 from 172.16.0.1
172.16.1.134 from 172.16.0.1
172.16.1.135 from 172.16.0.1
172.16.1.140 from 172.16.0.1
172.16.1.141 from 172.16.0.1
172.16.1.145 from 172.16.0.1
172.16.1.146 from 172.16.0.1
172.16.1.149 from 172.16.0.1
172.16.1.15 from 172.16.0.1
172.16.1.154 from 172.16.0.1
172.16.1.160 from 172.16.0.1
172.16.1.162 from 172.16.0.1
172.16.1.169 from 172.16.0.1
172.16.1.170 from 172.16.0.1
172.16.1.173 from 172.16.0.1
172.16.1.175 from 172.16.0.1
172.16.1.178 from 172.16.0.1
172.16.1.181 from 172.16.0.1
172.16.1.182 from 172.16.0.1
172.16.1.183 from 172.16.0.1
172.16.1.185 from 172.16.0.1
172.16.1.19 from 172.16.0.1
172.16.1.193 from 172.16.0.1
172.16.1.196 from 172.16.0.1
172.16.1.197 from 172.16.0.1
172.16.1.198 from 172.16.0.1
172.16.1.199 from 172.16.0.1
172.16.1.20 from 172.16.0.1
172.16.1.201 from 172.16.0.1
172.16.1.204 from 172.16.0.1
172.16.1.205 from 172.16.0.1
172.16.1.206 from 172.16.0.1
172.16.1.207 from 172.16.0.1
172.16.1.208 from 172.16.0.1
172.16.1.209 from 172.16.0.1
172.16.1.210 from 172.16.0.1
172.16.1.214 from 172.16.0.1
172.16.1.220 from 172.16.0.1
172.16.1.221 from 172.16.0.1
172.16.1.222 from 172.16.0.1
172.16.1.223 from 172.16.0.1
172.16.1.224 from 172.16.0.1
172.16.1.225 from 172.16.0.1
172.16.1.226 from 172.16.0.1
172.16.1.227 from 172.16.0.1
172.16.1.228 from 172.16.0.1
172.16.1.231 from 172.16.0.1
172.16.1.232 from 172.16.0.1
172.16.1.234 from 172.16.0.1
172.16.1.235 from 172.16.0.1
172.16.1.237 from 172.16.0.1
172.16.1.238 from 172.16.0.1
172.16.1.242 from 172.16.0.1
172.16.1.243 from 172.16.0.1
172.16.1.247 from 172.16.0.1
172.16.1.251 from 172.16.0.1
172.16.1.254 from 172.16.0.1
172.16.1.27 from 172.16.0.1
172.16.1.29 from 172.16.0.1
172.16.1.3 from 172.16.0.1
172.16.1.32 from 172.16.0.1
172.16.1.33 from 172.16.0.1
172.16.1.36 from 172.16.0.1
172.16.1.37 from 172.16.0.1
172.16.1.39 from 172.16.0.1
172.16.1.40 from 172.16.0.1
172.16.1.45 from 172.16.0.1
172.16.1.46 from 172.16.0.1
172.16.1.47 from 172.16.0.1
172.16.1.49 from 172.16.0.1
172.16.1.52 from 172.16.0.1
172.16.1.56 from 172.16.0.1
172.16.1.60 from 172.16.0.1
172.16.1.65 from 172.16.0.1
172.16.1.66 from 172.16.0.1
172.16.1.69 from 172.16.0.1
172.16.1.71 from 172.16.0.1
172.16.1.72 from 172.16.0.1
172.16.1.73 from 172.16.0.1
172.16.1.75 from 172.16.0.1
172.16.1.79 from 172.16.0.1
172.16.1.8 from 172.16.0.1
172.16.1.80 from 172.16.0.1
172.16.1.82 from 172.16.0.1
172.16.1.83 from 172.16.0.1
172.16.1.87 from 172.16.0.1
172.16.1.89 from 172.16.0.1
172.16.1.9 from 172.16.0.1
172.16.1.92 from 172.16.0.1
172.16.1.93 from 172.16.0.1
172.16.1.95 from 172.16.0.1
172.16.1.96 from 172.16.0.1
172.16.1.99 from 172.16.0.1
172.16.10.10 from 172.16.0.1
172.16.10.100 from 172.16.0.1
172.16.10.102 from 172.16.0.1
172.16.10.106 from 172.16.0.1
172.16.10.107 from 172.16.0.1
172.16.10.11 from 172.16.0.1
172.16.10.110 from 172.16.0.1
172.16.10.112 from 172.16.0.1
172.16.10.118 from 172.16.0.1
172.16.10.119 from 172.16.0.1
172.16.10.120 from 172.16.0.1
172.16.10.121 from 172.16.0.1
172.16.10.127 from 172.16.0.1
172.16.10.136 from 172.16.0.1
172.16.10.144 from 172.16.0.1
172.16.10.148 from 172.16.0.1
172.16.10.151 from 172.16.0.1
172.16.10.152 from 172.16.0.1
172.16.10.159 from 172.16.0.1
172.16.10.163 from 172.16.0.1
