DSL für Dresden
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/

Hotspots Bereich Haydn. / Mosenstr.
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/viewtopic.php?f=14&t=454
Seite 2 von 2

Autor:  xflow [ 19.05.2007, 20:26 ]
Betreff des Beitrags: 

Das macht Sinn. :roll:

Also ist ohne weiteres keine eindeutige Identifizierung möglich.

Autor:  Buster [ 20.05.2007, 15:09 ]
Betreff des Beitrags: 

Doch, an den letzten Zeichen der Mac. Eine Mac-Adresse kann es theoretisch nur einmal geben.

Autor:  Foghiker [ 20.05.2007, 20:37 ]
Betreff des Beitrags: 

So, hab jetzt die Ant. umgesetzt, haut hin...voller Empfang, nur eben die Bandbereite lässt immer noch zu wünschen übrig..aber das war anderes Thema ;)

Signal Parameters
Link Status
OPERATIONAL

Downlink Parameter Value
BS Identifier 0001AA0121CB
Downlink Frequency 3571.250 MHz
Downlink Channel Bandwidth 3.5 MHz
SNR 25.7 dB
Received Signal Strength -78.1 dBm
Modulation 16QAM 3/4

Uplink Parameter Value
Uplink Frequency 3471.250 MHz
Uplink Channel Bandwidth 3.5 MHz
Tx Power 22.0 dBm
Modulation QPSK 1/2

ich danke euch nochmal...

P.S. beim jetzigen Versuch kam ich gleich auf den AP drauf, wer weiss, was letztes mal war, vieleicht grad zufälliger weisse mal wieder alles zusammengebrochen...naja...egal..

Autor:  xflow [ 20.05.2007, 20:53 ]
Betreff des Beitrags: 

Buster hat geschrieben:
Doch, an den letzten Zeichen der Mac. Eine Mac-Adresse kann es theoretisch nur einmal geben.


Schon klar, dass dies theoretisch möglich ist. Allerdings ohne Kenntnis der Zuordnung der einzelnen physikalischen Adressen gestaltet sich das durchaus schwierig. :?

Autor:  darnoc [ 30.05.2007, 18:28 ]
Betreff des Beitrags: 

Wie lest ihr denn diese Daten aus (Signalstärke etc.) gibt es dafür Software? Wenn ja, wo?

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/