DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: bundesweite Störung???
BeitragVerfasst: 31.07.2007, 14:26 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 06.05.2007, 20:49
Beiträge: 23
Wohnort: Dresden-Cotta
habe grad mit einem Mitarbeiter von MAXXonair telefoniert, der mir mitgeteilt hat, dass es gerade eine bundesweite Störung des Netzes von MAXXonair gibt. Kann das jmd bestätigen?

Meine Verbindung ist schon den ganzen Tag auf 36 kbyte/s.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.07.2007, 15:29 
Offline
Junior

Registriert: 18.01.2006, 13:33
Beiträge: 17
Ungefähr 0:30 bis 9:30 war bei mir keine IP zu bekommen. Ich hab zwar zwischendurch auch geschlafen, aber ich vermute mal das die Störung durchgängig war. Inzwischen läufts aber wieder normal.

sb


Zuletzt geändert von sickboy am 31.07.2007, 15:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.07.2007, 15:30 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 06.05.2007, 20:49
Beiträge: 23
Wohnort: Dresden-Cotta
jap hatte auch keine IP ab ca. 0:00 und früh (10:00) ging es aber wieder... aber eben nur langsam!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.07.2007, 15:53 
Offline
Wise Senior

Registriert: 28.12.2005, 09:48
Beiträge: 209
Wohnort: Dresden-Striesen
normale Verbindung für diese Tageszeit:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.07.2007, 16:05 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 06.05.2007, 20:49
Beiträge: 23
Wohnort: Dresden-Cotta
und warum ist das dann bei mir (angeschlossen Braunsdorfer Sektor 1) so langsam


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.07.2007, 16:54 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 21.07.2007, 19:31
Beiträge: 557
Wohnort: Dresden
die DBD hatte einen Ausfall im Backbone, der IP-Pool wo die Kennung und das Passwort usw. überprüft werden ist ausgefallen und war gegen um 9 behoben. Dann wurde auf der Braunsdorferstr. heute ein Kabel gewechselt deshalb wars so langsam. Ich habe aber bald die Schnauze voll weil die nix hinbekommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.07.2007, 17:00 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 06.05.2007, 20:49
Beiträge: 23
Wohnort: Dresden-Cotta
Hubi2007 hat geschrieben:
die DBD hatte einen Ausfall im Backbone, der IP-Pool wo die Kennung und das Passwort usw. überprüft werden ist ausgefallen und war gegen um 9 behoben. Dann wurde auf der Braunsdorferstr. heute ein Kabel gewechselt deshalb wars so langsam. Ich habe aber bald die Schnauze voll weil die nix hinbekommen.


ist es denn bei dir jetzt wieder in Ordung? und wenn ja was bedeutet das in Zahlen bei dir?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.07.2007, 17:11 
Offline
Legendary Wise Senior

Registriert: 21.07.2007, 19:31
Beiträge: 557
Wohnort: Dresden
naja mein Pegel und das Rauschen sind wieder in Ordnung aber vom Speed hat sich ne viel getan. Kann sich ja auch nix ändern weil die DBD ihre Funktürme mit 250% und noch mehr auslastet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.07.2007, 19:44 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
Hubi2007 hat geschrieben:
Kann sich ja auch nix ändern weil die DBD ihre Funktürme mit 250% und noch mehr auslastet

Wie handhaben es denn andere Anbieter? Werden denn nicht immer mehr Kunden an eine bestimmte Resource gebunden? Denn kein Anbieter geht davon aus, dass alle Kunden gleichzeitig die volle Bandbreite brauchen. Der eine ist offline, der nächste ruft nur mal die Mails ab usw. Im Mittel haben aber alle Kunden die zugesicherte Bandbreite. Die Frage ist halt nur, wie weit man das ausreizen kann, bis der Kunde die "Überbelastung" zu spüren bekommt. Ist dies denn bei deinen angenommenen 250 Prozent der Fall?

Zum anderen glaube ich nicht, dass die Basisstationen die Datentrichter sind, sondern die Probleme weiter "hinten" auftreten.

Ronny

_________________
Boot mieten in Dresden, Inflatable Stand Up Paddle Boards, Custom Made Wetsuits, Urlaub auf der Insel Usedom


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de