DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16.02.2007, 01:42 
Offline
Junior

Registriert: 05.02.2007, 13:12
Beiträge: 16
Hallo zusammen,

ich habe hier ein größeres Problem mit dem Router der DBD (Linksys WRT54G-D2). Scheinbar kommt es immer wieder zu Netzwerkausfällen, wenn man eine Verbindung über einen WLAN-Stick (hier ein Netgear WG111 USB-WLAN-Stick) herstellt.
Dadurch, dass es generell Probleme mit der Verbindung zur DBD gibt, war es für mich eher schwer, festzustellen, was die Ursache für die Ausfälle war.
Wie immer im Leben scheint es beides zu sein.

Mein Problem ist jetzt, dass ich etwas ratlos bin, wie ich den Zustand verbessern soll. Aktuell ist es so, dass die Verbindung zwischen Laptop und Router ständig zusammenbricht, ohne ersichtlichen Grund. Dann habe ich keinen Zugriff auf den Router. Merkwürdigerweise hat die Verbindung aber auch schon stabil funktioniert, oftmals auch über Stunden hinweg.
Und bevor jemand fragt, ich habe keine Änderung an der (funktionierenden) Konfiguration vorgenommen, die Zusammenbrüche kommen also quasi "aus dem Nichts".

Kennt jemand hier im Forum das Problem und weiß vielleicht sogar eine Lösung? Der Laptop wird prinzipiell eigentlich nur zum Surfen und Chatten eingesetzt, allerdings in einer WG, d.h. zu Stoßzeiten 3 Nutzer am Router, zwei per WLAN, einer per Kabel. Allerdings sollte das doch den Router nicht zum erliegen bringen, oder?
Für Hilfe oder Tipps wäre ich dankbar, da es im Moment echt keinen Spaß macht zu surfen, da alle 5 Minuten die Verbindung versackt.

Vielen Dank schon im Voraus für die Mithilfe!

Gruß und gute Nacht,
Buzz Dee


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.02.2007, 12:40 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
Ich verwende auch einen USB-WLAN-Stick Netgear und es funktioniert.

Du kannst ganz einfach testen, ob es an der Verbindung zwischen deinem Laptop und des WLAN-Routers liegt oder die Verbindung vom Router zur Basisstation (natürlich über die WiMAX-CPE) nicht funktioniert.

Gebe in deinem Browser einfach 192.168.1.1 ein und melde dich mit deinem Admin-Passwort am Router an. Ganz rechts ist ein Menüpunkt "Status". Klicke dort drauf, um die Verbindungsparameter auslesen zu können.

Wenn du soweit gekommen bist, funktioniert deine WLAN->Routerverbindung.

Ronny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.02.2007, 21:29 
Offline
Junior

Registriert: 05.02.2007, 13:12
Beiträge: 16
Jo, genau so hab ich ja raus gefunden, dass es manchmal die Laptop->Routerverbindung ist, die abschmiert. Aus nicht erkennbaren Gründen gibt es dann keine Verbindung zum Router und ich kann mich dann logischerweise auch nicht anmelden.
Wie ich bereits geschrieben habe, habe ich keine Ahnung, warum dem so ist, weil laut meiner Anzeige ich eine gute Verbindung zum Router habe, allerdings bricht die zusammen und man muss ewig rumprobieren, bis er einem wieder eine IP zuweist.
Falls jemand einen Tipp hat, wie ich herausfinden kann, warum der Router die Verbindung killt, dann wäre ich dankbar, ihn zu erfahren. Ich werd erstmal die Log-Funktion einschalten, vielleicht wird man daraus ja schlauer.

Gruß
Buzz Dee

edit:

Ich hab gerade mal nen Traceroute zu google.de laufen lassen, ist es normal, dass der zweite Step ein Totalausfall ist? Ist das bei anderen hier im Forum auch so?

Zitat:
C:\>tracert www.google.de

Routenverfolgung zu www.google.com [209.85.129.99] über maximal 30 Abschnitte:

1 3 ms 1 ms 1 ms 192.168.1.1
2 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
3 63 ms 76 ms 109 ms 89.199.253.45
4 81 ms 241 ms 71 ms 89.199.253.9
5 69 ms 88 ms 102 ms de-cix10.net.google.com [80.81.192.108]
6 111 ms 81 ms 111 ms 72.14.232.201
7 91 ms 76 ms 109 ms 72.14.233.210
8 101 ms 87 ms 138 ms fk-in-f99.google.com [209.85.129.99]

Ablaufverfolgung beendet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.02.2007, 10:30 
Offline
Site Admin

Registriert: 16.11.2005, 09:54
Beiträge: 810
Wohnort: Dresden - Striesen
Buzz Dee hat geschrieben:
Falls jemand einen Tipp hat, wie ich herausfinden kann, warum der Router die Verbindung killt, dann wäre ich dankbar, ihn zu erfahren.

Probiere mal den Netstumbler zu installieren. Dort bekommst du eine gute Übersicht (auch grafisch), wie gut/schlecht deine Verbindung zum Router ist. Du erkennst darin auch, ob bei dir in der Nähe noch ein anderer WLANer auf dem selben WLAN-Kanal sendet. Falls ja, wechsle einfach mal den Kanal.

Wenn alles nicht hilft, versuche mal, eine feste IP-Adresse auf deinem Laptop einzustellen.

Was ich beobachtet habe ist, dass wenn ich die WLAN-Verbindung von Windows verwalten lasse, ich auch Probleme mit der erstmaligen Verbindung hatte. Ich nutze jetzt die mitgelieferte Software von Netgaer zum Verwalten der Verbindung und es geht.

Buzz Dee hat geschrieben:
Ich hab gerade mal nen Traceroute zu google.de laufen lassen, ist es normal, dass der zweite Step ein Totalausfall ist? Ist das bei anderen hier im Forum auch so?

Ist bei mir auch so, also m.E. normal. Hat sicherlich was mit Sicherheit im Netz zu tun. Ich vermute mal, dass die Basisstation ihre IP-Adresse nicht preisgibt.

Ronny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.02.2007, 14:30 
Offline
Junior

Registriert: 09.02.2007, 09:32
Beiträge: 19
Das gleiche Problem hatte ich auch! Die Verbindung war mal da udn mal nicht. Gelöst hatte ich das immer mit 10 min warten und nem Neustart.

Da das auf Dauer ja nervt habe ich bei der DBD angerufen und nen neuen Router bekommen. Tja und jetzt klappt wieder alles.

Also mein Tip an dich: hol dir einfach einen neuen Router

PS: bei meinem Freund war auch das Problem, dass zw. Router und PC sein Schnurloses Telefon steht. Es kann sein dass Basisstation und Telfon genau die gleiche Frequenz haben wie der Router. Dadurch können auch Störungen entstehen, also check auch mal das.

Viel Erfolg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.02.2007, 23:20 
Offline
Junior

Registriert: 05.02.2007, 13:12
Beiträge: 16
Hallo zusammen,

vielen Dank für die Tipps und Ratschläge, ich werd erstmal die naheliegenderen Sachen versuchen und mir am Ende vielleicht doch nen neuen Router geben lassen, mal schaun.
Danke nochmal und einen schönen Abend wünsch ich noch!

Gruß
Buzz Dee


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.02.2007, 18:59 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Schau auch mal welche Kanäle bereits durch Deine Nachbarn verwendet werden. Effektiv stehen bei 802.11g nur drei nicht-überlappende) Kanäle zur Verfügung 1, 7, 13).


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de