172.16.10.165 from 172.16.0.1
172.16.10.167 from 172.16.0.1
172.16.10.169 from 172.16.0.1
172.16.10.173 from 172.16.0.1
172.16.10.176 from 172.16.0.1
172.16.10.178 from 172.16.0.1
172.16.10.181 from 172.16.0.1
172.16.10.182 from 172.16.0.1
172.16.10.187 from 172.16.0.1
172.16.10.20 from 172.16.0.1
172.16.10.202 from 172.16.0.1
172.16.10.207 from 172.16.0.1
172.16.10.212 from 172.16.0.1
172.16.10.213 from 172.16.0.1
172.16.10.214 from 172.16.0.1
172.16.10.22 from 172.16.0.1
172.16.10.220 from 172.16.0.1
172.16.10.232 from 172.16.0.1
172.16.10.234 from 172.16.0.1
172.16.10.236 from 172.16.0.1
172.16.10.24 from 172.16.0.1
172.16.10.243 from 172.16.0.1
172.16.10.244 from 172.16.0.1
172.16.10.247 from 172.16.0.1
172.16.10.249 from 172.16.0.1
172.16.10.25 from 172.16.0.1
172.16.10.252 from 172.16.0.1
172.16.10.26 from 172.16.0.1
172.16.10.27 from 172.16.0.1
172.16.10.3 from 172.16.0.1
172.16.10.31 from 172.16.0.1
172.16.10.4 from 172.16.0.1
172.16.10.40 from 172.16.0.1
172.16.10.41 from 172.16.0.1
172.16.10.42 from 172.16.0.1
172.16.10.45 from 172.16.0.1
172.16.10.49 from 172.16.0.1
172.16.10.52 from 172.16.0.1
172.16.10.56 from 172.16.0.1
172.16.10.58 from 172.16.0.1
172.16.10.62 from 172.16.0.1
172.16.10.65 from 172.16.0.1
172.16.10.66 from 172.16.0.1
172.16.10.7 from 172.16.0.1
172.16.10.88 from 172.16.0.1
172.16.10.89 from 172.16.0.1
172.16.10.90 from 172.16.0.1
172.16.10.93 from 172.16.0.1
172.16.10.94 from 172.16.0.1
172.16.10.95 from 172.16.0.1
172.16.10.96 from 172.16.0.1
172.16.10.99 from 172.16.0.1
172.16.16.147 from 172.16.0.1
172.16.2.1 from 172.16.0.1
172.16.2.101 from 172.16.0.1
172.16.2.103 from 172.16.0.1
172.16.2.106 from 172.16.0.1
172.16.2.107 from 172.16.0.1
172.16.2.109 from 172.16.0.1
172.16.2.111 from 172.16.0.1
172.16.2.114 from 172.16.0.1
172.16.2.115 from 172.16.0.1
172.16.2.118 from 172.16.0.1
172.16.2.119 from 172.16.0.1
172.16.2.120 from 172.16.0.1
172.16.2.121 from 172.16.0.1
172.16.2.122 from 172.16.0.1
172.16.2.125 from 172.16.0.1
172.16.2.127 from 172.16.0.1
172.16.2.13 from 172.16.0.1
172.16.2.130 from 172.16.0.1
172.16.2.131 from 172.16.0.1
172.16.2.137 from 172.16.0.1
172.16.2.139 from 172.16.0.1
172.16.2.141 from 172.16.0.1
172.16.2.143 from 172.16.0.1
172.16.2.144 from 172.16.0.1
172.16.2.145 from 172.16.0.1
172.16.2.147 from 172.16.0.1
172.16.2.149 from 172.16.0.1
172.16.2.150 from 172.16.0.1
172.16.2.151 from 172.16.0.1
172.16.2.156 from 172.16.0.1
172.16.2.158 from 172.16.0.1
172.16.2.159 from 172.16.0.1
172.16.2.164 from 172.16.0.1
172.16.2.165 from 172.16.0.1
172.16.2.168 from 172.16.0.1
172.16.2.169 from 172.16.0.1
172.16.2.17 from 172.16.0.1
172.16.2.171 from 172.16.0.1
172.16.2.173 from 172.16.0.1
172.16.2.174 from 172.16.0.1
172.16.2.188 from 172.16.0.1
172.16.2.192 from 172.16.0.1
172.16.2.193 from 172.16.0.1
172.16.2.194 from 172.16.0.1
172.16.2.197 from 172.16.0.1
172.16.2.199 from 172.16.0.1
172.16.2.20 from 172.16.0.1
172.16.2.200 from 172.16.0.1
172.16.2.201 from 172.16.0.1
172.16.2.202 from 172.16.0.1
172.16.2.206 from 172.16.0.1
172.16.2.207 from 172.16.0.1
172.16.2.208 from 172.16.0.1
172.16.2.209 from 172.16.0.1
172.16.2.210 from 172.16.0.1
172.16.2.216 from 172.16.0.1
172.16.2.218 from 172.16.0.1
172.16.2.219 from 172.16.0.1
