DSL für Dresden

FORUM rund um Breitband-Internet in Dresden

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Powerkom Verbindungsabbrüche
BeitragVerfasst: 04.07.2006, 15:24 
Offline
Regular

Registriert: 04.07.2006, 15:15
Beiträge: 35
Wohnort: Striesen
Seit ca. letzten Donnerstag bricht meine Powerkom Verbindung (3000er Tarif) aller paar Minuten zusammen. In den Vormonaten hatte ich mit Verbindungsabbrüchen eigentlich gar keine Probleme. Die grüne Modem LED blinkt beim Anschluß 1 mal auf bevor sie permanent leuchtet.

Hat sonst noch jemand Erfahrungen mit solch einer plötzlichen Verbindungsverschlechterung gemacht ?
Ich wohne am Ende der Schaufußstr. nähe Schandauer Str.

Gizmo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.07.2006, 15:59 
Offline
Senior

Registriert: 21.01.2006, 16:26
Beiträge: 150
Wohnort: DD-Striesen
auf der Wormser ist alles iO.! Ruf mal bei der TENEC ((0351) 860 2785) an! Vielleicht geht ja Dein Powerlinemodem hops ...!
:x


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Das ist normal
BeitragVerfasst: 09.07.2006, 12:06 
Mich wirft es grundsaetzlich jeden Abend nach ein paar Minuten aus dem Netz, deshalb kann ich mir vorstellen, dass das bei dir auch passieren kann. Lediglich tagsueber ist der Zugang bei mir stabil. Anscheinend laesst sich daran aber nichts aendern, da ich mich schon 100x beschwert habe darueber.
Naja, mir egal, bald kommt Primacom Kabel-Internet.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.10.2006, 14:06 
Offline
Regular

Registriert: 04.07.2006, 15:15
Beiträge: 35
Wohnort: Striesen
Ich wollte die Story mal vervollständigen. Nachdem die Drewag auf mehrere e-mails nicht reagiert hatte, habe ich den Powerkom Servicepartner kontaktiert und bei dem konnte ich dann das Modem tauschen (vorher sollte ich aber unbedingt noch mehrere andere Steckdosen ausprobieren - Bedingung der Drewag an den Servicepartner). Der Austausch hat nur leider nichts gebracht. Die Drewag hat später irgend etwas an ihrem Netz optimiert. Der Fehler ist vermutlich dadurch so plötzlich verschwunden wie er gekommen ist. Gedauert hat das ingesamt 2,5 Wochen.

Nach email-Anfrage wurde wegen des Teilausfalls auch eine angememessene Gutschrift gewährt. Warum meine Support-Anfragen nicht beantwortet wurden, konnte seitens Der Drewag nicht mehr nachvollzogen werden.

Seitdem funktioniert alles wieder stabil ohne Abbrüche.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de