DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21.03.2007, 11:01 
Offline
Junior

Registriert: 20.03.2007, 21:45
Beiträge: 15
Hallo!
Vorerst großes Lob an dieses Forum, ohne welches ich heute bestimmt kein Wimax hätte... Weiter so!
Also nun zum Thema:
Ich bin seit Montag Wimax nutzer in der Bünaustraße und habe SNR werte um die 30db und eine Signal Strenght von -66. Die beiden Werte schwanken natürlich immer. Zuerstmal wollte ich wissen, ob die Werte so in Ordnung sind? Hab damit nämlich trotzdem höchstens 1100 KBit/s Down und nichtmal vollen Upload. Wenns schlecht kommt hab ich auch nur 200 KBit/s mit gleichen Signalwerten. Angebunden ist mein Rechner über LAN-Kabel. Hab mich auch schon ohne Router direkt über das Modem eingewählt - bringt aber fast keine Verbesserung außer bei der Seitenverfügbarkeit.

So, lange Rede kurzer Sinn - Was ich eingentlich wissen wollte ist, ob es sich lohn die Antenne an ein anderes Fenster zu machen, welches zwar auf der gleichen Seite ist aber näher an der Basisstation???

Wäre für eine Antwort und ein Paar Werte eurerseits dankbar!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.03.2007, 14:25 
Offline
Senior-Anwärter

Registriert: 02.11.2006, 23:55
Beiträge: 74
Wohnort: Dresden
also der wichtige wert ist der SNR (Signal to Noise Ratio) (Signal-Rauschabstand). bei nem wert von 30 dürftest du keine probleme haben, was die reine Funkverbindung angeht.
das mit der bandbreite ist ein bekanntes problem. wenn du mal die volle bandbreite sehen willst versuch es außerhalb der stoßzeiten, wenn niemand im netz ist.
du kannst dich ja mal ein wenig im forum umsehen, dann wirst du merken das du nicht der einzige bist, der nicht die versprochene bandbreite erhält. teilweise ist es sogar nich schlimmer als bei dir.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.03.2007, 16:16 
Offline
Junior

Registriert: 20.03.2007, 21:45
Beiträge: 15
Ich hab das schon zu unterschiedlichen Tages und Nachtzeiten probiert, jedoch kann ich da kein System erkennen. Es schwankt am Tag genauso stark wie in der Nacht. die 1100 KBit/s sind so ziemlich das Maximum. Hab mich hier schonmal umgesehen wegen den Bandbreitenproblemen, kann mir aber nicht so richtig vorstellen, dass die Antenne in der Klingenstarße schon wieder überlastet ist!? Ist ja erst seit kurzem an..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: auch nicht mehr als 1000kb/s
BeitragVerfasst: 21.03.2007, 19:17 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 22.10.2006, 12:45
Beiträge: 8
ich nutze auch die Basisstation auf der Klingestraße, komme allerdings auch nicht über die 1000kb/s hinaus :/ Aber ist besser als nix. Kann man irgendwie selbst einstellen, welche Basisstation der Empfänger dauerhaft nehmen solle? Bei mir hat der Techniker nämlich festgestellt, dass mein Empfänger 2 Signale empfängt, aber eines davon um einiges schwächer ist. Vllt stellt meine Antenne nicht dauerhaft auf das bessere Signal...
Ich wohne übrigens auf der Poststraße/Ecke Bünauplatz und habe keinen direkten Sichtkontakt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.03.2007, 19:30 
Offline
Junior

Registriert: 20.03.2007, 21:45
Beiträge: 15
wie Stellt man den fest, ob das Modem die Antenne wechselt? Steht das unter Modulation? Kann mir aber nicht vorstellen, dass wir hier noch ein anderes Signal empfangen.. so weit weg wie die alle sind


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.03.2007, 20:48 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 22.10.2006, 12:45
Beiträge: 8
ja ich glaub der techniker sagte er habe die Modulation geändert nachdem er es installiert hatte und er würde dann die Antenne auf die bessere Frequenz "festnageln" via Software. Aber ich weiss nicht ob sie das selbst wieder verstellen kann durch irgendeine Störung oder was weiss ich. Keine Ahnung ob man das über seinen eigenen PC irgendwie steuern kann?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.05.2007, 13:38 
Offline
Neueinsteiger

Registriert: 12.05.2007, 19:29
Beiträge: 2
Hallo liebe Leute,

wie liest man denn diese Werte aus (Signalstärke, Rauschabstand)?


Danke
darnoc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.05.2007, 18:19 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Schaust Du am besten hier: http://www.wimaxtalk.de/wimaxforum/signalstaerke-mit-dem-wimax-modem-selbst-ermitteln-t173.html


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de