DSL für Dresden
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/

PowerKom Preissenkung
http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/viewtopic.php?f=10&t=609
Seite 1 von 1

Autor:  Gizmo [ 09.01.2008, 03:34 ]
Betreff des Beitrags:  PowerKom Preissenkung

Es gibt mal was neues von PowerKom.

Ab dem 01.01.2008 kommt es zu folgenden Änderungen bei PowerKom:

1) Die Erstvertragslaufzeit verkürzt sich von 12 auf 6 Monate.
2) Das Bereitstellungsentgelt entfällt.
3) Senkung der Grundpreise bis 25 % (ausgenommen bei dem Tarif privat_50)

Auf der Produktpreisliste steht beim 50 MB Tarif noch das Bereitstellungsentgelt von 119.00 EUR. Vermute mal es ist ein Versehen.

Quelle:
http://www.powerkom-dd.de/
https://www.powerkom-dd.de/produkte/produkt.html

Kurze Zusammenfassung von mir:
50 MB im Monat kosten 14,95 EUR
1000 MB im Monat kosten 24,95 EUR (lohnt sich ab 345 MB)
3000 MB im Monat kosten 34,95 EUR (lohnt sich ab 1345 MB)
Flatrate kostet jeden Monat 89,95 EUR (lohnt sich ab 5292 MB)

Gizmo

Edit: 27.01.08 Fehler beim Tarif "privat_500" korrigiert.

Autor:  rproft [ 09.01.2008, 08:39 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo Gizmo,

danke für deine Info und die Zusammenfassung.

Endlich hat die DREWAG erkannt, dass ihr Produkt nicht mehr konkurrenzfähig war. Die Herabsetzung des Bereitstellungsentgeltes und Reduzierung der monatlichen Gebühren war schon längst überfällig.

Auch wenn es für mein Empfinden noch etwas zu viel Geld für die angebotene Bandbreite ist, so kann man inzwischen doch (wieder) von einer "DSL-Alternative in kleinem Stil" reden. Nur die Aussage "Surfen mit mehrfacher ISDN-Geschwindigkeit" lässt Fragen zur tatsächlichen Bandbreite offen. Vielleicht kann sich jemand dazu äußern, der Powerkom nutzt und mal einen Speedtest (www.speedtest.net o.ä.) veröffentlicht.

Ronny

Autor:  Gizmo [ 09.01.2008, 08:46 ]
Betreff des Beitrags: 

Nach meiner Erfahrung maximal 300 - 400 kBit/s (bin kein PowerKom Kunde mehr):

Siehe: http://www.dslfuerdresden.de/phpbb/viewtopic.php?t=538

Autor:  quantum [ 09.01.2008, 19:14 ]
Betreff des Beitrags: 

Gizmo hat geschrieben:
Nach meiner Erfahrung maximal 300 - 400 kBit/s (bin kein PowerKom Kunde mehr):


kann ich bestätigen war bei mir im Schnitt bei nur 150 - 270 kBit/s,
aber bis Vertrags Ende (31.12.07) kaum einen Ausfall :!:

Autor:  tjugi [ 09.01.2008, 21:07 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo,

quantum hat geschrieben:
Gizmo hat geschrieben:
Nach meiner Erfahrung maximal 300 - 400 kBit/s (bin kein PowerKom Kunde mehr):


Die Bandbreite kann ich ebenfalls aus den letzten Wochen bestätigen, mit der Tendenz zu eher höheren Werten, bis zu 459kb/s Download / 367kb/s Upload. Hier mal eine Messung vom heutigen Abend:


Bild


Vor allem ist die Verbindung in den letzten Monaten sehr stabil. Mein Eindruck ist, dass dies vor allem an der Kundenabwanderung zu Wimax liegt und die verbliebenen Powerline-Kunden jetzt eine deutlich bessere Bandbreite bekommen. Ich hoffe nur, dass die Kundenanzahl für einen weiteren Betrieb von powerkom ausreicht und das Angebot nicht aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt wird. Zumindest nicht vor einer DSL-Versorgung Striesen's...

Einen schönen Abend wünscht,

Tjugi

Autor:  rproft [ 09.01.2008, 22:13 ]
Betreff des Beitrags: 

tjugi hat geschrieben:
Ich hoffe nur, dass die Kundenanzahl für einen weiteren Betrieb von powerkom ausreicht und das Angebot nicht aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt wird.

Ich vermute die Preissenkung wird nochmal ein Aufbäumen sein, um neue Kunden zu gewinnen, denn für die Bestandskunden ändert sich doch erstmal nichts an den Tarifen, oder? Wenn es gelingt, wieder Kunden zu gewinnen, wird es Powerkom vielleicht noch eine Weile geben, zumindest bis auch der letzte Haushalt mit "etwas schnellerem" versorgt ist.

Schönen Abend,
Ronny

Autor:  tjugi [ 24.01.2008, 20:50 ]
Betreff des Beitrags: 

Zitat:
Ich vermute die Preissenkung wird nochmal ein Aufbäumen sein, um neue Kunden zu gewinnen, denn für die Bestandskunden ändert sich doch erstmal nichts an den Tarifen, oder?


Doch! Für Bestandskunden werden die niedrigeren Tarife ebenfalls ab Januar angewandt. Das hat die DREWAG mit Schreiben vom Montag bekanntgegeben.

Viele Grüße,

tjugi

Autor:  majas [ 27.01.2008, 17:00 ]
Betreff des Beitrags: 

nur eine kleine korrektur
Zitat:
500 MB im Monat kosten 24,95 EUR (lohnt sich ab 345 MB)
muss sein

1000 MB im Monat kosten 24,95 EUR (das datenvolumen wurde im tarif PowerKom_privat_500 vor längerer zeit schon verdoppelt)

hier mal meine verbindungsdaten

wieistmeineip:
Download-Geschwindigkeit: 747 kbit/s (93 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: 428 kbit/s (54 kByte/s)


Bild


majas

Autor:  Gizmo [ 27.01.2008, 20:32 ]
Betreff des Beitrags: 

Danke für den Hiniweis, habe die Angabe korrigiert. Der 3000er Tarif lohnt sich also damit ab 1345 MB und nicht ab 845 MB.

Von welchem Powerkom Tarif stammen die ermittelten Bandbreitenwerte ?

Gizmo

Autor:  majas [ 01.02.2008, 11:39 ]
Betreff des Beitrags: 

hallo,

habe PowerKom_privat_500

Bild


majas

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/