172.16.2.22 from 172.16.0.1
172.16.2.220 from 172.16.0.1
172.16.2.222 from 172.16.0.1
172.16.2.224 from 172.16.0.1
172.16.2.228 from 172.16.0.1
172.16.2.23 from 172.16.0.1
172.16.2.231 from 172.16.0.1
172.16.2.233 from 172.16.0.1
172.16.2.234 from 172.16.0.1
172.16.2.235 from 172.16.0.1
172.16.2.236 from 172.16.0.1
172.16.2.24 from 172.16.0.1
172.16.2.240 from 172.16.0.1
172.16.2.242 from 172.16.0.1
172.16.2.243 from 172.16.0.1
172.16.2.244 from 172.16.0.1
172.16.2.245 from 172.16.0.1
172.16.2.246 from 172.16.0.1
172.16.2.3 from 172.16.0.1
172.16.2.30 from 172.16.0.1
172.16.2.32 from 172.16.0.1
172.16.2.34 from 172.16.0.1
172.16.2.36 from 172.16.0.1
172.16.2.37 from 172.16.0.1
172.16.2.38 from 172.16.0.1
172.16.2.4 from 172.16.0.1
172.16.2.46 from 172.16.0.1
172.16.2.47 from 172.16.0.1
172.16.2.49 from 172.16.0.1
172.16.2.50 from 172.16.0.1
172.16.2.54 from 172.16.0.1
172.16.2.56 from 172.16.0.1
172.16.2.57 from 172.16.0.1
172.16.2.6 from 172.16.0.1
172.16.2.66 from 172.16.0.1
172.16.2.74 from 172.16.0.1
172.16.2.75 from 172.16.0.1
172.16.2.77 from 172.16.0.1
172.16.2.8 from 172.16.0.1
172.16.2.80 from 172.16.0.1
172.16.2.81 from 172.16.0.1
172.16.2.84 from 172.16.0.1
172.16.2.85 from 172.16.0.1
172.16.2.86 from 172.16.0.1
172.16.2.87 from 172.16.0.1
172.16.2.91 from 172.16.0.1
172.16.2.92 from 172.16.0.1
172.16.2.93 from 172.16.0.1
172.16.2.94 from 172.16.0.1
172.16.27.186 from 172.16.0.1
172.16.3.102 from 172.16.0.1
172.16.3.103 from 172.16.0.1
172.16.3.105 from 172.16.0.1
172.16.3.107 from 172.16.0.1
172.16.3.108 from 172.16.0.1
172.16.3.11 from 172.16.0.1
172.16.3.113 from 172.16.0.1
172.16.3.122 from 172.16.0.1
172.16.3.124 from 172.16.0.1
172.16.3.125 from 172.16.0.1
172.16.3.126 from 172.16.0.1
172.16.3.131 from 172.16.0.1
172.16.3.134 from 172.16.0.1
172.16.3.135 from 172.16.0.1
172.16.3.136 from 172.16.0.1
172.16.3.141 from 172.16.0.1
172.16.3.142 from 172.16.0.1
172.16.3.144 from 172.16.0.1
172.16.3.146 from 172.16.0.1
172.16.3.147 from 172.16.0.1
172.16.3.15 from 172.16.0.1
172.16.3.150 from 172.16.0.1
172.16.3.152 from 172.16.0.1
172.16.3.155 from 172.16.0.1
172.16.3.157 from 172.16.0.1
172.16.3.159 from 172.16.0.1
172.16.3.16 from 172.16.0.1
172.16.3.169 from 172.16.0.1
172.16.3.17 from 172.16.0.1
172.16.3.171 from 172.16.0.1
172.16.3.172 from 172.16.0.1
172.16.3.177 from 172.16.0.1
172.16.3.181 from 172.16.0.1
172.16.3.183 from 172.16.0.1
172.16.3.185 from 172.16.0.1
172.16.3.192 from 172.16.0.1
172.16.3.193 from 172.16.0.1
172.16.3.195 from 172.16.0.1
172.16.3.197 from 172.16.0.1
172.16.3.2 from 172.16.0.1
172.16.3.200 from 172.16.0.1
172.16.3.201 from 172.16.0.1
172.16.3.202 from 172.16.0.1
172.16.3.206 from 172.16.0.1
172.16.3.207 from 172.16.0.1
172.16.3.208 from 172.16.0.1
172.16.3.209 from 172.16.0.1
172.16.3.212 from 172.16.0.1
172.16.3.215 from 172.16.0.1
172.16.3.219 from 172.16.0.1
172.16.3.22 from 172.16.0.1
172.16.3.220 from 172.16.0.1
172.16.3.222 from 172.16.0.1
172.16.3.224 from 172.16.0.1
172.16.3.225 from 172.16.0.1
172.16.3.227 from 172.16.0.1
172.16.3.23 from 172.16.0.1
172.16.3.231 from 172.16.0.1
172.16.3.237 from 172.16.0.1
172.16.3.239 from 172.16.0.1
172.16.3.24 from 172.16.0.1
172.16.3.245 from 172.16.0.1
172.16.3.248 from 172.16.0.1
