DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 77 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.06.2007, 23:37 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 11.02.2007, 20:06
Beiträge: 24
Ich habe auch seit ca. zehn Tagen Probleme, immer wieder Ausfälle, trotz kompletter Signalstärke, ich hänge an der Antenne Bergmannstraße/Schandauer. Ich habe auch schon alles gemacht, Kompett-Reset, Netzkabel gewechselt, aber es wird nicht besser, die Geschwindigkeit sind mittlerweile auch mehr als bescheiden:

Download-Geschwindigkeit: 210 kbit/s (26 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: 143 kbit/s (18 kByte/s)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.06.2007, 09:26 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 15.05.2007, 08:44
Beiträge: 25
Wohnort: Dresden
Ich kann kurz über die ersten Wochen berichten:
Meist Geschwindigkeiten knapp unter 2000. Zwei- oder dreimal um 600. Einmal Ausfall für kurze Zeit. Insgesamt noch eine durchaus sehr positive Bilanz, verglichen mit ISDN.
Kritische Zeiten scheinen vor allem zwischen 17 und 21 Uhr zu liegen. Teil der Begrenzung kann auch die Gegenstation sein. (Man merkt das daran, dass weitere Downloads nicht ausgebremst werden.)

Betrieb über (familienfreundliche) Innenantenne bei mir möglich. Nicht allzu empfindlich gegenüber leichter Bewegung (ca. 1 m), wenn die Verbindung steht, steht sie.

_________________
Grüße von Hutschi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.06.2007, 11:37 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 24.04.2007, 23:39
Beiträge: 25
Wohnort: Dresden
Bei mir geht derzeit gar nichts mehr seit Sonntagnachmittag wird keine IP zugeteilt, trotz guten Empfangs und etablierter Verbindung. Das ist jetzt in 5 Wochen das 5. mal ...

Die Bandbreite ist sehr oft unter aller Kanone. Ich freue mich schon wenn ich mal auf 600 kbit/s komme.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.06.2007, 12:50 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 15.05.2007, 08:44
Beiträge: 25
Wohnort: Dresden
Gestern und heute (bis jetzt): Totalausfall. Keine Verbindung möglich. XP gibt viele Checksum-Fehler an, Vista sagt, DNS-Server sei nicht erreichbar.

_________________
Grüße von Hutschi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.06.2007, 22:44 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 19.12.2006, 13:55
Beiträge: 8
Bei mir auch seit Freitag Nachmittag Totalausfall! Wohne Nähe Rietzstrasse...
Bei mir ist kein Einwählen mehr möglich...
Freitag nacht ging es mal ganz kurz, doch dann war ich plötzlich wieder raus....

Gruss
RudiR.

EDIT: Laut Hotline gab es Blitzeinschlag Donnerstag Nacht... es scheint da ziemlich viel zerlegt zu haben und die sind da an der Behebung...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.06.2007, 10:49 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 15.05.2007, 08:44
Beiträge: 25
Wohnort: Dresden
Danke für die Information. Es war ja auch ein schlimmes Gewitter. Wohne auch Rietzstraße

_________________
Grüße von Hutschi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.06.2007, 17:11 
Offline
Wise Senior

Registriert: 17.10.2006, 13:06
Beiträge: 203
Alle Achtung. Es scheint doch zu funktionieren. Und das am Nachmittag! ;-)

Bild

Der UPLOAD-Wert stimmt wahrscheinlich nicht. Während der Messung stand er durchgehend auf ca. 410, aber danach stand 188 da. Keine Ahnung warum. Is ja auch weniger wichtig...

elg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.06.2007, 07:52 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
elg hat geschrieben:
Der UPLOAD-Wert stimmt wahrscheinlich nicht. Während der Messung stand er durchgehend auf ca. 410, aber danach stand 188 da. Keine Ahnung warum. Is ja auch weniger wichtig...

Das habe ich auch schon öfter beobachtet. Während der Messung pendelt sich der Wert knapp über 400 ein und schnipst am Ende auf weniger als 200 zurück.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.06.2007, 11:48 
Offline
Regular

Registriert: 21.11.2006, 10:38
Beiträge: 42
Bild

hilfe.. ich habe 54Kbit zuviel.. kann man sich da irgendwo beschweren??


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.06.2007, 14:39 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 19.12.2006, 13:55
Beiträge: 8
St.Anger4u hat geschrieben:
hilfe.. ich habe 54Kbit zuviel.. kann man sich da irgendwo beschweren??


Kannst du die mir vlt. abgeben? Ich hab immer zu wenig... ;)

BTW. Der Turm in der Rietzstr. funkt wieder...
Und das mit sehr guter Geschwindigkeit...
Aber vlt. sollte ich das ni so laut sagen, bevor sich wieder zu viele einwählen und es wieder abwärts geht. :P

Gruss
RudiR.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.06.2007, 22:40 
Offline
Junior

Registriert: 14.05.2007, 10:33
Beiträge: 14
Wohnort: Dresden-Striesen
St.Anger4u hat geschrieben:
Bild

hilfe.. ich habe 54Kbit zuviel.. kann man sich da irgendwo beschweren??

Pass nur auf, dass Du nicht ne gepfefferte Zusatz-Rechnung bekommst *gg*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Toll!!!!
BeitragVerfasst: 22.06.2007, 17:58 
Offline
Junior

Registriert: 06.03.2007, 13:42
Beiträge: 19
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toll!!!!
BeitragVerfasst: 22.06.2007, 20:04 
Offline
Regular

Registriert: 21.11.2006, 10:38
Beiträge: 42
Bassline24 hat geschrieben:
Bild


kleiner tipp am rande, damit du auf bessere werte kommst: vorher die porno downloads beenden bevor du auf speedtest.net deine bandbreite testest..


:twisted:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toll!!!!
BeitragVerfasst: 23.06.2007, 08:52 
Offline
Wise Senior

Registriert: 17.10.2006, 13:06
Beiträge: 203
St.Anger4u hat geschrieben:
kleiner tipp am rande, damit du auf bessere werte kommst: vorher die porno downloads beenden bevor du auf speedtest.net deine bandbreite testest.. :twisted:

Lohnt sich das wirklich? Wieviel wird bei Dir dadurch frei?

elg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.06.2007, 10:23 
Offline
Regular-Anwärter

Registriert: 15.05.2007, 08:44
Beiträge: 25
Wohnort: Dresden
Ich war in Urlaub. Seit dem Crash vor ca. 1 1/2 Wochen im Turm in der Rietzstraße erhalte ich folgende Meldung mit dem Internet Explorer unter Vista:

"Die Webseite kann nicht angezeigt werden.

Wahrscheinlichste Ursachen:
Sie haben keine Verbindung mit dem Internet hergestellt.
Es ist ein Problem mit der Website aufgetreten.
Die Adresse enthält eventuell einen Tippfehler. "

Das tritt bei jeder beliebigen Adresse mit dem Internet-Explorer unter Vista auf.
Leider habe ich keine Lösung gefunden. Ich nehme an, die Fehlermeldung ist irreführend.
Alle angegebenen Ursachen kann ich ausschließen,

denn:

Firefox läuft ohne Probleme.


----


Lösung gefunden.

Unter anderem Konto habe ich die EInstellungen für den Internet Explorer im Norton-Antivirus-Programm aktualisiert. Der NAV hat das Programm blockiert.

_________________
Grüße von Hutschi


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 77 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de