DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sicherheitslücke in DD-WRT
BeitragVerfasst: 22.07.2009, 15:05 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Für alle die ihren Linksys-Router gepimpt haben dürfte das eventuell von Interesse sein:

Die Verwaltungsoberfläche der freien Router-Firmware DD-WRT besitzt in der aktuellen stabilen Fassung eine Lücke, die es Angreifer erlaubt, auf dem Router Programme mit Root-Rechten zu starten: http://www.heise.de/newsticker/Root-Lue ... ung/142410

_________________
Breitbandkompass rocks! ... und für die tägliche Dosis interessanter Belanglosigkeiten: Follow me on Twitter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sicherheitslücke in DD-WRT
BeitragVerfasst: 22.07.2009, 15:30 
Offline
Wise Senior

Registriert: 23.02.2009, 15:40
Beiträge: 288
Wohnort: Dresden-Gorbitz
bigalex hat geschrieben:
Für alle die ihren Linksys-Router gepimpt haben dürfte das eventuell von Interesse sein:

Die Verwaltungsoberfläche der freien Router-Firmware DD-WRT besitzt in der aktuellen stabilen Fassung eine Lücke, die es Angreifer erlaubt, auf dem Router Programme mit Root-Rechten zu starten: http://www.heise.de/newsticker/Root-Lue ... ung/142410


Ist sowas auch von der Tomato Firmware bekannt??? Die habe ich nämlich.

_________________
* Wer Rechtschreibfehler findet darf diese einstecken und behalten. *
Mein Youtubekanal - Blödsinn ohne Ende

Nach Umzug DSL 16000 bei Telekom seit dem 15.01.2010
-- Endlich ! --
Seit dem 19.02.2010 endlich VDSL mit Entertain 50 Mbit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sicherheitslücke in DD-WRT
BeitragVerfasst: 23.07.2009, 11:46 
Offline
Site Admin

Registriert: 01.12.2005, 19:25
Beiträge: 842
Wohnort: Dresden - Striesen
Tiggi hat geschrieben:
Ist sowas auch von der Tomato Firmware bekannt??? Die habe ich nämlich.
Tomaten sind anscheinend nicht betroffen: http://www.heise.de/netze/news/foren/S- ... 6597/read/

_________________
Breitbandkompass rocks! ... und für die tägliche Dosis interessanter Belanglosigkeiten: Follow me on Twitter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sicherheitslücke in DD-WRT
BeitragVerfasst: 23.07.2009, 17:34 
Offline
Wise Senior

Registriert: 23.02.2009, 15:40
Beiträge: 288
Wohnort: Dresden-Gorbitz
ok danke, da bin ich beruhigt 8)

_________________
* Wer Rechtschreibfehler findet darf diese einstecken und behalten. *
Mein Youtubekanal - Blödsinn ohne Ende

Nach Umzug DSL 16000 bei Telekom seit dem 15.01.2010
-- Endlich ! --
Seit dem 19.02.2010 endlich VDSL mit Entertain 50 Mbit


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de