172.16.3.25 from 172.16.0.1
172.16.3.252 from 172.16.0.1
172.16.3.253 from 172.16.0.1
172.16.3.26 from 172.16.0.1
172.16.3.3 from 172.16.0.1
172.16.3.31 from 172.16.0.1
172.16.3.32 from 172.16.0.1
172.16.3.33 from 172.16.0.1
172.16.3.34 from 172.16.0.1
172.16.3.38 from 172.16.0.1
172.16.3.41 from 172.16.0.1
172.16.3.43 from 172.16.0.1
172.16.3.46 from 172.16.0.1
172.16.3.47 from 172.16.0.1
172.16.3.48 from 172.16.0.1
172.16.3.49 from 172.16.0.1
172.16.3.51 from 172.16.0.1
172.16.3.52 from 172.16.0.1
172.16.3.54 from 172.16.0.1
172.16.3.55 from 172.16.0.1
172.16.3.60 from 172.16.0.1
172.16.3.63 from 172.16.0.1
172.16.3.64 from 172.16.0.1
172.16.3.65 from 172.16.0.1
172.16.3.66 from 172.16.0.1
172.16.3.70 from 172.16.0.1
172.16.3.71 from 172.16.0.1
172.16.3.72 from 172.16.0.1
172.16.3.74 from 172.16.0.1
172.16.3.75 from 172.16.0.1
172.16.3.77 from 172.16.0.1
172.16.3.78 from 172.16.0.1
172.16.3.79 from 172.16.0.1
172.16.3.80 from 172.16.0.1
172.16.3.81 from 172.16.0.1
172.16.3.84 from 172.16.0.1
172.16.3.85 from 172.16.0.1
172.16.3.86 from 172.16.0.1
172.16.3.88 from 172.16.0.1
172.16.3.89 from 172.16.0.1
172.16.3.9 from 172.16.0.1
172.16.3.90 from 172.16.0.1
172.16.3.93 from 172.16.0.1
172.16.4.1 from 172.16.0.1
172.16.4.101 from 172.16.0.1
172.16.4.104 from 172.16.0.1
172.16.4.110 from 172.16.0.1
172.16.4.113 from 172.16.0.1
172.16.4.115 from 172.16.0.1
172.16.4.121 from 172.16.0.1
172.16.4.126 from 172.16.0.1
172.16.4.128 from 172.16.0.1
172.16.4.13 from 172.16.0.1
172.16.4.130 from 172.16.0.1
172.16.4.131 from 172.16.0.1
172.16.4.133 from 172.16.0.1
172.16.4.134 from 172.16.0.1
172.16.4.136 from 172.16.0.1
172.16.4.137 from 172.16.0.1
172.16.4.138 from 172.16.0.1
172.16.4.14 from 172.16.0.1
172.16.4.141 from 172.16.0.1
172.16.4.143 from 172.16.0.1
172.16.4.148 from 172.16.0.1
172.16.4.149 from 172.16.0.1
172.16.4.150 from 172.16.0.1
172.16.4.152 from 172.16.0.1
172.16.4.154 from 172.16.0.1
172.16.4.159 from 172.16.0.1
172.16.4.160 from 172.16.0.1
172.16.4.161 from 172.16.0.1
172.16.4.162 from 172.16.0.1
172.16.4.163 from 172.16.0.1
172.16.4.165 from 172.16.0.1
172.16.4.167 from 172.16.0.1
172.16.4.169 from 172.16.0.1
172.16.4.170 from 172.16.0.1
172.16.4.171 from 172.16.0.1
172.16.4.173 from 172.16.0.1
172.16.4.174 from 172.16.0.1
172.16.4.176 from 172.16.0.1
172.16.4.177 from 172.16.0.1
172.16.4.180 from 172.16.0.1
172.16.4.184 from 172.16.0.1
172.16.4.185 from 172.16.0.1
172.16.4.186 from 172.16.0.1
172.16.4.189 from 172.16.0.1
172.16.4.192 from 172.16.0.1
172.16.4.193 from 172.16.0.1
172.16.4.194 from 172.16.0.1
172.16.4.195 from 172.16.0.1
172.16.4.196 from 172.16.0.1
172.16.4.197 from 172.16.0.1
172.16.4.198 from 172.16.0.1
172.16.4.2 from 172.16.0.1
172.16.4.206 from 172.16.0.1
172.16.4.207 from 172.16.0.1
172.16.4.208 from 172.16.0.1
172.16.4.21 from 172.16.0.1
172.16.4.217 from 172.16.0.1
172.16.4.222 from 172.16.0.1
172.16.4.223 from 172.16.0.1
172.16.4.225 from 172.16.0.1
172.16.4.227 from 172.16.0.1
172.16.4.229 from 172.16.0.1
172.16.4.231 from 172.16.0.1
172.16.4.233 from 172.16.0.1
172.16.4.237 from 172.16.0.1
172.16.4.239 from 172.16.0.1
172.16.4.240 from 172.16.0.1
172.16.4.241 from 172.16.0.1
172.16.4.243 from 172.16.0.1
172.16.4.246 from 172.16.0.1
172.16.4.250 from 172.16.0.1
172.16.4.251 from 172.16.0.1
172.16.4.252 from 172.16.0.1
172.16.4.26 from 172.16.0.1
172.16.4.31 from 172.16.0.1
172.16.4.32 from 172.16.0.1
172.16.4.33 from 172.16.0.1
172.16.4.35 from 172.16.0.1
172.16.4.36 from 172.16.0.1
172.16.4.38 from 172.16.0.1
172.16.4.4 from 172.16.0.1
172.16.4.40 from 172.16.0.1
172.16.4.41 from 172.16.0.1
172.16.4.42 from 172.16.0.1
172.16.4.45 from 172.16.0.1
172.16.4.48 from 172.16.0.1
172.16.4.54 from 172.16.0.1
172.16.4.55 from 172.16.0.1
172.16.4.56 from 172.16.0.1
172.16.4.57 from 172.16.0.1
172.16.4.58 from 172.16.0.1
172.16.4.59 from 172.16.0.1
172.16.4.60 from 172.16.0.1
172.16.4.61 from 172.16.0.1
172.16.4.62 from 172.16.0.1
172.16.4.65 from 172.16.0.1
172.16.4.66 from 172.16.0.1
172.16.4.72 from 172.16.0.1
172.16.4.73 from 172.16.0.1
172.16.4.74 from 172.16.0.1
172.16.4.75 from 172.16.0.1
172.16.4.76 from 172.16.0.1
172.16.4.77 from 172.16.0.1
172.16.4.81 from 172.16.0.1
172.16.4.83 from 172.16.0.1
172.16.4.84 from 172.16.0.1
172.16.4.93 from 172.16.0.1
172.16.4.94 from 172.16.0.1
172.16.4.95 from 172.16.0.1
172.16.4.96 from 172.16.0.1
172.16.5.10 from 172.16.0.1
172.16.5.101 from 172.16.0.1
172.16.5.103 from 172.16.0.1
172.16.5.104 from 172.16.0.1
172.16.5.105 from 172.16.0.1
172.16.5.106 from 172.16.0.1
172.16.5.107 from 172.16.0.1
172.16.5.112 from 172.16.0.1
172.16.5.113 from 172.16.0.1
172.16.5.114 from 172.16.0.1
172.16.5.116 from 172.16.0.1
172.16.5.118 from 172.16.0.1
172.16.5.119 from 172.16.0.1
172.16.5.122 from 172.16.0.1
172.16.5.123 from 172.16.0.1
172.16.5.127 from 172.16.0.1
172.16.5.130 from 172.16.0.1
172.16.5.133 from 172.16.0.1
172.16.5.134 from 172.16.0.1
172.16.5.135 from 172.16.0.1
172.16.5.14 from 172.16.0.1
172.16.5.141 from 172.16.0.1
172.16.5.143 from 172.16.0.1
172.16.5.151 from 172.16.0.1
172.16.5.154 from 172.16.0.1
172.16.5.155 from 172.16.0.1
172.16.5.16 from 172.16.0.1
172.16.5.160 from 172.16.0.1
172.16.5.163 from 172.16.0.1
172.16.5.164 from 172.16.0.1
172.16.5.165 from 172.16.0.1
172.16.5.168 from 172.16.0.1
172.16.5.17 from 172.16.0.1
172.16.5.170 from 172.16.0.1
172.16.5.171 from 172.16.0.1
172.16.5.18 from 172.16.0.1
172.16.5.180 from 172.16.0.1
172.16.5.182 from 172.16.0.1
172.16.5.185 from 172.16.0.1
172.16.5.189 from 172.16.0.1
172.16.5.191 from 172.16.0.1
172.16.5.192 from 172.16.0.1
172.16.5.194 from 172.16.0.1
172.16.5.195 from 172.16.0.1
172.16.5.196 from 172.16.0.1
172.16.5.198 from 172.16.0.1
172.16.5.199 from 172.16.0.1
172.16.5.2 from 172.16.0.1
172.16.5.203 from 172.16.0.1
172.16.5.205 from 172.16.0.1
172.16.5.206 from 172.16.0.1
172.16.5.209 from 172.16.0.1
172.16.5.211 from 172.16.0.1
172.16.5.212 from 172.16.0.1
172.16.5.214 from 172.16.0.1
172.16.5.217 from 172.16.0.1
172.16.5.220 from 172.16.0.1
172.16.5.221 from 172.16.0.1
172.16.5.223 from 172.16.0.1
172.16.5.226 from 172.16.0.1
172.16.5.23 from 172.16.0.1
172.16.5.232 from 172.16.0.1
172.16.5.233 from 172.16.0.1
172.16.5.238 from 172.16.0.1
172.16.5.243 from 172.16.0.1
172.16.5.244 from 172.16.0.1
172.16.5.247 from 172.16.0.1
172.16.5.249 from 172.16.0.1
172.16.5.25 from 172.16.0.1
172.16.5.250 from 172.16.0.1
172.16.5.254 from 172.16.0.1
172.16.5.27 from 172.16.0.1
172.16.5.29 from 172.16.0.1
172.16.5.33 from 172.16.0.1
172.16.5.35 from 172.16.0.1
172.16.5.36 from 172.16.0.1
172.16.5.4 from 172.16.0.1
172.16.5.40 from 172.16.0.1
172.16.5.41 from 172.16.0.1
172.16.5.42 from 172.16.0.1
172.16.5.44 from 172.16.0.1
172.16.5.49 from 172.16.0.1
172.16.5.5 from 172.16.0.1
172.16.5.52 from 172.16.0.1
172.16.5.53 from 172.16.0.1
172.16.5.6 from 172.16.0.1
172.16.5.62 from 172.16.0.1
172.16.5.64 from 172.16.0.1
172.16.5.66 from 172.16.0.1
172.16.5.68 from 172.16.0.1
172.16.5.69 from 172.16.0.1
172.16.5.71 from 172.16.0.1
172.16.5.72 from 172.16.0.1
172.16.5.73 from 172.16.0.1
172.16.5.75 from 172.16.0.1
172.16.5.79 from 172.16.0.1
172.16.5.80 from 172.16.0.1
172.16.5.81 from 172.16.0.1
172.16.5.85 from 172.16.0.1
172.16.5.86 from 172.16.0.1
172.16.5.88 from 172.16.0.1
172.16.5.89 from 172.16.0.1
172.16.5.9 from 172.16.0.1
172.16.5.91 from 172.16.0.1
172.16.5.92 from 172.16.0.1
172.16.5.95 from 172.16.0.1
172.16.5.96 from 172.16.0.1
172.16.6.101 from 172.16.0.1
172.16.6.116 from 172.16.0.1
172.16.6.117 from 172.16.0.1
172.16.6.134 from 172.16.0.1
172.16.6.139 from 172.16.0.1
172.16.6.142 from 172.16.0.1
172.16.6.143 from 172.16.0.1
172.16.6.150 from 172.16.0.1
172.16.6.156 from 172.16.0.1
172.16.6.158 from 172.16.0.1
172.16.6.16 from 172.16.0.1
172.16.6.160 from 172.16.0.1
172.16.6.164 from 172.16.0.1
172.16.6.166 from 172.16.0.1
172.16.6.171 from 172.16.0.1
172.16.6.176 from 172.16.0.1
172.16.6.180 from 172.16.0.1
172.16.6.181 from 172.16.0.1
172.16.6.185 from 172.16.0.1
172.16.6.187 from 172.16.0.1
172.16.6.189 from 172.16.0.1
172.16.6.197 from 172.16.0.1
172.16.6.20 from 172.16.0.1
172.16.6.200 from 172.16.0.1
172.16.6.204 from 172.16.0.1
172.16.6.205 from 172.16.0.1
172.16.6.21 from 172.16.0.1
172.16.6.210 from 172.16.0.1
172.16.6.213 from 172.16.0.1
172.16.6.214 from 172.16.0.1
172.16.6.215 from 172.16.0.1
172.16.6.217 from 172.16.0.1
172.16.6.22 from 172.16.0.1
172.16.6.221 from 172.16.0.1
172.16.6.224 from 172.16.0.1
172.16.6.225 from 172.16.0.1
172.16.6.23 from 172.16.0.1
172.16.6.232 from 172.16.0.1
172.16.6.234 from 172.16.0.1
172.16.6.237 from 172.16.0.1
172.16.6.239 from 172.16.0.1
172.16.6.245 from 172.16.0.1
172.16.6.247 from 172.16.0.1
172.16.6.27 from 172.16.0.1
172.16.6.28 from 172.16.0.1
172.16.6.41 from 172.16.0.1
172.16.6.43 from 172.16.0.1
172.16.6.46 from 172.16.0.1
172.16.6.50 from 172.16.0.1
172.16.6.55 from 172.16.0.1
172.16.6.57 from 172.16.0.1
172.16.6.62 from 172.16.0.1
172.16.6.64 from 172.16.0.1
172.16.6.65 from 172.16.0.1
172.16.6.71 from 172.16.0.1
172.16.6.73 from 172.16.0.1
172.16.6.77 from 172.16.0.1
172.16.6.79 from 172.16.0.1
172.16.6.81 from 172.16.0.1
172.16.6.98 from 172.16.0.1
172.16.7.100 from 172.16.0.1
172.16.7.11 from 172.16.0.1
172.16.7.115 from 172.16.0.1
172.16.7.118 from 172.16.0.1
172.16.7.12 from 172.16.0.1
172.16.7.15 from 172.16.0.1
172.16.7.156 from 172.16.0.1
172.16.7.173 from 172.16.0.1
172.16.7.174 from 172.16.0.1
172.16.7.178 from 172.16.0.1
172.16.7.180 from 172.16.0.1
172.16.7.2 from 172.16.0.1
172.16.7.21 from 172.16.0.1
172.16.7.212 from 172.16.0.1
172.16.7.226 from 172.16.0.1
172.16.7.232 from 172.16.0.1
172.16.7.236 from 172.16.0.1
172.16.7.238 from 172.16.0.1
172.16.7.246 from 172.16.0.1
172.16.7.249 from 172.16.0.1
172.16.7.250 from 172.16.0.1
172.16.7.32 from 172.16.0.1
172.16.7.36 from 172.16.0.1
172.16.7.38 from 172.16.0.1
172.16.7.56 from 172.16.0.1
172.16.7.64 from 172.16.0.1
172.16.7.66 from 172.16.0.1
172.16.7.7 from 172.16.0.1
172.16.8.10 from 172.16.0.1
172.16.8.101 from 172.16.0.1
172.16.8.114 from 172.16.0.1
172.16.8.119 from 172.16.0.1
172.16.8.149 from 172.16.0.1
172.16.8.150 from 172.16.0.1
172.16.8.152 from 172.16.0.1
172.16.8.166 from 172.16.0.1
172.16.8.17 from 172.16.0.1
172.16.8.171 from 172.16.0.1
172.16.8.173 from 172.16.0.1
172.16.8.18 from 172.16.0.1
172.16.8.184 from 172.16.0.1
172.16.8.187 from 172.16.0.1
172.16.8.21 from 172.16.0.1
172.16.8.210 from 172.16.0.1
172.16.8.211 from 172.16.0.1
172.16.8.212 from 172.16.0.1
172.16.8.213 from 172.16.0.1
172.16.8.22 from 172.16.0.1
172.16.8.249 from 172.16.0.1
172.16.8.25 from 172.16.0.1
172.16.8.251 from 172.16.0.1
172.16.8.29 from 172.16.0.1
172.16.8.34 from 172.16.0.1
172.16.8.36 from 172.16.0.1
172.16.8.45 from 172.16.0.1
172.16.8.6 from 172.16.0.1
172.16.8.62 from 172.16.0.1
172.16.8.72 from 172.16.0.1
172.16.8.8 from 172.16.0.1
172.16.8.89 from 172.16.0.1
172.16.8.94 from 172.16.0.1
172.16.9.108 from 172.16.0.1
172.16.9.109 from 172.16.0.1
172.16.9.123 from 172.16.0.1
172.16.9.125 from 172.16.0.1
172.16.9.128 from 172.16.0.1
172.16.9.13 from 172.16.0.1
172.16.9.134 from 172.16.0.1
172.16.9.141 from 172.16.0.1
172.16.9.145 from 172.16.0.1
172.16.9.150 from 172.16.0.1
172.16.9.158 from 172.16.0.1
172.16.9.16 from 172.16.0.1
172.16.9.169 from 172.16.0.1
172.16.9.170 from 172.16.0.1
172.16.9.171 from 172.16.0.1
172.16.9.178 from 172.16.0.1
172.16.9.181 from 172.16.0.1
172.16.9.191 from 172.16.0.1
172.16.9.198 from 172.16.0.1
172.16.9.205 from 172.16.0.1
172.16.9.208 from 172.16.0.1
172.16.9.210 from 172.16.0.1
172.16.9.214 from 172.16.0.1
172.16.9.227 from 172.16.0.1
172.16.9.23 from 172.16.0.1
172.16.9.239 from 172.16.0.1
172.16.9.24 from 172.16.0.1
172.16.9.242 from 172.16.0.1
172.16.9.244 from 172.16.0.1
172.16.9.246 from 172.16.0.1
172.16.9.251 from 172.16.0.1
172.16.9.254 from 172.16.0.1
172.16.9.26 from 172.16.0.1
172.16.9.27 from 172.16.0.1
172.16.9.28 from 172.16.0.1
172.16.9.31 from 172.16.0.1
172.16.9.32 from 172.16.0.1
172.16.9.39 from 172.16.0.1
172.16.9.44 from 172.16.0.1
172.16.9.45 from 172.16.0.1
172.16.9.47 from 172.16.0.1
172.16.9.50 from 172.16.0.1
172.16.9.58 from 172.16.0.1
172.16.9.59 from 172.16.0.1
172.16.9.60 from 172.16.0.1
172.16.9.62 from 172.16.0.1
172.16.9.67 from 172.16.0.1
172.16.9.68 from 172.16.0.1
172.16.9.69 from 172.16.0.1
172.16.9.71 from 172.16.0.1
172.16.9.73 from 172.16.0.1
172.16.9.74 from 172.16.0.1
172.16.9.75 from 172.16.0.1
172.16.9.76 from 172.16.0.1
172.16.9.81 from 172.16.0.1
172.16.9.83 from 172.16.0.1
172.16.9.86 from 172.16.0.1
172.16.9.88 from 172.16.0.1
172.16.9.91 from 172.16.0.1
172.16.9.93 from 172.16.0.1
172.16.9.94 from 172.16.0.1
172.16.9.95 from 172.16.0.1
172.16.9.98 from 172.16.0.1

Erstmal ist das VoIP-Verkehr, bis jetzt 920(!) unterschiedliche Adressen, Tendenz steigend mit 2-3 neuen Zielen pro Minute. [Edit] Jetzt, kurz vor Abschluß des Beitrags zähle ich schon 1010.] Sind das alle registrierten VoIP-Kunden auf meiner Basis (wohl kaum), im Dresdner Raum (schon eher), oder gar im DBD-Netz?
Ad hoc fällt mir auch noch die Frage ein, warum diese Pakete hier überhaupt zusehen sind? Gebraucht werden sie von meinem Router jedenfalls nicht, der besitzt nur eine einzige dieser Adressen. Das von ge-switchtem Netzwerk bekannte Verhalten, daß die Teilnehmer normalerweise nur die direkt an sie adressierten Datenpakete sehen, scheint hier nicht gegeben, und damit sicher auch unnötiger Bandbreitenverbrauch. Ob das eine Nebenwirkung der aktuellen DBD-Lösung für QoS-(priorisiertes) Routing ist, oder gar aus irgendwelchen Gründen unvermeidbar, interessiert mich auch.
Und darüber hinaus gibt es sicher noch mehr zu fragen/sagen.

_________________
MAXXonair Comfort (DSL 2000 + Fon) seit 30.08.2007 11:3o Uhr
Backup: T-ISDN max. 59(117)/58 kbit/s
kein DSL via Kabel-Deutschland, Absagen von Arcor (2x), T-com (2x), Versatel (2x), 1&1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.12.2007, 01:31 
Offline
Senior

Registriert: 22.08.2007, 21:54
Beiträge: 159
Wohnort: Dresden-Strehlen (Nähe Wasaplatz)
digitalM hat geschrieben:
[...] Etwas was mir bei dieser Sache nicht ganz klar ist: Warum vergeben die bei diesen IPs eine 28-Bit-Netzmaske. So sind 16 Teilnehmer in einem Subnetz und können sich untereinander direkt sehen und Daten auslesen. Ist das die Anzahl der Teilnehmer auf einer Antenne, oder einem Kanal?

Ich sehe einfach keinen Sinn in dieser Konfiguration. :?:

Bei mir zeigt die CPE folgende Netzwerkdetails:
Code:
LAN Port Default IP Address   10.0.0.1
Default Subnet Mask          255.255.255.240
IP Address (via DHCP)         10.64.x.y
IP Mask (via DHCP)           255.255.128.0
Default GW (via DHCP)         10.64.128.1
DHCP Server IP Address        10.66.0.1

Meiner Meinung gibt es demnach
1) das 10.0.0.1/28 - Netz, das für lokale Zugriffe genutzt wird. Ich habe das bisher sogar noch viel größer (10.0.0.0/16) angenommen, obwohl mein Standard-Client zur CPE-Abfrage immer 10.0.0.2 nutzt.
2) Das DBD-öffentliche Netz 10.64.128.0/17 ist sogar bis zu 32766 Teilnehmer groß als eines von 512 möglichen Subnetzen dieser Form im privaten Class A - Netz (10.0.0.0).

Wer sowas schnell klären will, kann lokal oder im Internet u.a. auf das Programm ipcalc als Netzmasken-Rechner zurückgreifen, was den Durchblick erheblich erleichter. Ich habe das auch nicht im Kopf. :D

Ob man tatsächlich auf CPEs anderer MAXXonair-Kunden schauen kann, ist aber auch eine Frage des Routings. Man müßte nur an den Basistationen so filtern, daß lediglich Pakete bestimmter Quell-IPs (DBD-Techniker) weitergeleitet werden, und schon ist es geklärt. Ich denke, daß ähnliches wenigstens in den letzten Stunden/Tagen eingerichtet worden ist, wenn ich die Beiträge zum Thema "eigene CPE auslesen" unter diesem Blickwinkel betrachte.

_________________
MAXXonair Comfort (DSL 2000 + Fon) seit 30.08.2007 11:3o Uhr
Backup: T-ISDN max. 59(117)/58 kbit/s
kein DSL via Kabel-Deutschland, Absagen von Arcor (2x), T-com (2x), Versatel (2x), 1&1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.12.2007, 18:43 
Offline
Senior

Registriert: 13.11.2007, 12:46
Beiträge: 121
Wohnort: Dresden-Löbtau
So sieht es bei mir aus
Code:
  MAC Address #1  00:A0:XX:XX:XX:X0
  MAC Address #2  00:A0:XX:XX:XX:X1
  LAN Port Default IP Address  10.0.0.1
  Default Subnet Mask  255.255.255.240
  IP Address (via DHCP)  10.64.139.xx
  IP Mask (via DHCP)  255.255.128.0
  Default GW (via DHCP)  10.64.128.1
  DHCP Server IP Address  10.66.0.1

also nahezu identisch.

Wenn ich jetzt die IP-Adresse im Bereich der Subnetzmaske ändere bekomme ich auch die Daten der anderen ()3 Habe ich mal spaßeshalber probiert . Sind alles andere MAC-Adressen und HW-Revisionen. Auch die Empfangspegel sind mal interessant, da gibt es tatsächlich einen der nur mit -90dBm auskommen mus (SNR 7.5dBm). Naja ich glaube ich sollte aber lieber nur meine Daten auslesen.

Das alles funktioniert aber nur wenn ich im Netz 89.196.0.0 bin im Netz 89.197.0.0 geht es nicht.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de